TSG 1899 Hoffenheim



Alles zur Organisation "TSG 1899 Hoffenheim"


  • Fußball

    So., 05.05.2019

    Vor Netzer, Heynckes und Co: Borussias Bruch mit den Fans

    Borussia Mönchengladbach im Borussia-Park.

    Sie spielen schlecht, aber sie punkten. Und deshalb ist die Europa League für Borussia Mönchengladbach zum Greifen nahe. Doch die Fans sind nach der Schwächephase extrem kritisch. Trainer Dieter Hecking ärgert das sehr.

  • Hoffenheimer Serie

    So., 05.05.2019

    Führung erneut verspielt: Nagelsmann und der Fluch der 26

    Konnte trotz Führung mit seinem Team erneut keinen Sieg einfahren: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

    Mönchengladbach (dpa) - Die Zahl 26 muss Julian Nagelsmann und allen anderen bei 1899 Hoffenheim am Samstag vorgekommen sein wie ein böser Fluch.

  • DFB-Nachwuchs

    Sa., 04.05.2019

    Deutsche U17 startet mit Niederlage gegen Italien in EM

    U17-Trainer Michael Feichtenbeiner musste sich mit seiner Mannschaft zum EM-Auftakt mit 1:3 gegen Italien geschlagen geben.

    Dublin (dpa) - Die deutschen U17-Junioren haben einen Fehlstart in die Fußball-Europameisterschaft erwischt. Die Auswahl von DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner verlor in Dublin 1:3 (1:1) gegen Italien.

  • Fußball

    Sa., 04.05.2019

    BVB patzt bei turbulentem 2:2 in Bremen erneut

    Werders Max Kruse (l) kommt vor Thomas Delaney aus Dortmund an den Ball.

    Bremen (dpa) - Die neunte Meisterschaft Borussia Dortmunds wird nach einem erneuten Patzer im Titelrennen der Fußball-Bundesliga immer unwahrscheinlicher. Am Samstagabend trotzte Werder Bremen dem Tabellenzweiten beim 2:2 (0:2) überraschend einen Punkt ab. Die eingewechselten Kevin Möhwald (70. Minute) und Claudio Pizarro (75.) trafen für Werder noch zum Ausgleich. Zuvor hatten die Dortmunder ihr lange überlegendes Spiel nur zu Toren von Christian Pulisic (6. Minute) und Paco Alcácer (41.) genutzt.

  • 32. Spieltag

    Sa., 04.05.2019

    Nagelsmann entnervt: «Dann würden wir Meister werden»

    Gladbachs Tobias Strobl (l) und Denis Zakaria (r) versuchen Hoffenheims Florian Grillitsch den Ball abzunehmen.

    1899 Hoffenheim hat am 31. Spieltag schon zum zwölften Mal eine Führung verspielt. Hätte die TSG all diese Spiele gewonnen, wäre sie Tabllenführer. So wird es sogar mit der Europacup-Qualifikation knapp.

  • Fußball

    Sa., 04.05.2019

    Joker Drmic rettet Gladbach glückliches 2:2

    Gladbachs Alassane Plea (l) wird von Hoffenheims Florian Grillitsch gehalten.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat dank Joker Josip Drmic im Kampf um die Europacup-Qualifikation einen mehr als glücklichen Punkt gerettet, 1899 Hoffenheim wurde dagegen wieder einmal für seine extrem fahrlässige Chancenverwertung bestraft. Im direkten Duell am drittletzten Spieltag kam die verunsicherte und angesichts von 10:24 Torschüssen klar unterlegene Borussia zu einem 2:2 (0:1) und bleibt mit 52 Punkten einen Zähler vor Hoffenheim.

  • Fußball

    Sa., 04.05.2019

    Trotz Niederlagen: Etwas Hoffnung für Hannover und Nürnberg

    München (dpa) - Für Hannover 96 und den 1. FC Nürnberg ist der Abstieg aus der Fußball-Bundesliga zumindest noch einmal aufgeschoben. Der Tabellenletzte aus Niedersachsen unterlag beim FC Bayern München mit 1:3, die Franken verloren beim VfL Wolfsburg mit 0:2. Da der VfB Stuttgart bei Hertha BSC mit 1:3 ebenfalls unterlag, können beide Clubs die Schwaben an den letzten zwei Spieltagen aber noch vom Relegationsrang verdrängen. Im Kampf um die Teilnahme an den internationalen Wettbewerben trennten sich Borussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim mit 2:2.

  • Statistik und Personal

    Fr., 03.05.2019

    Der 32. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

    Der VfB Stuttgart kann im Kampf um den Klassenerhalt wieder auf Kapitän Christian Gentner zählen.

    Düsseldorf (dpa) - Der 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit der Partie FSV Mainz 05 gegen RB Leipzig eröffnet. Die weiteren Spiele in der Übersicht:

  • Scheidender 1899-Coach 

    Fr., 03.05.2019

    Nagelsmann: «Hoffenheim immer mein Herzensverein»

    Verlässt nach vielen Jahren Hoffenheim: Noch-1899-Coach Julian Nagelsmann. Foto. Uwe Anspach

    Zuzenhausen (dpa) - Der scheidende Cheftrainer Julian Nagelsmann wird 1899 Hoffenheim nach eigener Aussage auch nach dem Abgang in diesem Sommer verbunden bleiben.

  • 1899 Hoffenheim

    Do., 02.05.2019

    Coach Nagelsmann: Nur noch Vespa statt Motorrad

    Findet Vespa besser als Motorrad: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

    Zuzenhausen (dpa) - Hoffenheims Bundesliga-Trainer Julian Nagelsmann schwört dem Motorradfahren ab - zu gefährlich! Der 31-Jährige hat auch keine eigene schwere Maschine mehr.