Mehmet Kara



Alles zur Person "Mehmet Kara"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 14.06.2017

    Preußen Münster bindet Scherder und verzichtet auf Kara

    Mehmet Kara gilt als Musterprofi und hat sich in Münster über Jahre die Zuneigung der Fans erarbeitet – jetzt geht es ab in die Westfalenliga. 

    Simon Scherder hat am 19.06. um 16 Uhr einen Termin, Mehmet Kara hat frei. Die beiden Preußen-Urgesteine gehen mit gänzlich unterschiedlichen Ansagen in die neuen Saison: Scherder will wieder in der 3. Liga spielen, für Kara bleibt die Westfalenliga.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 06.06.2017

    Cueto ist der neue Tekerci beim SC Preußen Münster

    Spielte 16 Mal für die deutsche Junioren-Nationalelf von U 18 bis U 20: Linksaußen Lucas Cueto aus Köln.

    Es tut sich was bei den Preußen aus Münster. Der Drittligist präsentierte am Dienstag seinen dritten Neuzugang. Aus der Schweiz vom FC St. Gallen zieht es Lucas Cueto an die Hammer Straße.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 01.05.2017

    Schweers und Kittner wollen Preußen bleiben

    Lion Schweers

    Lion Schweers dürfte dem SC Preußen Münster erhalten bleiben. Der 20 Jahre alte Innenverteidiger sieht wenig Gründe, nicht beim Fußball-Drittligisten verlängern zu wollen. Andere Personalien sind dagegen offen.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 09.04.2017

    Preußen II vergibt zu viele Chancen

    Mehmet Kara erzielte das 2:1 für den SCP.

    Luca Steinfeldt hätte Mann des Tages werden können. Doch in Rödinghausen vergab der Preuße am Sonntag erst einen Elfmeter und später viele Chancen. So endete das Westfalenligaspiel 2:2.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 23.03.2017

    Möhlmann, Warschewski und Co. – viele Personalfragen bei den Preußen

    Juwel im Kader: Tobias Warschewski, hier mit den Zyprern Symeon Kkone (l.) und Marios Andreou, absolvierte am Donnerstag seinen ersten Einsatz für die U-19-Nationalelf.

    Auf der Mission Klassenerhalt ist der SC Preußen auf einem guten Weg. Doch es gibt im Hinblick auf die neue Saison weitere Fragezeichen. Die meisten Spieler-Verträge laufen aus. Auch die Trainerfrage ist noch nicht geklärt. Und was passiert mit dem frischgebackenen Junioren-Nationalspieler Tobias Warschewski?

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 19.02.2017

    Eine unpassende Entscheidung beendet das Derby

    Gievenbecks Daniel Geisler entzieht sich hier der liebevollen Betreuung durch Preußenspieler Ismail Budak. Am Ende jedoch hatten die Preußen-Reserve die Nase beim 2:1-Sieg knapp vorn.

    Als die knapp 6000 Zuschauer aus dem Preußenstadion abgewandert waren, gab es auf dem benachbarten Kunstrasenplatz noch einmal richtig guten Fußball zu sehen. Im Westfalenliga-Derby bezwang die Preußen-Reserve den 1. FC Gievenbeck mit 2:1 – vor den Augen von SCP-Chefcoach Benno Möhlmann und dem angehenden Sportdirektor Malte Metzelder.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 17.02.2017

    Preußen ohne Netz und doppelten Boden

    Winterneuzugang Martin Kobylanski führte sich mit einem Doppelpack gegen Duisburg prächtig ein. Gegen Großaspach könnte er am Samstag sein Startelf-Debüt für die Preußen feiern.

    Der SC Preußen Münster ist im Kalenderjahr 2017 im eigenen Stadion noch ungeschlagen. Um diesen Zustand zur Serienreife zu bringen, bedarf es aber noch einiger Folgesiege. Gegen Großaspach steht am Samstag (14 Uhr) das zweite Punktspiel des Jahres im Preußenstadion an.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 12.02.2017

    Finale furioso des MSV Duisburg kostet Preußen Münster die Punkte

    Fußball: 3. Liga : Finale furioso des MSV Duisburg kostet Preußen Münster die Punkte

    Was für eine Dramatik: Erst fast chancenlos, dann das Spiel gedreht, am Ende brutal auf den Boden zurückgeworden durch den Spitzenreiter. Preußen Münster unterlag beim MSV Duisburg mit 2:3 (0:1) vor 14345 Zuschauern. Nach einer ganz schwachen ersten Hälfte drehte der eingewechselte Martin Kobylanski mit zwei Treffern die Partie, ehe die Hausherren durch Dustin Bomheuer (86.) und erneut Fabian Schnellhardt (90.+5) doch noch den Sieg sicherstellten.

  • Fußball: Testspiel

    Mi., 08.02.2017

    Preußen gewinnen Benefizspiel in Gütersloh klar

    Fußball: Testspiel : Preußen gewinnen Benefizspiel in Gütersloh klar

    Der SC Preußen hat ein Testspiel beim Oberligisten FC Gütersloh mit 5:0 gewonnen. Dabei experimentierte Trainer Benno Möhlmann ein wenig. Erst nach der Pause machte der Gast in der Benefizpartie dann Ernst.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 01.02.2017

    Die Geschichte der Winterschlussverkäufe der Preußen

    Winterverpflichtung der gelungenen Art: Soufian Benaymina schlug in Münster sofort ein.

    In der dritten Liga ist der Mai ein Auslaufmodell, dann ist die Saison für gewöhnlich gelaufen. Alles neu macht in Liga drei der Januar: Hier die bewegte Geschichte von Preußen Münsters Winterzugängen der vergangenen Spielzeiten.