Renault



Alles zur Organisation "Renault"


  • Auto

    Do., 06.06.2019

    Fusionspläne von Fiat Chrysler und Renault vom Tisch

    London (dpa) - Die angestrebte Fusion von Fiat Chrysler und Renault ist vom Tisch. Überraschend zog FCA sein Angebot in der Nacht zurück, nachdem zuvor Renault auf Wunsch des französischen Staates gezögert hatte, das Gesprächsangebot überhaupt anzunehmen. Renault äußerte sich zunächst nicht zu der FCA-Entscheidung. Es sei klar geworden, dass derzeit die politischen Voraussetzungen, damit ein solcher Zusammenschluss erfolgreich sei, in Frankreich nicht gegeben seien, teilte der italienische-amerikanische Autobauer in London mit.

  • Auto

    Do., 06.06.2019

    Fiat Chrysler zieht Fusionsangebot an Renault zurück

    London - Fiat Chrysler hat sein Fusionsangebot an Renault zurückgezogen. Es sei klar geworden, dass derzeit die politischen Voraussetzungen, damit ein solcher Zusammenschluss erfolgreich sei, in Frankreich nicht gegeben seien, teilte der italienische-amerikanische Autobauer in London mit. FCA sei weiterhin davon überzeugt, dass der Fusionsvorschlag überzeugend gewesen sei und für alle Parteien Vorteile gebracht hätte, hieß es. Renault hatte zuvor mitgeteilt, eine Entscheidung über förmliche Fusionsgespräche erneut zu verschieben. 

  • Ex-Topmanager

    Mi., 05.06.2019

    Affäre um Ghosn zieht bei Renault weitere Kreise

    Nach der Verhaftung des früheren Renault-Konzernchefs Carlos Ghosn (M) ist das von ihm geschaffene Auto-Bündnis zwischen Renault, Nissan und Mitsubishi in eine schwere Krise geraten.

    Der einst schillernde Automanager Carlos Ghosn ist schon seit Monaten nicht mehr Konzernchef bei Renault. Nun ist von zweifelhaften Zahlungen bei einer niederländischen Tochtergesellschaft die Rede.

  • Blutproben angeordnet

    Fr., 31.05.2019

    Zwei Polizeieinsätze wegen Alkohol

    Alkohol im Straßenverkehr: Das wird zwei Personen in Ostbevern zur Last gelegt.

  • Autotest

    Mi., 29.05.2019

    Renault K-ZE: Stromern zum Spartarif

    Elektroauto zum kleinen Preis: Der Renault K-ZE soll für deutlich unter 15.000 Euro zu haben sein.

    Ein gutes Gewissen muss kein teures Vergnügen sein. Mit dem K-ZE beweist Renault, dass bezahlbare Elektroautos möglich sind. Zwar gibt es den sauberen Vetter des kleinen Twingo erst einmal nur in China, doch der Weg nach Europa ist schon vorgezeichnet.

  • Autoindustrie

    Di., 28.05.2019

    Fusion Fiat Chrysler/Renault: Frankreich verlangt Garantien

    Der französische Staat hält 15 Prozent an Renault. Deshalb verlangt Wirtschaftsminister Bruno Le Maire die Zusicherung, dass im Falle einer Fusion Stellen in Frankreich erhalten bleiben.

    Paris (dpa) - Für eine mögliche Fusion der Autohersteller Fiat Chrysler und Renault verlangt Paris die Zusicherung, dass in Frankreich Stellen in der Fertigung und Werke erhalten bleiben. Er werde sehr wachsam sein, kündigte Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire im Sender RTL an.

  • Börse in Frankfurt

    Mo., 27.05.2019

    Dax endet nach Europawahl moderat im Plus

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit dem Rückenwind steigender Autoaktien freundlich in die neue Woche gestartet.

  • Fusion geplant

    Mo., 27.05.2019

    Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

    Fiat Chrysler würde gerne mit Renault fusionieren.

    Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte. Auch VW?

  • Angriff auf VW und Toyota

    Mo., 27.05.2019

    Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

    Die Firmenschriftzüge der Autokonzerne Fiat Chrysler und Renault.

    Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte. Auch VW?

  • Hintergrund

    Mo., 27.05.2019

    Wichtige Fusionen auf dem Automarkt

    Der Autokonzern Fiat Chrysler schlägt eine Fusion mit Renault vor.

    London/Boulogne-Billancourt (dpa) - Bereits vor der geplanten Fusion zwischen Fiat Chrysler und Renault spielten Partnerschaften in der Automobilbranche eine gewaltige Rolle - nicht alle gingen gut.