Hans-Joachim Watzke



Alles zur Person "Hans-Joachim Watzke"


  • dpa-Interview

    Do., 01.08.2019

    BVB-Geschäftsführer Watzke: «Nächsten Schritt gehen»

    dpa-Interview: BVB-Geschäftsführer Watzke: «Nächsten Schritt gehen»

    Beim Supercup kommt es zum ersten Schlagabtausch der beiden Meisterschaftsfavoriten aus München und Dortmund. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist guter Dinge, dass der Revierclub dem Erzrivalen in Zukunft noch näher rücken kann.

  • Fußball

    Do., 01.08.2019

    Watzke rechtfertigt hohe Ausgaben: «Haben umgeschichtet»

    Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund, Hans-Joachim Watzke.

    Bad Ragaz (dpa) - Hans-Joachim Watzke hat die hohen Ausgaben von Borussia Dortmund in diesem Transfersommer von rund 130 Millionen Euro verteidigt. «Wir können das heute, ohne dass wir die Kreditabteilung einer Bank aufsuchen müssen», sagte der Geschäfsführer von Borussia Dortmund am Donnerstag in einem Interview der Deutschen Presseagentur dpa. Angesichts der Verkäufe von Christian Pulisic, Abdou Diallo und Alexander Isak seien die Ausgaben überschaubar: «Ich glaube nicht, dass wir netto überhaupt eine Menge investieren müssen. Am Ende des Tages haben wir vor allem umgeschichtet.»

  • Kandidatensuche

    Do., 01.08.2019

    Bundesliga-Bosse für starken DFB-Chef - «Gehört mehr dazu»

    Der DFB sucht einen neuen Präsidenten.

    Fredi Bobic wünscht sich vor allem einen Mann mit einem großen Herz für den Fußball. Das allein wird aber nicht reichen. Kurz vor dem angekündigten Ende der Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten mehren sich kritische Stimmen. Wen wird die Findungskommission präsentieren?

  • Hintergrund

    Do., 01.08.2019

    Bundesliga-Führungskräfte zur DFB-Präsidentensuche

    Neben Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge wünschen sich auch andere Führungskräfte der Bundesliga einen starken DFB-Chef.

    Berlin (dpa) - Am 21. August will der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Kandidaten oder die Kandidatin für die Nachfolge von Präsident Reinhard Grindel präsentieren. Bislang zeichnet sich kein Favorit ab.

  • Transfermarkt

    Mi., 31.07.2019

    Russia statt Borussia: Moskau freut sich auf Schürrle

    Der BVB leiht André Schürrle nach Moskau aus.

    Er ist der erste Fußball-Weltmeister, der bei Russlands Rekordmeister spielt. Spartak Moskau freut sich auf seinen Neuzugang: «Herzlich Willkommen, Andre Schjurrle!»

  • Fußball

    Mi., 31.07.2019

    BVB verleiht Schürrle an Spartak Moskau

    Julian Brandt spricht während der Medienrunde zu den Journalisten.

    Bad Ragaz (dpa) - Der Wechsel von André Schürrle von Borussia Dortmund zu Spartak Moskau ist perfekt. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wird der Weltmeister von 2014 an den Tabellenzehnten der russischen Liga mit Kaufoption verliehen. «Es ist für André Schürrle das Beste, etwas anderes zu machen. Das war mit allen Beteiligten von Beginn an so besprochen», sagte Hans-Joachim Watzke der Deutschen Presse-Agentur dpa. Der Geschäftsführer kündigte eine weitere Verkleinerung des Kaders an: «André Schürrle wird garantiert nicht der letzte Abgang beim BVB gewesen sein.»

  • Borussia Dortmund

    Mi., 31.07.2019

    Leitwolf Hummels soll BVB zur Titelreife verhelfen

    Weiß, wo es langgeht: BVB-Rückkehrer Mats Hummels bringt viel Qualität ein.

    In seiner ersten Zeit beim BVB prägte er eine Ära. Nun kehrt Mats Hummels nach drei Jahren beim FC Bayern zum Revierclub zurück. Auf Anhieb schlüpfte er in die Rolle als Leitwolf. Gleich das erste Pflichtspiel im schwarzgelben Trikot ist für ihn von großer Brisanz.

  • Bayern wollen die 30

    Di., 30.07.2019

    Dortmunds Versprechen für heißen Titelkampf

    «Wir wollen Meister werden», macht Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vor dem Auftakt der 57. Bundesliga-Saison klar.

    Borussia Dortmund will es wissen. Mit klarer Titel-Vorgabe geht der BVB als Bayern-Jäger in die neue Bundesliga-Saison. In München sieht man die Attacke mit Gelassenheit. Man hat mit sich genug zu tun. Die Spielzeit verspricht Spannung und Spaß - auch dank eines Neulings.

  • Grundlagen für Titelmission

    Fr., 26.07.2019

    Ziel Meisterschaft: BVB startet ins zweite Trainingslager

    Gab seinen Spielern Hitzefrei: BVB-Coach Lucien Favre.

    Kaum daheim, schon wieder fort. Nur sechs Tage nach der Rückkehr aus den USA startet der BVB in sein zweites Trainingslager. In den Schweizer Bergen sollen die Grundlagen für eine erfolgreiche Titelmission erarbeitet werden. Nicht alle Profis dürfen mit.

  • Erfolgreiches Trainingslager

    So., 21.07.2019

    BVB kehrt mit viel Selbstvertrauen aus den USA zurück

    Erfolgreiches Trainingslager: BVB kehrt mit viel Selbstvertrauen aus den USA zurück

    Lange Flüge und kurze Nächte. Die Reise von Borussia Dortmund in die USA war der Vorbereitung auf die neue Saison nur bedingt zuträglich. Dennoch kehrte das Team von Trainer Lucien Favre gestärkt zurück.