Marc Schnatterer



Alles zur Person "Marc Schnatterer"


  • Fußball

    Fr., 17.10.2014

    Lautern verpasst Spitze - Nürnberger Befreiungsschlag

    Der 1. FC Kaiserslautern kam in Heidenheim nicht über ein 1:1 hinaus. Foto: Stefan Puchner

    Kaiserslautern glückt in Heidenheim nicht der Sprung nach ganz oben, dagegen bejubelt Nürnberg gegen RB Leipzig einen wichtigen Sieg. Das Freistoßspray erlebt seine Bundesliga-Premiere in Bochum. Dort ging für den VfL eine kuriose Unentschieden-Serie weiter.

  • Fußball

    Fr., 17.10.2014

    1:1 in Heidenheim: FCK verpasst Sprung auf Platz eins

    Der 1. FC Heidenheim und der 1. FC Kaiserslautern trennten sich 1:1. Foto: Stefan Puchner

    Heidenheim (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Trotz mehrerer klarer Chancen kam der Aufstiegskandidat nur zu einem 1:1 (0:0) im Spitzenspiel beim starken Neuling 1. FC Heidenheim.

  • Fußball

    Mi., 15.10.2014

    Heidenheims Schnatterer: Edeltechniker und bodenständig

    Frank Schmidt (l) und Marc Schnatterer bleiben bis 2020 in Heidenheim. Foto: Daniel Maurer

    Nach neun Spieltagen auf Rang fünf - das Kollektiv macht den Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim stark. Dennoch genießt in dem Team ohne Stars ein Spieler einen Sonderstatus: Marc Schnatterer ist das Herzstück der Überraschungsmannschaft von der Schwäbischen Alb.

  • Fußball

    So., 28.09.2014

    Leipzig verpasst Spitze - Heidenheim 5:0 gegen Bochum

    Die Heidenheimer Marc Schnatterer (l) und Patrick Mayer dominieren das Heimspiel gegen Bochum. Foto: Daniel Maurer

    Der FC Ingolstadt ist der Verein schlechthin in der 2. Liga. Die Oberbayern haben durch ihren 1:0-Sieg in Karlsruhe einen 35 Jahre alten Rekord eingestellt. Die überraschend starken Neulinge aus Leipzig und Darmstadt müssen sich jeweils mit Remis begnügen.

  • Fußball

    So., 28.09.2014

    Bochum geht beim 0:5 in Heidenheim unter

    Marc Schnatterer erzielt vom Elfmeterpunkt das zweite Tor der Heidenheimer . Foto: Daniel Maurer

    Heidenheim (dpa) - Die Erfolgsserie des VfL Bochum ist mit einer bitteren Pleite zu Ende gegangen. Nach einer in der Defensive indiskutablen Leistung kassierte der Fußball-Zweitligist mit einem 0:5 (0:4) beim heimstarken Neuling 1. FC Heidenheim die erste Saisonniederlage.

  • Fußball

    So., 28.09.2014

    Bochums erste Niederlage: VfL geht beim 0:5 in Heidenheim unter

    Der Trainer von Bochum, Peter Neururer während des Spiels. Foto: Daniel Maurer

    Heidenheim (dpa) - Die Erfolgsserie des VfL Bochum ist mit einer bitteren Pleite zu Ende gegangen. Nach einer in der Defensive indiskutablen Leistung kassierte der Fußball-Zweitligist am Sonntag mit einem 0:5 (0:4) beim heimstarken Neuling 1. FC Heidenheim die erste Saisonniederlage und verpasste die Rückkehr auf einen Aufstiegsplatz. Damit ist in der 2. Bundesliga nur noch Tabellenführer FC Ingolstadt 04 ungeschlagen.

  • Fußball

    Mi., 24.09.2014

    Nürnbergs Krise wird noch größer: 0:3 in Heidenheim

    Heidenheim schoss die Nürnberger noch tiefer in die Krise. Foto: Stefan Puchner

    Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg ist durch ein 0:3 (0:2) bei Aufsteiger 1. FC Heidenheim noch tiefer in die Krise gerutscht. Die Elf von Trainer Valerien Ismael war zwar von Beginn an erkennbar um Offensive bemüht, lag aber schon nach neun Minuten 0:2 im Rückstand.

  • Fußball

    Di., 23.09.2014

    1. FC Heidenheim verlängert mit Kapitän Schnatterer

    Marc Schnatterer hat seinen Vertrag beim FC Heidenheim (M) bis 2020 verlängert. Foto: Daniel Maurer

    Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Kapitän Marc Schnatterer vorzeitig um gleich fünf Jahre verlängert.

  • Fußball

    So., 14.09.2014

    Starker Endspurt gegen Union: Heidenheim weiter stark

    Aufsteiger Heidenheim besiegte Union Berlin. Foto: Stefan Puchner

    Heidenheim (dpa) - Nach einer aufregenden Schlussphase hat der 1. FC Heidenheim beim 3:1 (0:0) gegen Union Berlin den nächsten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren.

  • Fußball

    Mo., 18.08.2014

    Heidenheim nach Sieg gegen Union Berlin im Pokal weiter

    Heidenheim (dpa) - Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim ist mit einem 2:1-Sieg gegen den Ligarivalen 1. FC Union Berlin in die 2. Runde des DFB-Pokals eingezogen. Vor 7600 Zuschauern gingen die Gastgeber durch einen umstrittenen Handelfmeter von Marc Schnatterer in Führung, die Adriano Grimaldi per Kopf ausbaute. Fabian Schönheim gelang für die Berliner nur noch der Anschlusstreffer.