Dirk Bültbrun



Alles zur Person "Dirk Bültbrun"


  • Fußball in der Landesliga 4

    Fr., 20.05.2016

    SV Burgsteinfurt will Derbybilanz aufbessern

    Ein freudigeres Ereignis als die beiden Partien gegen Emsdetten soll für Ricardo da Silva (3.v.l.) und Co. das Spiel gegen Mesum werden.

    Im letzten Heimspiel der Saison erwartet der SV Burgsteinfurt am Sonntag den SV Mesum. Nach vier Siegen in Serie könnte die Elf von Trainer Dirk Bültbrun eigentlich mit breiter Brust auftreten. Doch dagegen spricht die in dieser Saison unbefriedigende Derbybilanz.

  • Fußball: Landesliga

    Mo., 16.05.2016

    Burgsteinfurter Erfolgsserie setzt sich fort

    Dennis Behn (li.) brachte den SV Burgsteinfurt beim 2:1-Sieg in Stuckenbusch in Führung.

    Der SV Burgsteinfurt nahm auch die Hürde beim Tabellenletzten SF Stuckenbusch erfolgreich. Mit 2:1 setzten sich die Stemmerter beim abstiegsbedrohten Landesligisten durch.

  • Fußball-Landesliga 4: SV Burgsteinfurt gegen Victoria Resse

    So., 08.05.2016

    Langweiliges Spiel mit glücklichem Ende

    Fabian Erber spielte gegen Resse in der Mitte einer Dreierkette, hatte aber – ganz entgegen diesem Foto – ebenso wie Torhüter Sven Meckelholt nicht sonderlich viel zu tun. Resses Angreifer waren im Abschluss einfach zu harmlos.

    Einen ganz müden Sommerkick sahen die wenigen Zuschauer, die sich trotz des Badewetters auf den Weg ins Stemmerter Stadion zur Partie SV Burgsteinfurt gegen Victoria Resse gemacht hatten. Mit dem besseren Ende für den SV Burgsteinfurt, der von Ricardo da Silva mehr oder weniger in der letzten Minute mit dem einzigen Tor des Tages erlöst wurde.

  • Fußball-Landesliga 4: SV Burgsteinfurt gegen Eintracht Ahaus

    Mi., 27.04.2016

    SV Burgsteinfurt gewinnt in Ahaus

    Ricardo da Silva (li.) erzielte in der 86. Minute nach einem Konter über Nico Schmerling und Thomas Artmann das beruhigende 2:0, dem Ahaus allerdings fünf Minuten später mit dem 1:2 den Anschlusstreffer folgen ließ.

    Der SV Burgsteinfurt hat sein vorgezogenes Meisterschaftsspiel bei Eintracht Ahaus mit 2:1 (1:0) gewonnen. Sven Meckelholt, der ab der 17. Minute für den verletzten Nicholas Beermann zwischen den Pfosten stand und in der 26. Minute einen Elfmeter hielt, Lars Kormann, der die Führung erzielte und Ricardo da Silva waren in dieser Begegnung die Matchwinner.

  • Fußball: Landesliga

    Di., 26.04.2016

    SV Burgsteinfurt will nachlegen

    Thomas Artmann erwies sich zuletzt als ausgesprochen torgefährlich. Gleich zweimal war er beim 3:0 gegen Münster 08 erfolgreich. Trifft er auch heute im Nachholspiel der Burgsteinfurter bei Eintracht Ahaus?

    Der TB Burgsteinfurt bestreitet am Mittwoch das Nachholspiel bei Eintracht Ahaus. Mit einem Sieg könnten sich die Stemmerter um einen Platz in der Tabelle verbessern.

  • Fußball: Landesliga

    So., 17.04.2016

    SVB schrammt haarscharf an Überraschung vorbei

    Lars Kormann hatte in der ersten Halbzeit Pech, als er den Ausgleich knapp verpasst.

    Sie haben viel versucht, doch es hat nicht ganz gereicht. Mit einem 0:1 (0:1) im Gepäck kehrte der SV Burgsteinfurt vom Punktspiel bei Landesliga-Spitzenreiter TuS Haltern heim. Unglücklich war die Niederlage deshalb, weil dem Halterner Siegtreffer in der siebten Minute ein Freistoß für die Gastgeber vorausgegangen war, den man nicht hätte geben dürfen. Verständlich war deshalb der Ärger bei SVB-Trainer Dirk Bültbrun. Allerdings räumte er auch ein, dass es seine Elf versäumt habe, die sich bietenden Möglichkeiten zu nutzen. „Es ist und nicht gelungen, unsere Chancen in Tore umzumünzen.“

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 08.04.2016

    SV Burgsteinfurt muss zum Wasserturm

    Alex Bügener (in Gelb) war beim 0:0 im Hinspiel ein aufmerksamer Sechser und könnte am Sonntag bei den Nullfünfern am Wasserturm diese Rolle erneut einnehmen. Fit ist er jedenfalls, ob er auch auf dieser Position spielt, ist unklar.

    Eine Woche Pflichtspielpause hat den Kickern des SV Burgsteinfurt gut getan. Alle Akteure, bis auf den Langzeitverletzten Hendrik Telgmann und Dennis Behn, der muskuläre Probleme hat, sind wieder fit und einsatzbereit für die Begegnung beim Kreiskonkurrenten Emsdetten 05.

  • Landesliga: SV Burgsteinfurt

    So., 13.03.2016

    SV Burgsteinfurt zeigt eine Reaktion und siegt 1:0

    Bei Armin Omerovic klebte nicht nur in dieser Szene der Ball am Fuß. Der Angreifer erzielte den Treffer des Tages für den SV Burgsteinfurt gegen DJK Coesfeld..

    Der SV Burgsteinfurt hat im vierten Pflichtspiel des Jahres den dritten Sieg gelandet. Gegen DJK Eintracht Coesfeld bescherte Armin Omerovic den Gelb-Roten den dritten Dreier. Am Ende wurde es aber überaus spannend.

  • Landesliga 4: SV Burgsteinfurt gegen SF Stuckenbusch

    Fr., 13.11.2015

    Kormänner sind wieder da

    Beide Kormänner (Lars, links, und Jens, rechts) stehen aufgrund der vielen Ausfälle beim SV Burgsteinfurt wieder im Kader von Dirk Bültbrun.

    Nein, die personelle Situation hat sich beim SV Burgsteinfurt seit Dienstag (wir berichteten) nicht unbedingt verbessert. Hendrik Telgmann, Dominik Wessels, Chris Radecke (noch ein Spiel rotgesperrt), Max Moor, Lucas Bahlmann, Armin Omerovic, Ricardo da Silva und Nico Foullois (wegen Prüfung) fallen aus Verletzungs- oder persönlichen Gründen vorerst aus. Dennis Behn befindet sich im Aufbautraining.

  • Landesliga 4: SV Burgsteinfurt mit Problemen

    Mo., 09.11.2015

    Hiobsbotschaft: Ein Jahr ohne Telgmann

    Dunkle Wolken am Himmel des heimischen Fußball-Landesligisten SV Burgsteinfurt. Im Punktspiel gegen den TuS Haltern hatte sich SVB-Kapitän Hendrik Telgmann eine schwere Verletzung im Kniegelenk zugezogen. Das ganze Ausmaß des Schadens kommt erst jetzt zum Vorschein. „Nach ärztlicher Diagnose wird Hendrik mindestens ein Jahr fehlen“, verkündet Trainer Dirk Bültbrun die betrübliche Botschaft. Demnach muss sich SVB darauf einstellen, für den Rest der Saison ohne seinen Kapitän auszukommen.