Mischa Zverev



Alles zur Person "Mischa Zverev"


  • French Open

    Sa., 02.06.2018

    Noch einmal fünf deutsche Achtelfinal-Chancen in Paris

    Kämpft mit der Weltranglistenersten um den Einzug ins Achtelfinale: Andrea Petkovic.

    Angelique Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic wollen genau wie Alexander Zverev in das Achtelfinale der French Open. Bei den Herren treten Mischa Zverev und Maximilian Marterer am Samstag in der dritten Runde an. Es warten einige große Gegner.

  • French Open

    Do., 31.05.2018

    Starkes deutsches Tennis-Sextett in dritter Runde

    Steht erstmals seit drei Jahren wieder in der dritten Runde der French Open.

    Nach Alexander Zverev haben es auch sein Bruder Mischa, Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Julia Görges und unerwartet Maximilian Marterer in die dritte Runde der French Open geschafft. Jan-Lennard Struff konnte seine Chance nicht nutzen.

  • Tennis

    Do., 31.05.2018

    Petkovic, Marterer und Zverevs in dritter French-Open-Runde

    Paris (dpa) - Die wieder erstarkende Andrea Petkovic und der aufstrebende Maximilian Marterer schreiben kaum erwartete Tennis-Erfolgsgeschichten bei den French Open. Einen Tag nach dem Drittrunden-Einzug von Alexander Zverev erreichte zudem sein älterer Bruder Mischa Zverev die letzten 32 - sein bestes Abschneiden in Paris. Für die große Überraschung sorgte Marterer, er bezwang Kanadas Jungstar Denis Shapovalov 5:7, 7:6 ,7:4, 7:5, 6:4. Petkovic gewann 6:0, 7:6,7:5 gegen die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands und steht seit drei Jahren wieder im Stade Roland Garros unter den letzten 32.

  • Tennis

    Mi., 30.05.2018

    Zverev erreicht dritte Runde der French Open

    Paris (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist mit viel Mühe als erster deutscher Spieler in die dritte Runde der French Open eingezogen. Der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg gewann 2:6, 7:5, 4:6, 6:1, 6:2 gegen den Serben Dusan Lajovic. Nächster Kontrahent in Paris ist am Freitag der an Nummer 26 gesetzte Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina. Morgen haben noch sechs der einst 15 deutschen Starter die Chance auf das Weiterkommen. Dann spielen bei den Damen Angelique Kerber, Julia Görges und Andrea Petkovic sowie bei den Herren Mischa Zverev, Jan-Lennard Struff und Maximilian Marterer.

  • French Open in Paris

    Mi., 30.05.2018

    Alexander Zverev auch in Zweitrunden-Match Favorit

    Als erster von sieben deutschen Tennisprofis muss Alexander Zverev in der zweiten Runde der French Open ran.

    Als erster von sieben deutschen Tennisprofis muss Alexander Zverev in der zweiten Runde der French Open ran. Gegen Dusan Lajovic ist er erneut klar favorisiert. Die Nummer eins der Damen darf endlich zum ersten Mal spielen.

  • French Open in Paris

    Di., 29.05.2018

    Serena Williams meldet sich zurück - Auch deutsche Gewinner

    Serena Williams erreichte in Paris die zweite Runde.

    Drei deutsche Tennis-Herren sind Alexander Zverev in die zweite Runde der French Open gefolgt. Angelique Kerber und Julia Görges schafften das wie zuvor auch Andrea Petkovic. Im Mittelpunkt stand am Dienstag aber die Rückkehr von Serena Williams.

  • Grand-Slam-Turnier

    Di., 29.05.2018

    Mischa Zverev nach Sieg über Mayer bei French Open weiter

    Mischa Zverev setzte sich durch.

    Paris (dpa) - Mischa Zverev ist seinem jüngeren Bruder Alexander bei den French Open in die zweite Runde gefolgt. Der 30-Jährige gewann das deutsche Erstrundenduell gegen Florian Mayer in Paris 6:2, 6:1, 7:6 (7:3).

  • French Open

    Di., 29.05.2018

    Restliche acht deutsche Tennisprofis starten in Paris

    Spielt heute in Paris: Angelique Kerber.

    Zwei deutsche Siege sind heute bei den French Open sicher, weil es zwei deutsche Duelle gibt. Die verbliebenen acht der 15 deutschen Starter sind am dritten Turniertag in der ersten Runde gefordert. Mit Spannung wird aber ein anderer Auftritt erwartet.

  • ATP-Turnier

    Mo., 07.05.2018

    Mischa Zverev in Madrid in erster Runde ausgeschieden

    Für Mischa Zverev kam in Madrid bereits in der ersten Runde das Aus.

    Madrid (dpa) - Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Madrid bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

  • ATP-Turnier in München

    Do., 03.05.2018

    Routinier Kohlschreiber souverän weiter - Marterers Coup

    ATP-Turnier in München: Routinier Kohlschreiber souverän weiter - Marterers Coup

    Dreimal schon hat Philipp Kohlschreiber die BMW Open in München gewonnen - und auch in diesem Jahr ist er wieder in starker Form. Im Achtelfinale ließ er seinem Hamburger Rivalen Mischa Zverev keine Chance. Vor dem Routinier hatte ein junger Deutscher überrascht.