Johannes Müller



Alles zur Person "Johannes Müller"


  • Fußball-Westfalenmeisterschaft der C-Mädchen

    Mo., 09.03.2015

    SG-Mädchen gehen an ihr Limit

    Bei der Westfalenmeisterschaft in Borchen haben die C-Jugend-Fußballerinnen der SG Lau-Brechte/Weiner einen hervorragenden vierten Platz belegt. Den Sprung in das Finale verhinderte ein Skandaltor, das dem Gegner nie und nimmer hätte zugesprochen werden dürfen. 

  • Der 8. Continentale-Cup des FC Lau-Brechte

    Mo., 09.02.2015

    Halle platzt aus allen Nähten

    Die D 2-Junioren von Arminia Ochtrup ersetzten kurzfristig eine ausgefallene Mannschaft: So viel Spontanität wurde mit dem ersten Platz belohnt.

    „So rappelvoll war die Halle noch nie“, stellt Turnierchef Johannes Müller am Sonntagabend fest. Ein Beweis dafür, dass das Turnierwochenende des FC Lau-Brechte in der Region einen ausgezeichneten Ruf genießt.

  • Hallenkreismeisterschaft der C-Jugend-Fußballerinnen

    Di., 30.12.2014

    Hochspannung bis zum Schluss

    Strahlende Sieger: Den C-Juniorinnen der JSG Lau-Brechte/Weiner reichte im letzten Entscheidungsspiel ein 1:1 zum Titelgewinn.

    Einen „Heimsieg“ feierte die SG Lau-Brechte/Weiner. In der Halle I des Ochtruper Schul- und Sportzentrums sicherten sich die Töpferstädterinnen den Titel. Der erste Platz wackelte im letzten Spiel gegen Borussia Emsdetten allerdings ein wenig.

  • Fußball in der Kreisliga B

    Mo., 06.10.2014

    Erster Vorwärts-Sieg dank Meyer

    Gerrit Löcker (2.v.l.) erzielte bereits in der vierten Minute den Führungstreffer für die Reserve des FC SW Weiner.

    Die dritte Mannschaft von Vorwärts Wettringen hat ihre schwarze Serie beendet und am achten Spieltag ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Ein Teilerfolg gab es für die Weiner-Reserve, während bei Matellia Metelen 2 momentan gar nichts laufen will.

  • Fußball in der Kreisliga B

    Mo., 14.04.2014

    Sven Kemper rettet die Vorwärts-„Vierte“

    Metelens Marc Altemühle (l.) und die Metelener Reserve punkteten nach einer kleinen Durststrecke gegen Wilmsberg wieder einmal dreifach.

    Matellia Metelens Reserve hat ihre Durststrecke überwunden. Im Heimspiel gegen den SV Wilmsberg 3 feierte die Elf von Trainer Lambert Bröers einen 3:0-Pflichtsieg. Für die Zweitvertretung aus der Weiner reichte es trotz guter Leistung zu keinen Punkten.

  • Der 7. Continentale-Cup in Ochtrup

    Di., 11.02.2014

    Der FC Lau-Brechte feiert ein super Fußball-Wochenende

    In fünf Altersklassen ermittelten die Nachwuchsfußballer beim 7. Continentale-Cup ihre Sieger. Dabei kam es zu vielen Nachbarschaftsduellen, die das Publikum in ihren Bann zogen.

    Packende Begegnungen, viele Tore und glückliche Hausherren. Nach zwei ereignisreichen Turniertagen zogen die Verantwortlichen des FC Lau-Brechte ein positives Fazit. Für den aus ihrer Sicht sportlichen Höhepunkt war die eigene D-Jugend verantwortlich.

  • Fußball in der Kreisliga B

    Mo., 07.10.2013

    Vorwärts Wettringen 3 überzeugt

    Johannes Müller lobte seine Elf in höchsten Tönen.

    Für Johannes Müller, Trainer der Vorwärts-Drittvertretung, war es das beste Spiel, das seine Mannschaft in seiner Zeit in Wettringen abgeliefert hatte. Der 4:1-Erfolg gegen Fortuna Emsdetten war vor allem aufgrund einer starken Leistung in der ersten Halbzeit verdient. Grund zur Freude hatte auch Bartolomé Romero, Coach der Reserve von Arminia Ochtrup.

  • Fußball-Kreisliga B

    Do., 18.04.2013

    Heimsieg leicht gemacht

    Manndecker Ansgar Huning (r.) besorgte das 1:0 für die Hausherren. Wettringens Spielmacher Sebastian Möllers (l.) sah in der Schlussphase die rote Karte.

    Drei Tore und drei Platzverweise gab es am Mittwochabend im Nachholspiel zwischen dem FC SW Weiner und Vorwärts Wettringen 3. Da die Gäste über weite Strecken indisponiert auftraten, hatten die Ochtruper keine Mühe, die Begegnung mit 3:0 (2:0) für sich zu entscheiden.

  • Hallenfußball in Ochtrup

    Mi., 13.02.2013

    Ein Fußballfest für die Familie

    In großer Vorfreude auf den Continentale-Cup (v.l.): Karina Richter, Johannes Müller, Jörg Schulte-Albert und Rainer Niehues vom Hauptsponsor. Es fehlt: Ronja Laumann (Continentale Versicherung).

    Zum 6. Continentale-Cup lädt am Wochenende die Jugendabteilung des FC Lau-Brechte ein. Am Samstag und Sonntag dürfen die Jungen ihr ganzes Können beweisen, bevor am Wochenende darauf die Mädchen an der Reihe sind.

  • Fußball in der Kreisliga B

    So., 02.12.2012

    Böse Überraschung

    Fußball in der Kreisliga B : Böse Überraschung

    Westfalia Bilk muss die alleinige Tabellenführung dem Rivalen aus Leer überlassen. Grund dafür war eine 1:2 (0:0)-Niederlage beim Lokalrivalen Vorwärts Wettringen 3. Während bei den Bilkern die Stimmung im Keller war, strahlte Vorwärts-Coach Johannes Müller: „Das war die beste Leistung, die wir in dieser Saison auf den Platz gebracht haben.“