Jochen Schneider



Alles zur Person "Jochen Schneider"


  • Fußball

    Do., 27.08.2020

    Schalke würde Verluste für Fan-Rückkehr in Kauf nehmen

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider spricht.

    Längenfeld (dpa) - Der FC Schalke 04 würde im Falle einer Teil-Rückkehr der Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga auch finanzielle Verluste in Kauf nehmen. «Ja, ganz klar. Einfach aufgrund der Tatsache, dass Fußball ohne Fans nicht wirklich schön ist», sagte Sportvorstand Jochen Schneider im Traingslager im österreichischen Längenfeld der Deutschen Presse-Agentur.

  • Fußball

    Mi., 26.08.2020

    FC Schalke: Zweite Testreihe ohne positiven Corona-Befund

    Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus.

    Längenfeld (dpa/lnw) - Nach einem Corona-Fall im Trainingslager des FC Schalke 04 ist die zweite Testreihe beim Fußball-Bundesligisten am Mittwoch ohne positiven Befund geblieben. Das teilte der Revierverein im österreichischen Trainingsquartier in Längenfeld mit. Die gesamte Delegation hatten sich nach den ersten Tests am Montag, die bereits negativ ausgefallen waren, am Mittwochmorgen ein weiteres Mal einer Testreihe unterzogen - und erhielt abermals nur negative Ergebnisse. Ein dritte Untersuchung auf mögliche Corona-Infektionen soll noch vor der geplanten Rückreise nach Gelsenkirchen am Samstag erfolgen.

  • Fußball

    Di., 25.08.2020

    Schalke-Sportvorstand zu Corona-Fall: «Neue Normalität»

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider gibt ein Interview.

    Längenfeld (dpa) - Sportvorstand Jochen Schneider sieht die Vorbereitung des FC Schalke 04 trotz des Corona-Falls nicht gestört. «Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben, das ist die vielzitierte neue Normalität», sagte der 49-Jährige am Dienstag im österreichischen Längenfeld der Deutschen Presse-Agentur: Der Verein habe das Hygienekonzept «sauber und konsequent eingehalten», sagte Schneider: «Deswegen können wir weitermachen und machen mit der positiven Energie weiter wie auch in den vergangenen Tagen schon.»

  • Fußball

    Di., 25.08.2020

    Jetzt noch ein Corona-Fall: Auf Schalke läuft vieles schief

    Das Logo vom FC Schalke 04.

    Mitten in der Saisonvorbereitung stört ein Corona-Fall den Schalker Betrieb erheblich. Für den auf Bewährung arbeitenden Trainer Wagner macht dies die Lage im Ötztal noch schwieriger. Bisher läuft ohnehin fast alles schief, die Perspektive ist wenig verheißungsvoll.

  • Fußball

    Sa., 22.08.2020

    Schalke und Köln streiten um Uth: Rüge von Schneider

    Mark Uth sitzt auf dem Rasen.

    Längenfeld/Österreich (dpa) - Zwischen den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und 1. FC Köln ist ein Streit um Mark Uth entbrannt. Auf öffentliche Äußerungen der Kölner über eine Verpflichtung des 28 Jahre alten Angreifers reagierten die Schalker verärgert: «Man spricht nicht über Spieler anderer Vereine», wird Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider am Samstag von den Zeitungen der «Funke Mediengruppe» zitiert. «Das gehört sich nicht. Wir tun das auch nicht. Mark Uth war Spieler des 1. FC Köln, und das für sechs Monate. Die Zeit ist vorbei.»

  • Bundesliga

    Sa., 22.08.2020

    Schalke und Köln streiten um Stürmer Uth

    Mark Uth steht beim FC Schalke 04 unter Vertrag.

    Längenfeld (dpa) - Zwischen den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und 1. FC Köln ist ein Streit um Mark Uth entbrannt.

  • Fußball

    Sa., 08.08.2020

    Sportvorstand Schneider: Kader steht

    Jochen Schneider.

    Herzlake (dpa) - Beim FC Schalke wird es trotz einer enttäuschenden Saison keinen personellen Umbruch geben. Und die Spieler, die bleiben, müssen wohl wieder auf Teile ihres Gehaltes verzichten. «Der Kader wird nicht groß anders aussehen, wenn wir Mitte September mit den Pflichtspielen beginnen. Es wird weitgehend dieser Kader sein, der jetzt hier trainiert», sagte der Sportvorstand des Fußball-Bundesligisten, Jochen Schneider, am Samstag im Interview des TV-Senders Sky. Seit Freitag befindet sich das Team im Kurz-Trainingslager im niedersächsischen Herzlake.

  • S04-Sportvorstand

    Sa., 08.08.2020

    Schneider: Kader steht - erneut Gehaltsverzicht geplant

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider steht beim Training hinter einer Bande und telefoniert mit seinem Handy.

    Herzlake (dpa) - Beim FC Schalke wird es trotz einer enttäuschenden Saison keinen personellen Umbruch geben. Und die Spieler, die bleiben, müssen wohl wieder auf Teile ihres Gehaltes verzichten.

  • Bundesliga

    Fr., 07.08.2020

    DFL-Spielplan: Bayern und Schalke sollen Anfang machen

    Die DFL hat den Bundesligaspielplan für die Saison 2020/21 veröffentlicht.

    Das erste Spiel der Bundesligasaison 2020/21 sollen Meister FC Bayern und der FC Schalke 04 bestreiten, wenn die Münchner nicht ins Finale der Champions League kommen. In diesem Fall würden Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach die Saison eröffnen.

  • Fußball

    Fr., 31.07.2020

    Schalke verlängert Vertrag mit Nachwuchsmann Timo Becker

    Timo Becker spielt den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Nachwuchsspieler Timo Becker bis zum 30. Juni 2021 plus Option verlängert. Dies teilte der Revierclub am Freitag mit. Der 23 Jahre alte Defensivspieler kam im vergangenen Sommer vom Regionalligisten Rot-Weiss Essen zur Schalker U23 und empfahl sich bislang für zehn Einsätze in der Bundesliga. «Wir sind sehr froh, dass der Schalker Junge Timo Becker bei uns bleibt. Er hat in der letzten Saison gezeigt, dass er das Rüstzeug für die Bundesliga besitzt. Wir freuen uns, dass er sich in der neuen Spielzeit bei uns weiterentwickeln wird», sagte Sportvorstand Jochen Schneider.