Carola Möllemann-Appelhoff



Alles zur Person "Carola Möllemann-Appelhoff"


  • Südbad soll Anleger erfreuen

    Do., 15.12.2016

    Mehr Rendite als auf dem Sparbuch

    Das Grundstück des ehemaligen Südbades am Inselbogen (unten): Hier soll auch das neuen Südbad wieder errichtet werden.

    3,5 Prozent. Soviel Rendite bietet kein Sparbuch. Für Südbad-Anleger soll das drin sitzen. Zumindest stellt das der Chef der Stadtwerke in Aussicht.

  • „Bringschuld des OB“

    Mi., 14.12.2016

    FDP beklagt „niedrige Messlatte“ in der Finanzpolitik

    Carola Möllemann-Appelhoff  

    Münster auf dem Weg zur Schuldenhochburg: In ihrer Haushaltsrede zeigte sich die FDP-Fraktionschefin Carola Möllemann-Appelhoff enttäuscht darüber, das CDU und Grüne das Ziel aufgegeben hätten, bis 2020 einen ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden zu erreichen.

  • Klares Bekenntnis zum Ratsbündnis

    Mi., 14.12.2016

    GAL will „Straßenraum neu aufteilen“

    Otto Reiners  

    Ganz am Ende seiner Haushaltsrede legte der GAL-Fraktionschef Otto Reiners ein klares Bekenntnis zum schwarz-grünen Bündnis ab – und zwar nach dem Ausschlussprinzip.

  • Schultheiß-Debatte im Rat

    Mi., 14.12.2016

    „Schmierentheater à la Trump“

    Die Umnutzung der früheren Kasernen ist künftig ein Thema für Hartwig Schultheiß, der als Berater für ein Unternehmen aus Stuttgart tätig werden soll, das wiederum die Stadt in dieser Frage unterstützt.

    Die Beratertätigkeit des früheren Stadtdirektors Hartwig Schultheiß für ein Stuttgarter Unternehmen wurde am Mittwochabend im Stadtrat heftig diskutiert. Die Linke hatte zu diesem Thema eine „Aktuelle Stunde“ beantragt.

  • Kampfabstimmungen im Ausschuss

    Do., 08.12.2016

    Mehrheit für höhere Gebühren

     

    Zu einer Reihe von Kampfabstimmungen kam es im Hauptausschuss. Schwarz-Grün setzte sich dabei mit seinen Plänen für zahlreiche Gebührenerhöhungen durch.

  • Liegenschaftsausschuss

    Do., 01.12.2016

    „Stadt baut gut und preiswert“

    Spatenstich für Kita Uppenberg an der Dreifaltigkeitsschule:

    Kann man den Bau von Kitas preiswerter gestalten, wenn man auf baugleiche Gebäude in Modulbauweise setzt? Mit dieser Frage musste sich Jörg Michel, stellvertretender Leiter des städtischen Amtes für Immobilienmanagement, in den vergangenen Wochen beschäftigen. Im Liegenschaftsausschuss am Mittwochabend lieferte er die Antwort: Nein.

  • Städtisches Geld

    Do., 17.11.2016

    Stadt rückt vom Ziel der Haushaltssanierung ab

    Der Rat stritt über die Haushaltspolitik.

    Gespart wird später. Der Rat rückt vom Ziel ab, bis 2020 den Haushalt zu sanieren ab.

  • Eklat im Ausschuss

    Do., 10.11.2016

    Lewe und Sagel schreien sich an

    Bei der Diskussion über die Zukunft der Kasernen gerieten Lewe und Linken-Ratsherr Sagel aneinander.

    Zu einer lautstarken Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend im Hauptausschuss. Oberbürgermeister Lewe und Linken-Ratsherr Sagel gerieten beim Thema Kasernenentwicklung aneinander.

  • Kommt jetzt eine Steueranhebung?

    Mi., 09.11.2016

    Sparen ist nichts für Feiglinge

    Alfons Reinkemeier 

    Die Haushaltsmisere der Stadt ist ein Thema, das Sparen ein anderes. Im Hauptausschuss machte ein Thema hellhörig, eine mögliche Anhebung der Gewerbesteuer im Jahr 2018.

  • Moldrickx-Quartier

    Di., 08.11.2016

    Moldrickx-Quartier: FDP lobt Struktur des Sieger-Entwurfs

    Architekt Dieter Sumbeck (l.) erläuterte die Pläne für die Bebauung des Moldrickx-Geländes (v.l.) Ratsfrau Carola Möllemann-Appelhoff, Philipp Nelle, Vorsitzender des FDP-Ortsvereins Münster-Nord, sowie Vorstandsmitglied Felix Söhlke.

    Das Ergebnis des städtebaulichen Wettbewerbs für das Gelände der Gärtnerei Moldrickx ließen sich Vertreter des FDP-Ortsvereins Münster Nord durch Architekt Dieter Sumbeck erläutern, der für die Freien Demokraten politischer Beobachter beim Preisgericht gewesen war.