VfB Stuttgart



Alles zur Organisation "VfB Stuttgart"


  • Fußball

    Sa., 18.05.2019

    Schalke verabschiedet Bruma und Riether

    Jeffrey Bruma (M) von FC Schalke 04 bei einem Spiel gegen RB LeipziFg.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wird das Leihgeschäft mit dem Wolfsburger Jeffrey Bruma nicht verlängern. Der Innenverteidiger, der erst im Winter nach Gelsenkirchen gewechselt war, wurde am Samstag vor dem letzten Saisonspiel gegen den VfB Stuttgart verabschiedet. Ebenfalls verabschiedet wurde der zweimalige Nationalspieler Sascha Riether. Der 36-Jährige spielte seit 2015 mit einer kleinen Unterbrechung für die Königsblauen und war zuletzt Stand-by-Profi.

  • Fußball

    Sa., 18.05.2019

    Steinhaus krank: Kurzfristige Schiri-Änderung auf Schalke

    Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus startet ihre Uhr.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus muss kurzfristig auf ihren Einsatz im Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem VfB Stuttgart verzichten. Wie die Schalker mitteilten, ist die ursprünglich angesetzte Steinhaus krank und wird durch Robert Schröder ersetzt. Nähere Informationen zur Erkrankung gab es nicht.

  • Ex-Nationalstürmer

    Fr., 17.05.2019

    Hilft Mario Gomez dem VfB Stuttgart noch?

    Gomez kann mit seiner aktuellen Situation beim VfB nicht zufrieden sein.

    Mario Gomez, sagt Trainer Nico Willig, ist ein Spieler mit großer Qualität und auch abseits des Platzes wichtig für eine Mannschaft. Tatsächlich durfte der Stürmer zuletzt fast nur dort für den Verbleib in der Liga arbeiten - auf Schalke aber könnte sich das ändern.

  • Fußball

    Fr., 17.05.2019

    Schalkes Schneider wünscht Ex-Club VfB den Klassenerhalt

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider wünscht EX-Club VfB Stuttgart den Klassenerhalt.

    Stuttgart (dpa/lnw) - Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider hofft auf einen Verbleib seines früheren Vereins VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga. Er drücke dem VfB für die Relegation die Daumen, sagte der 48-Jährige vor dem letzten Bundesliga-Spieltag mit dem Heimspiel der Schalker gegen die Schwaben der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten» (Freitag): «Der VfB gehört in die Bundesliga - ohne Wenn und Aber». Er wolle sich das Heimspiel in der Relegation am 23. Mai auch im Stadion anschauen.

  • Schalke-Sportvorstand

    Fr., 17.05.2019

    Jochen Schneider wünscht Ex-Club VfB den Klassenerhalt

    Jochen Schneider wird das Relegations-Heimspiel seines Ex-Vereins live im Stadion verfolgen.

    Stuttgart (dpa) - Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider hofft auf einen Verbleib seines früheren Vereins VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga.

  • Bundesliga-Historie

    Fr., 17.05.2019

    Von Rostock bis Schalke: Die Titeldramen am Liga-Schlusstag

    Die Bayer-Profis Michael Ballack, Bernd Schneider und Torben Hoffmann (v.l.) nach der Niederlage in Unterhaching.

    Last-Minute-Meister gab es in der Bundesligageschichte häufiger. Inklusive der laufenden Saison haben sich 25 von 56 Titelrennen erst am letzten Spieltag endgültig entschieden. Nicht immer war die Konstellation so deutlich wie in diesem Jahr.

  • VfB Stuttgart

    Do., 16.05.2019

    Buchwald kritisiert Ex-Sportchef Reschke

    Tritt gegen Michael Reschke nach: Guido Buchwald.

    Esslingen (dpa) - Der frühere VfB-Spieler Guido Buchwald hat erneut den ehemaligen Stuttgarter Sportvorstand Michael Reschke kritisiert.

  • Fußball

    Do., 16.05.2019

    VfB-Trainer Willig über Huub Stevens: «Beeindruckende Art»

    Schalkes Trainer Huub Stevens. Rolf Vennenbernd/Archivbild

    Stuttgart (dpa) - Nico Willig vom VfB Stuttgart hat seinen Kollegen Huub Stevens vor dem Bundesliga-Duell mit dem FC Schalke 04 gelobt. «Ich finde, er hat eine beeindruckende Art. Er hat eine Herangehensweise, die immer funktioniert», sagte der 38 Jahre alte Trainer am Donnerstag über den 65 Jahre alten Niederländer. «Er schafft immer, die Mannschaft zu vereinen. Er schafft immer, in kritischen Phasen vielleicht auch abzulenken vom einen oder anderen Thema», sagte Willig über Stevens, der Schalke als Interimslösung nach der Freistellung von Domenico Tedesco auf Rang 15 vor dem Abstieg bewahrte. Auch dem VfB sicherte er 2014 und 2015 schon zwei Mal den Verbleib in der Liga.

  • Fußball

    Do., 16.05.2019

    Riether bangt um seinen letzten Profi-Einsatz

    Schalkes Sascha Riether spielt den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Sascha Riether hofft in seinem letzten Heimspiel vor dem Karriereende auf einen Einsatz für den FC Schalke 04. Der 36 Jahre alte Außenverteidiger wird nach der Saison seine Karriere beenden, würde aber gerne im letzten Bundesliga-Saisonspiel gegen den VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) noch einmal auflaufen.

  • VfB Stuttgart

    Do., 16.05.2019

    Trainer Willig: Schalke-Spiel kein Urlaub vor Relegation

    Nico Willig ist der Interimscoach des VfB Suttgart.

    Stuttgart (dpa) - Das auf dem Papier unbedeutende Duell mit dem geretteten FC Schalke 04 am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga ist für Trainer Nico Willig vom VfB Stuttgart ein wichtiger Test vor der Relegation.