Nina Hoss



Alles zur Person "Nina Hoss"


  • Leute

    Do., 03.07.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 07. Juli 2014: Nina Hoss

    Nina Hoss bei den Proben zu dem Theaterstück «Die kleinen Füchse - The Little Foxes». Foto: Stephanie Pilick

    Berlin (dpa) - Nina Hoss gehört nicht nur zu den profiliertesten Schauspielerinnen in Deutschland, sie weiß auch als Sängerin zu überzeugen.

  • Musik

    Do., 03.07.2014

    Manic Street Preachers: Auf Bowies Spuren in Berlin

    Manic Street Preachers sind ruhelos. Foto: Sony Music

    Berlin (dpa) - Typisch Manic Street Preachers: Während viele Briten sich von Europa abwenden, macht die unbeirrbare Sozialisten-Band aus Wales ein pro-europäisches Album. Besonders Berlin und Bowie haben es dem Trio angetan.

  • Medien

    Mo., 07.04.2014

    Barbara

    Nina Hoss als Barbara (neben ihr: Ronald Zehrfeld als André). Foto: Hans Fromm/Piffl Medien

    Berlin (dpa) - Die DDR-Provinz 1980: Die junge Ärztin Barbara (Nina Hoss) hat einen Ausreiseantrag gestellt. Kurz darauf wird sie strafversetzt. Statt in der Berliner Charité zu arbeiten, muss sie ihren Alltag in einem winzigen Krankenhaus am Ende der Welt fristen.

  • Film

    Do., 06.02.2014

    «Grand Budapest Hotel» eröffnet Berlinale

    Lea Seydoux (l), Bill Murray und Saoirse Una Ronan auf dem roten Teppich. Foto: Britta Pedersen

    Berlin (dpa) - Ihr Humor ist speziell und subversiv. US-Filmemacher Wes Anderson und sein beeindruckendes Star-Ensemble haben die 64. Berlinale am Donnerstagabend mit der schillernden Komödie «Grand Budapest Hotel» eröffnet.

  • Theater

    Mi., 22.01.2014

    Glanzstück: «Die kleinen Füchse» mit Nina Hoss in Berlin

    Nina Hoss (r) als Regina Gidden in "Die kleinen Füchse - The Little Foxes" an der Schaubühne in Berlin. Foto: Stephanie Pilick

    Berlin (dpa) - Ihr Auftritt war mit Spannung erwartet worden: Nina Hoss hat in «Die kleinen Füchse – The Little Foxes» ihren Einstand als Schauspielerin an der Berliner Schaubühne gegeben.

  • Fernsehen

    Mi., 23.10.2013

    Yella

    Yella (Nina Hoss, r.) lässt ihren Mann Ben (Hinnerk Schönemann, l.) und ihr altes Leben hinter sich. Foto: ZDF /Christian Schulz

    Hamburg (dpa) - Sie ist schon eine Fremde, als sie noch einmal durch ihre ostdeutsche Heimatstadt Wittenberge geht. Yella (Nina Hoss) will fort von Zuhause, über die Elbe rüber in den Westen, um endlich einen guten Job zu ergattern. Zurück bleiben ihr trauriger Vater (Christian Redl) und ihr jähzorniger Ehemann Ben (Hinnerk Schönemann), dessen Firma insolvent ist.

  • Reiten, streiten, amputieren

    Do., 15.08.2013

    „Gold“: Eine verschlossene Nina Hoss bewegt sich durch einen spröden Deutsch-Western

    Last Woman Standing: Noch ist Nina Hoss mit Reiten beschäftigt.

    Eine deutsche Migrantengeschichte - als historischer Western zur Zeit des Goldrausches. 1898 machten sich zahllose Menschen voller Hoffnung auf schnellen Reichtum auf den Weg ins kanadische Klondike-Gebiet. Für das Trüppchen deutscher USA-Einwanderer, das Regisseur Thomas Arslan hier zu Pferde losschickt, endet der Trip ebenso ernüchternd wie für viele andere.

  • Film

    Sa., 10.08.2013

    Western aus Deutschland: Nina Hoss sucht «Gold»

    Nina Hoss hoch zu Ross im deutschen Western «Gold». Foto: Patrick Orth/Schramm/Piffl Medien

    Berlin (dpa) - Ein Western aus Deutschland - das hat Seltenheitswert. In «Gold» sattelt Schauspielstar Nina Hoss («Barbara», «Yella») das Pferd, um als deutsche Auswanderin in Kanada das Schicksal herauszufordern. Beim Goldrausch am Klondike River will sie im Jahr 1898 ihr Stück vom Glück abbekommen.

  • Film

    Sa., 10.08.2013

    Nina Hoss auf der Suche nach «Gold»

    Keiner der Auswanderer weiß genau, was ihn in der Ferne erwartet. Foto: Patrick Orth/Schramm/Piffl Medien GmbH

    Berlin (dpa) - Ein Western aus Deutschland - das hat Seltenheitswert. In «Gold» sattelt Schauspielstar Nina Hoss («Barbara», «Yella») das Pferd, um als deutsche Auswanderin in Kanada das Schicksal herauszufordern. Beim Goldrausch am Klondike River will sie im Jahr 1898 ihr Stück vom Glück abbekommen.

  • Theater

    Mo., 15.07.2013

    Juergen Teller fotografiert Schaubühnen-Schauspieler

    Nina Hoss und ihre Schauspielkollegen stehen für den Starfotografen Juergen Teller vor der Kamera. Foto: Rolf Vennenbernd

    Berlin (dpa) - Der Starfotograf Juergen Teller hat für eine neue Schaubühnen-Kampagne die Schauspieler des Berliner Theaters fotografiert. Teller holte unter anderem auch Schaubühnen-Neuzugang Nina Hoss vor die Kamera.