Cristiano Ronaldo



Alles zur Person "Cristiano Ronaldo"


  • Europa League

    Di., 18.08.2020

    Titel holen, dann Ronaldo stoppen: Inter Italiens Hoffnung

    Inter Mailands Stürmer Romelu Lukaku schreit seine Freude hinaus.

    Nach 21 Jahren steht mal wieder ein italienischer Verein im Endspiel der Europa League. Ins Finale geht Inter Mailand gegen den FC Sevilla als Favorit. Und vielleicht wird Inter danach auch zur Gefahr für Cristiano Ronaldo und Juventus Turin.

  • Champions League

    So., 16.08.2020

    Bayern-Giganten vor Déjà-vu mit Lyon - «Party» nach Finale

    Karl-Heinz Rummenigge ist der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München.

    Wer soll diese bayerische Dampfwalze beim Krönungsprojekt «Campeões de Lisboa» stoppen? Nach dem magischen 8:2 gegen Barça sei «keiner ausgeflippt», berichtet der Vorstandsboss und warnt trotzdem vor Favoritenschreck Lyon: Olympique könne «Schmerzen bereiten».

  • Champions League

    So., 16.08.2020

    Olympique Lyon will auch die Bayern ärgern

    Olympique Lyon steht im Halbfinale der Champions League.

    Nicht Manchester City, sondern Olympique Lyon wartet im Halbfinale auf den FC Bayern. Der französische Club geht als großer Außenseiter in die letzte Woche des Finalturniers in Lissabon, glaubt aber an seine Chance.

  • Champions League

    So., 16.08.2020

    Kein Bayern-Halbfinale gegen Guardiola: Lyon-Sieg gegen City

    Manchester Citys Trainer Pep Guardiola (l) übergibt den Ball zur Ausführung eines Einwurfes an Fernandinho.

    Pep Guardiola hat sich verzockt. Mit veränderter Grundordnung fliegt der Startrainer mit Man City im Viertelfinale der Champions League raus. Auf den FC Bayern wartet Olympique Lyon.

  • Champions League

    Sa., 15.08.2020

    Bayern-Gala gegen Barça: Acht Tore, acht Fakten

    Traf zum 50. Mal in der Champions League: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (M).

    Lissabon (dpa) - Acht interessante Fakten zum historischen 8:2-Sieg des FC Bayern gegen den FC Barcelona im Viertelfinale der Champions League:

  • Champions League

    Mi., 12.08.2020

    Nagelsmann muss W-Frage lösen: Gier auf Königsklassen-Coup

    Rechnet RB Leipzig gute Chance für die Finalrunde der Champions League aus: Trainer Julian Nagelsmann.

    Im Herzen Lissabons gibt es derzeit mehr Werbeplakate mit Marcel Halstenberg als mit Cristiano Ronaldo. RB Leipzig ist im Gegensatz zu Portugals Megastar beim Königsklassen-Blitzturnier dabei. Als erste Aufgabe muss das größte Abwehr-Bollwerk Europas überwunden werden.

  • Champions League

    Di., 11.08.2020

    Acht Teams, acht Köpfe: Auflauf der Superstars in Lissabon

    Bergamos Außenverteidiger Robin Gosens ist inzwischen europaweit begehrt.

    Okay, Cristiano Ronaldo fehlt. Ebenso Real Madrid und Jürgen Klopp mit Titelverteidiger FC Liverpool. Aber das «Final-8-Turnier» der Champions League verspricht auch im Geister-Format Fußball der Extraklasse - und das mit einer ganz starken deutschen Note.

  • Juventus Turin

    So., 09.08.2020

    Juve mit Trainer-Neuling Pirlo - «Kann Auserwählter sein»

    Andrea Pirlo folgt auf Maurizio Sarri als Cheftrainer bei Juventus Turin.

    Der italienische Fußball hat Andra Pirlo zurück - und wie! Als Trainer-Neuling übernimmt der Weltmeister von 2006 gleich den Rekordmeister Juventus Turin. Die Hoffnungen in den einstigen Super-Spielmacher sind riesig. Aber es gibt auch Warnungen.

  • Juventus Turin

    So., 09.08.2020

    Ronaldo nach Königsklassen-Aus: «Zeit zum Nachdenken»

    Hat eine Zeit des Nachdenkens angekündigt: Cristiano Ronaldo faltet nach dem Aus von Juve in der Champions League die Hände über dem Kopf zusammen.

    Turin (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat nach dem frühen Aus mit Juventus Turin in der Champions League eine gründliche Analyse des Scheiterns angekündigt.

  • Champions League

    So., 09.08.2020

    Lewandowski überholt Benzema - Ronaldo führt vor Messi

    Hat sein 66. Tor in der Champions League erzielt: Robert Lewandowski.

    München (dpa) - Robert Lewandowski ist bereit für das Duell der Super-Angreifer gegen Lionel Messi. Der Pole traf beim 4:1 des FC Bayern zum 66. Mal in der Champions League. Messi erzielte ein Tor beim Erfolg des FC Barcelona. Am 14. August kommt es zum direkten Duell der beiden Fußball-Stars.