Mesut Özil



Alles zur Person "Mesut Özil"


  • Premier League

    So., 20.01.2019

    Nach Zittersieg: Verschnaufpause für den FC Liverpool

    Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp siegte nach Rückstand und in Unterzahl mit 4:3 gegen Crystal Palace.

    Liverpool bekommt nach dem nervenraubenden Sieg gegen Crystal Palace eine Pause, die laut Jürgen Klopp dringend nötig ist. Manchester City bleibt dicht an den Reds dran. Mesut Özil ist bei Arsenals Sieg gegen Chelsea nur Bankdrücker.

  • Weltmeister von 2014

    Do., 17.01.2019

    Arsenal-Coach Emery: Mesut Özil wird dieses Jahr heiraten

    Plant offenbar seine Hochzeit: Mesut Özil.

    London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil wird nach Aussage seines Trainers Unai Emery noch in diesem Jahr heiraten. Das verriet der Coach des FC Arsenal überraschend auf einer Pressekonferenz.

  • FC Arsenal

    So., 13.01.2019

    Debatte um Mesut Özil - Trainer Emery vermeidet Bekenntnis

    Es läuft für Mesut Özil derzeit beim FC Arsenal nicht rund.

    Mesut Özil hat beim FC Arsenal einen schweren Stand. Obwohl der Ex-Nationalspieler am Wochenende fit war, strich ihn Trainer Unai Emery aus dem Kader. Ob er in London eine Zukunft hat, ist offen.

  • Arsenal-Trainer

    Sa., 12.01.2019

    Emery verteidigt Özil-Verzicht bei West-Ham-Pleite

    Unai Emery, Trainer von Arsenal, hat im Spiel gegen West Ham United auf den Einsatz von Mesut Özil verzichtet.

    London (dpa) - Arsenal-Trainer Unai Emery hat seine Entscheidung verteidigt, im Auswärtsspiel bei West Ham United (1:2) auf Mesut Özil zu verzichten.

  • Premier League

    Sa., 12.01.2019

    Liverpool siegt in Brighton - Arsenal verliert bei West Ham

    Liverpools Mohamed Salah (M) und seine Teamkollegen jubeln über das Tor zum 1:0.

    Der FC Liverpool erkämpft in der Premier League einen wichtigen Auswärtssieg in Brighton und setzt sich vorerst von der Konkurrenz ab. Arsenal droht die Champions League aus den Augen zu verlieren. André Schürrle trifft, aber sein FC Fulham schlägt sich selbst.

  • Premier League

    Sa., 12.01.2019

    FC Arsenal verliert London-Derby bei West Ham United

    Arsenals Sead Kolasinac (l) und Granit Xhaka (r) versuchen West Hams Michail Antonio den Ball abzunehmen.

    London (dpa) - Der FC Arsenal droht in der englischen Premier League den Anschluss an die Spitzengruppe zu verlieren. Ohne den angeschlagenen Mesut Özil unterlagen die Gunners im London-Derby bei West Ham United mit 0:1 (0:0).

  • Ribérys Gold-Steak im Fokus

    Mo., 07.01.2019

    Debatte um Protz-Profis: Privat oder einfach nur dekadent?

    Bayern-Profi Franck Ribéry posiert in München neben seinem neuen Wagen.

    Fußball-Lebemann George Best hatte es so formuliert: «Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst.» Nach dem Fall Franck Ribéry stellt sich die Frage: Wie viel Protz verträgt der Profifußball?

  • FA Cup

    So., 06.01.2019

    Man City feiert Torfestival - Favoriten setzen sich durch

    Youngster Phil Foden jubelt nach seinem Tor zum 2:0.

    Im englischen FA Cup haben sich am Wochenende die Topfavoriten durchgesetzt. Manchester City feierte auch dank zweier deutscher Nationalspieler ein deutliches 7:0. Ex-Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl muss mit dem FC Southampton nachsitzen.

  • FC Arsenal

    Mi., 02.01.2019

    Berater widerspricht Wechselgerüchten um Mesut Özil

    Sein Berater widerspricht Wechselgerüchten: Mesut Özil hat beim FC Arsenal einen Vertrag bis Juni 2021.

    London (dpa) - Der Berater von Arsenal-Profi Mesut Özil hat Wechselgerüchte um den Mittelfeldspieler dementiert. Im Interview mit spox.com und goal.com sagte Erkut Sögüt, der ehemalige Fußballnationalspieler werde beim englischen Premier-League-Club Arsenal London bleiben.

  • Fußball

    Mi., 02.01.2019

    Berater dementiert Wechselgerüchte um Mesut Özil

    London (dpa) - Der Berater von Mesut Özil hat Wechselgerüchte um den Mittelfeldspieler dementiert. Im Interview mit spox.com und goal.com sagte Erkut Sögüt, der ehemalige Fußballnationalspieler werde beim englischen Premier-League-Club Arsenal London bleiben. In britischen Medien hatte es zuletzt Wechselgerüchte um den 30-Jährigen gegeben. Laut dem Boulevardblatt «The Sun» hatte Inter Mailand Interesse an Özil gezeigt, der seinen Vertrag in London Anfang 2018 bis Juni 2021 verlängert hatte.