Jörg Hartmann



Alles zur Person "Jörg Hartmann"


  • Medien

    Sa., 07.03.2015

    «Polizeiruf 110 - Familiensache» bekommt Deutschen Fernsehkrimipreis

    Der «Polizeiruf 110 - Familiensache» wurde ausgezeichnet.

    Wiesbaden (dpa) - Die NDR-Produktion «Polizeiruf 110 - Familiensache» ist der Gewinner des Deutschen Fernsehkrimifestivals. Der Film erhielt am Freitag in Wiesbaden sowohl den Preis der Hauptjury als auch den Publikumspreis.

  • Medien

    Mo., 02.03.2015

    Fortsetzung folgt: «Tatort» recycelt Verbrecher

    Die Schauspieler Stefan Konarske, Jörg Hartmann, Anna Schudt und Adrian Can bei den Dreharbeiten zum Dortmunder Tatort «Kollaps».

    Dortmund (dpa) - Bei der ARD-Kultreihe «Tatort» deutet sich ein neuer Trend an. Frische Episoden knüpfen an ältere Fälle an. Am Montag erteilte der WDR erste Einblicke in den fünften Dortmunder «Tatort» mit dem Titel «Kollaps».

  • Medien

    Mo., 02.03.2015

    Dortmunder «Tatort»-Kommissare steigen in den Drogensumpf hinab

    Die Schauspieler Jörg Hartmann und Anna Schudt.

    Dortmund (dpa/lnw) - Bald im Fernsehen: Ein sechsjähriges Mädchen stirbt an Kokain. Dealer haben einen Spielplatz als Drogenversteck benutzt. Das Dortmunder «Tatort»-Team um die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann) und Martina Bönisch (Anna Schudt) ermittelt. Die Spur führt im fünften Dortmund-«Tatort» «Kollaps» (WDR) zum türkischen Geschäftsmann Tarim Abakay (Adrian Can). Der Drogenboss residiert in einem türkischen Café. Die Kommissare und Abakay sind alte Bekannte: Sie sind sich schon im zweiten Dortmunder Fall «Mein Revier» über den Weg gelaufen.

  • Medien

    Mo., 12.01.2015

    «Tatort» oben, starker «Brennpunkt»

    Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann, r) und Kommissarin Martina Bönisch (Anna Schudt, l) am Tatort. Foto: WDR/Thomas Kost

    Berlin (dpa) - «Tatort», «Brennpunkt», «Tagesschau» - Die ARD hatte den Fernsehabend am Sonntag fest im Griff.

  • Medien

    Mi., 07.01.2015

    Tatort: Hydra

    Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) und Kommissarin Martina Bönisch (Anna Schudt) am Tatort. Foto: WDRThomas Kost

    Berlin (dpa) - Was ist das bloß für ein Team, wenn ein Chef mit Psychosen noch derjenige mit den kleinsten Problemen ist?

  • Medien

    Di., 18.11.2014

    TV-Drama über eine Berliner Jugendrichterin

    Jugendrichterin Corinna Kleist (Martina Gedeck). Foto: BR/CWP-Film

    Berlin (dpa) - Sie geht keinem Konflikt aus dem Weg, sie will nicht beliebt sein, sie gibt die kriminellen Kids aus Berlin-Neukölln nicht auf.

  • Medien

    Di., 18.03.2014

    Drehstart für Dortmund-«Tatort»: Faber darf Parka ruinieren

    Jörg Hartmann als Hauptkommissar Peter Faber. Foto: Rolf Vennenbernd

    Dortmund (dpa/lnw) - Kommissar Faber (Jörg Hartmann) braucht beim Dreh zum fünften Dortmunder «Tatort» keine Rücksicht auf seinen zerschlissenen Parker nehmen. Für den Mantel, ohne den er nicht herumläuft, steht Ersatz bereit, sollte der tatkräftige Kommissar zu rüde mit dem Accessoire umgehen. Es gebe noch zwei Back-up-Mäntel, sagte Hartmann am Dienstag beim Dreh am alten Phönix-Stahlwerk. Im neuen «Tatort», der im rechtsextremen Milieu spielt, sieht sich das Kommissar-Quartett bei den momentanen Aufnahmen einen Leichenfundort in den Resten des alten Stahlwerks an. Dort liegt die Leiche eines führenden Neonazis. Am Mittwoch wird noch in der Dortmunder Nordstadt für «Hydra» gedreht. Dann geht es zu Innenaufnahmen weiter nach Köln.

  • Medien

    Di., 11.03.2014

    Drehstart zum Dortmund-Tatort im Neonazi-Milieu

    Dortmund/Köln (dpa/lnw) - «Hydra» heißt der nächste Dortmund-«Tatort», zu dem am Dienstag die Dreharbeiten begonnen haben. Kommissar Faber (Jörg Hartmann) und seine Crew tauchen in die Welt der Neonazis ein. Damit bewegt sich der fünfte Dortmunder Tatort in der Welt der Realitäten. Dortmund zählt trotz aller Bemühungen von Stadt und Polizei zu den Hochburgen der Rechtsradikalen. In der neuen Folge wird ein örtlicher Neonazi-Führer ermordet. Ausgerechnet der Bruder von Kommissar Kossik (Stefan Konarske) aus Fabers Team steht unter Verdacht. Er soll zum harten Kern der rechten zählen. Dann wird auch noch Kollegin Delay (Aylin Tezel) überfallen. Der WDR verspricht viel Lokalkolorit in der «Hydra»-Folge. Gedreht wird in Dortmund und Umgebung und in Köln, wie der Sender am Dienstag mitteilte.

  • Medien

    Mo., 03.02.2014

    «Tatort» oben - Dschungelcamp-Wiedersehen stark

    Markus Graf (Florian Bartholomäi, l) wird von . Kommissar Faber (Jörg Hartmann) verhört. Foto: WDR/Thomas Kost

    Berlin (dpa) - Der ARD-«Tatort» hat am Sonntagabend wieder einen guten Auftritt hingelegt.

  • Medien

    Sa., 01.02.2014

    Goldene Kamera wird in Berlin-Tempelhof verliehen

    Berlin (dpa) - Kurz vor der Berlinale rollt die Fernsehzeitschrift «Hörzu» zur 49. Ausgabe der Goldenen Kamera den roten Teppich aus. Zu der Show werden die Kinostars Matthew McConaughey, Diane Keaton und Bruno Ganz erwartet - sie stehen als Preisträger bereits fest. Hape Kerkeling hat als Moderator im Gespann mit Michelle Hunziker einen seiner mittlerweile seltenen Fernsehauftritte. Als beste Schauspielerinnen gehen Josefine Preuß, Katharina Schüttler und Nadja Uhl bei dem Medienpreis ins Rennen. Als beste Schauspieler sind Edgar Selge, Jörg Hartmann und Thomas Thieme nominiert.