Michael Schrank



Alles zur Person "Michael Schrank"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 02.05.2018

    RW Ahlens Probleme werden auch vor Gütersloh-Partie nicht kleiner

    Der gegen Arminia Bielefeld doppelt erfolgreiche Emre Karaca wurde wegen Oberschenkelproblemen zuletzt vorsichtshalber ausgewechselt, dürfte aber gegen den FC Gütersloh wieder auf dem Rasen stehen.

    Der FC Gütersloh kann nach der 1:6-Pleite bei der TSG Sprockhövel wohl nicht gerade vor Kraft laufen. „Dass die auf Wiedergutmachung aus sind, steht aber außer Frage“, glaubt RW Ahlens Trainer Michael Schrank. Er erwartet deshalb am Donnerstag ein Spiel auf Augenhöhe, in dem seine Mannschaft den Gegner zwar nicht unterschätzen dürfe, aber durchaus punkten könne. Die Rot-Weißen treten allerdings wieder arg ersatzgeschwächt an.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 29.04.2018

    Karamba, Karaca, zwei Kracher – RW Ahlen siegt bei Arminia Bielefeld 2

    Ich war’s! Emre Karaca erzielte in Bielefeld beide Treffer für die Ahlener beim 2:1-Sieg gegen Arminias U23-Mannschaft.

    Es war sicher keine überragende Leistung, die Rot-Weiß Ahlen bei Arminia Bielefelds U23 zeigte - was angesichts der langen Ausfallliste kein Wunder war. Doch gegen einen schwachen Gegner erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Michael Schrank einen verdienten Auswärtserfolg.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 27.04.2018

    RW Ahlens Aufstellung in Bielefeld macht sich fast von selbst

    Gleich das nächste Spiel haben Mouhoub Nait Merabet (hinten) und Rot-Weiß Ahlen vor der Brust.

    Kann man auch aus einer 2:5-Pleite etwas Positives ziehen? Man kann. So sieht es jedenfalls Michael Schrank: „Die Jungs haben das nicht schlecht gemacht“, fand RW Ahlens Trainer trotz der derben Heimniederlage am Mittwochabend gegen Lippstadt. In Bielefeld kommt es nun erneut zu personellen Engpässen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 25.04.2018

    RW Ahlen unterliegt dem SV Lippstadt 08

    Justin Perschmann (li.), Mouhoub Nait Merabet (re.) und RW Ahlen unterlagen Nils Köhler und dem SV Lippstadt vor eigenem Publikum.

    RW Ahlen hat am Mittwochabend eine klare Heimniederlage gegen den SV Lippstadt 08 einstecken müssen. Nach der überraschend frühen Führung bekam die Elf von Michael Schrank nicht mehr viel auf die Kette.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 25.04.2018

    Der halbe Kader steht bereits: RW Ahlen treibt Personalplanung voran

    Gehen oder bleiben? Giuliano Nieddu (rechts) hat bei RW Ahlen noch einen Vertrag für die nächste Saison. Talha Temur dagegen nicht. Er ist einer der Spieler, von denen sich der Oberligist im Sommer trennen könnte.

    Das Heimspiel am Mittwoch gegen den SV Lippstadt 08 möchten die Verantwortlichen von RW Ahlen auch nutzen, um auszuloten, wer künftig noch zum Personal gehören wird. Die ersten Entscheidungen sind schon getroffen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 22.04.2018

    Fünfmal Aluminium bei RW Ahlens Remis gegen Westfalia Herne

    Philipp Grodowski (links), hier gegen Westfalia Hernes Tobias Hötte, und RW Ahlen kamen zu einem 2:2-Remis.

    Dieses Unentschieden war eines der unterhaltsamen Sorte. In einer munteren Partie standen RW Ahlen und Westfalia Herne sogar noch ganze fünfmal Pfosten oder Latte im Weg.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 20.04.2018

    Knipser verzweifelt gesucht: RW Ahlen erwartet Westfalia Herne

    Nach dem Spiel ist vor dem Spiel heißt es derzeit für Bilal Abdallah und Co. Am Donnerstagabend spielte er mit Rot-Weiß Ahlen noch gegen Eintracht Rheine (Bild), nun steht am Sonntag die Partie gegen Westfalia Herne an.

    Wer nicht trifft, kann nicht gewinnen. So einfach ist das. Und genau diese Schwäche ist den Oberliga-Fußballern von Rot-Weiß Ahlen zuletzt brutal zum Verhängnis geworden. 0:1 unterlag die Schrank-Elf Eintracht Rheine – trotz etlicher Großchancen. Große Hoffnung auf Besserung gibt es vor dem Herne-Spiel nicht, zumal jetzt auch noch Ahlens bester Schütze ausfällt.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 18.04.2018

    Es braucht Überzeugungstäter: RW Ahlen empfängt Eintracht Rheine

    Wie viel Azmir Alisic an seinem Arbeitsplatz, dem Gehäuse von RW Ahlen, zu tun bekommt, hängt auch davon, ob seine Vorderleute gegen Eintracht Rheine die eigene Fehlerquote senken können.

    Rot-Weiß Ahlen hat es derzeit nicht leicht. Aber was nützt das? Es muss weitergehen. Und so empfängt der Oberligist nun den FC Eintracht Rheine. Dabei spielen auch Suppe und Löffel eine unerwartet wichtige Rolle.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 16.04.2018

    RW Ahlen verpflichtet zwei ehemalige Schrank-Spieler

    Nutzt derzeit die Kontakte zu seinen früheren Spielern beim TSV Marl-Hüls: RW Ahlens Trainer Michael Schrank holt ehemalige Weggefährten zu sich.

    Drei Neuverpflichtungen binnen 24 Stunden hat es bei Rot-Weiß Ahlen auch lange nicht mehr gegeben. Binnen 24 Stunden gab der Oberligist die Rückkehr eines ehemaligen Spielers bekannt und dass er zwei ehemalige Akteure seines aktuellen Trainers in die Wersestadt holt.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Sa., 14.04.2018

    RW Ahlen unterliegt auf Schalke

    Gleich zwei Mal hatte RW Ahlens Keeper Azmir Alisic gegen Schalkes U23 das Nachsehen. Auch Rouven Meschede (hinten links) und Rene Lindner (rechts) können nicht mehr eingreifen.

    Fußball-Oberligist Rot-Weiß Ahlen hat nicht die erhofften Punkte aus Gelsenkirchen mit zurückgebracht. Die Mannschaft von Trainer Michael Schrank unterlag am Samstag auf dem Rasenplatz im Schatten der Arena auf Schalke mit 0:2. Kein dramatisches Ergebnis eigentlich. Allerdings gaben die Ahlener in Hälfte eins allen Ernstes nicht einen Torschuss ab.