Gerrit Thiemann



Alles zur Person "Gerrit Thiemann"


  • Weihnachtsmarkt

    So., 10.12.2017

    Mit Mütze und Schal durchs Schneegestöber

    An diesem Stand wurde unter anderem Weihnachtsdeko verkauft.

    Klein, aber fein präsentierte sich der Laerer Weihnachtsmarkt.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 10.12.2017

    Tom Noori glückt Siegtreffer beim Sieg gegen die HSG Hohne/Lengerich

    Kreisläufer Gerrit Thiemann (r.) gab gegen die HSG Hohne/Lengerich wieder eine gute Figur ab.

    In eigener Halle sind Arminia Ochtrups Handballer eine Macht. Am Samstag gewannen die Töpferstädter auch ihr fünftes Heimspiel. Der 28:27-Erfolg gegen die HSG Hohne/Lengerich stand aber lange Zeit auf wackeligen Füßen. Die Entscheidung fiel erst kurz vor dem Ende.

  • Handball: Westfalenpokal

    Sa., 04.11.2017

    Ein Handball-Abend der großen Emotionen in Ochtrup

    Ochtrups Kreisläufer Gerrit Thiemann gelang unmittelbar vor dem Ende der 21:20-Siegtreffer gegen Westfalia Kinderhaus.

    Der SC Arminia Ochtrup hat am Samstag das Erstrundenturnier im Westfalenpokal ausgerichtet. Dabei erwiesen sich die Hausherren als Favoritenschreck. Nach einem Sieg gegen den Landesligisten Westfalia Kinderhaus ärgerte die Mannschaft von Trainer Sven Holz im „Finale“ auch den Oberligisten Sportfreunde Loxten. Zum ganz großen Coup reichte es am Ende aber nicht. Trotzdem war es ein Abend der großen Emotionen.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 22.10.2017

    Arminia Ochtrup einfach galliger im Derby

    Nicht zu stoppen: Arminia Ochtrups Kreisläufer Gerrit Thiemann setzt gekonnt durch und schließt erfolgreich ab..

    Einen Feiertag bereiteten die Ochtruper Handballer am Samstag ihren Fans. Mit 33:30 besiegten die Arminen in eigener Halle den Lokalrivalen Vorwärts Gronau. Für die Gäste aus der Dinkelstadt war es die erste Saisonniederlage.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 15.10.2017

    Arminia Ochtrup verliert beim TV Kattenvenne

    Marvin Schiemenz erzielte zwar elf Treffer, doch die reichten Arminia nicht, um in Kattenvenne die 27:36-Niederlage abzuwenden.

    Außer Spesen nichts gewesen – Arminia Ochtrup hielt beim TV Kattenvenne nur bis zur 50. Minute mit und musste sich am Ende klar geschlagen geben.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 24.09.2017

    Arminia Ochtrups Handballer legen nach der Pause zu

    Ochtrups Kreisläufer Gerrit Thiemann erzielte am Samstagabend drei Treffer.

    Wie stark sie sind, wenn sie heiß laufen, zeigten die Ochtruper Handballer am Samstag beim 40:24-Heimsieg über die HSG Preußen/Borussia Münster. Vor allem in der zweiten Hälfte beulten die Hausherren das Tornetz so richtig aus. Dabei hatte die Partie eher träge begonnen.

  • Haushaltssanierungsplan abgesegnet

    Do., 29.06.2017

    „Raus aus dem Tal der Tränen“

    Kämmerer Thorsten Brinker  hat einen genehmigungsfähigen Sanierungsplan vorgestellt.

    Lob von allen Seiten gab es am Mittwochabend in der Sondersitzung des Rats bei der Einbringung des „Haushaltssanierungsplans 2017 bis 2023“ , die erforderlich war, um die Teilnahme an der dritten Rundes des Stärkungspakts zu gewährleisten.

  • Handball: Bezirksliga Euregio

    So., 14.05.2017

    Arminia Ochtrup und Vorwärts Gronau konnten es ruhig angehen lassen

    Völlig friedlich ging es im Spiel zwischen Gronau und Ochtrup nicht zu. Hier wird Lukas Innig von Trainer Sven Holz verletzt vom Feld geführt.

    Die Stimmung war gut auf den Rängen, als Arminia Ochtrups Handballer am Samstagabend bei Vorwärts Gronau zum letzten Meisterschaftsspiel aufliefen. Auch SCA-Trainer Sven Holz schien entspannt. „Unser Klassenerhalt ist gesichert, da der TV Borghorst gerade schon gegen den TV Vreden mit 22:24 verloren hat“, so Trainer Sven Holz.

  • Partnerschaftstreffen

    Mi., 10.05.2017

    Partner freuen sich aufs Wiedersehen

    Freuen sich aufs Wiedersehen mit den Partnern in Guénange: B ernhard Potthoff, Ulrike Kluck, Maria Hinnemann und Linus Stalbold (v.l.), der die Leitung des Archivs des Heimatvereins übernommen hat. 

    Eine relativ kleine Abordnung aus Laer fährt am Wochenende zum Partnerschaftstreffen nach Guénange. Wegen der Landtagswahlen ist nicht nur Bürgermeister Peter Maier an der Teilnahme verhindert. Sie und alle anderen können auf den September 2018 vertröstet werden. Dann soll das 15-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Guénange in Laer gefeiert.

  • Laer

    Do., 06.04.2017

    Vier mal verkaufsoffen soll bleiben

    Der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann, hat sich im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Dorfentwicklung, Tourismus und Marketing dafür ausgesprochen, dass die vier verkaufsoffenen Sonntage im Ewaldidorf erhalten bleiben sollen.