Frank Müller



Alles zur Person "Frank Müller"


  • SG Telgte Tennisabteilung

    Di., 25.10.2016

    SG-Abteilung vor dem Aus

    Eineinhalb Jahre intensiver Diskussionen liegen hinter (v.l.) Olaf Hartmann, Michael Rüter, Andre Koch, Frank Samel, Thomas Bücker, Ulrich Winckler und Frank Müller (auf dem Foto fehlt Hermann Wantia). Sie schufen die Grundlage für eine gemeinsame Zukunft der SG Tennisabteilung mit dem TC Grün-Weiß Telgte.

    Die Tennisabteilung der SG Telgte wird es Ende des Jahres nicht mehr geben. In einer Versammlung stellte ein Team um SG-Chef Ulrich Winckler und GW-Vorsitzenden Olaf Hartmann die Möglichkeiten einer Übernahme der SG-Mitglieder durch den TC Grün-Weiß Telgte vor.

  • Basketball: JBBL

    Do., 13.10.2016

    Müllers Münsterland-Mischung im UBC-Dress legt los

    Die JBBL-Crew: Migel Wessel, Leo Lüsebrink, Trainer Frank Müller, Peter Lüsebrink, Maurice Heide, Niels Pieckaczek, Paul Kampruwen, Julius Ernst, Tom Weigang (ob.von li.); Nico Funk, Erik Brummert, Niko Tilkiaridis (mi.); Alex Kroul, Benni Christophel (vo.); es fehlen Kai Küper, Nils Brinkmann, Nils Greven, Noah Hessel, Johannes Knappe, Max Schell

    Ein neuer Geist herrscht beim JBBL-Team aus Münster, das nun unter dem Namen UBC/SCM Baskets Münsterland firmiert. Trainer Frank Müller hat das Zepter übernommen und steht für viel Fachkenntnis und klare Regeln. Am Wochenende beginnt die Saison.

  • Gerhard Steinorth ist 65 Jahre Mitglied der SPD

    Do., 06.10.2016

    Ohne SPD-Parteibuch gab‘s den Job

    Gerhard Steinorth (M.) ist 65 Jahre Mitglied der SPD. Nicht nur von der örtlichen Parteispitze wurde er dafür geehrt. Kleines Bild: Als jüngstes Ratsmitglied zog Gerhard Steinorth (obere Reihe, 2.v.r.) Ende der 50er Jahre unter Bürgermeister Fockenbrock in den Rat ein.

    Es ist wohl so wie in einer Ehe. Es gibt gute und schlechte Jahre. Manchmal läuft es in der Beziehung auch so mies, dass der Partner kurz davor ist, „die Flinte ins Korn zu werfen“, wie es Gerhard Steinorth nennt. Das war bei ihm der Fall, als Franz Müntefering die Mehrwertsteuererhöhung auf 19 Prozent mitmachte. „Da wäre ich beinahe ausgetreten.“ Letztlich hat es Steinorth dann aber doch nicht übers Herz gebracht. Und so ist der 89-Jährige jetzt stolze 65 Jahre Mitglied der SPD.

  • Basketball: Nachwuchs-Abteilung

    Mi., 03.08.2016

    Frank Müller wird beim UBC Trainer und Koordinator für die Jugend

    Bereits eingetroffen am neuen Arbeitsplatz ist der Berliner Frank Müller (r.). UBC-Präsident Meinhard Neuhaus begrüßte den ersten Hauptamtlichen überhaupt im UBC-Nachwuchsbereich.

    Der UBC Münster professionalisiert sich im Jugendbereich und installiert mit Frank Müller erstmals eine hauptamtlich Kraft, die als Trainer und Koordinator für den Nachwuchs tätig werden soll. Eine externe Finanzierung half dem Club bei diesem ambitionierten Vorhaben.

  • TC Grün-Weiß Telgte

    Do., 28.04.2016

    Klassenerhalt im Visier

    Die Herren 40-Vertretung des TC Grün-Weiß Telgte tritt mit der Mannschaft an, die bereits in der Vorsaison sicher die Verbandsliga sicherte.

    Am Wochenende starten die beiden Verbandsliga-Teams des TC GW Telgte in ihre Sommersaison.

  • TC Ostbevern

    So., 10.04.2016

    TCO baut einen siebten Tennisplatz

    Der neue Vorstand des TCO (v.l.) Friedhelm Freßmann, Katrin Kitzinski, Hermann Rotthowe, Klaus Wansing, Heike Seidel, Frank Müller, Peter Börsch, Peter Scholz, Kevin Kitzinski, Clemens Börger und Karl-Heinz Spahn.

    Bei der jahresversammlung des TC Ostbevern stellte der Vereinsvorsitzende Peter Scholz die Planungen für dieses Jahr vor. So will der Tennisclub den steigenden Mitgliederzahlen gerecht werden und einen siebten Tennisplatz bauen.

  • Baumberger Tennis-Verein

    Fr., 08.04.2016

    Jonas Mielert zum Sportwart gewählt

    Der amtierende Vorstand

    Der Baumberger-Tennis-Verein startet zuversichtlich in die neue Saison.

  • Hallenwinterrunde Tennis

    Mi., 07.10.2015

    Sieben Teams treten in der Halle an

    Andre Koch startet mit dem TC Grün-Weiß Telgte in der Verbandsliga in die Winterhallenrunde. Zum Auftakt am 25. Oktober geht es gegen Holzwickede.

    Die Outdoor-Saison ist gerade abgeschlossen und die meisten Tennisplätze sind noch nicht winterfest gemacht, da trainieren die Freunde des Sports mit dem gelben Filzball schon wieder auf Teppich. Die Winterhallensaison beginnt schon im Oktober.

  • Ein Tag nach der Wahl

    Mo., 14.09.2015

    Die Überraschung ist noch immer groß

    Es war eine unruhige Nacht für Doris Gremplinski. Die Enttäuschung über den Ausgang der Bürgermeisterwahl war auch am Tag eins nach dem Wahlabend noch groß – nicht nur bei der Fraktionsvorsitzenden, sondern im gesamten CDU-Lager. In die Gefühlslage spielt, so Gremplinski, auch die Sorge hinein, wie es jetzt mit der kommunalen Politik weitergeht. Eins machte die CDU-Fraktionschefin indes deutlich: „Wir wollen keinen Stillstand und im Sinne der Stadt weiterarbeiten.“

  • BTV Herren 40 II

    Di., 01.09.2015

    Zweiter Aufstieg in Folge

    Vor dem zweiten Aufstieg in Folge hatten die Herren 40 II des Baumberger Tennis-Vereins noch einiges an „Arbeit“ zu leisten.