Shiffrin



Alles zur Person "Shiffrin"


  • Ski alpin

    Di., 05.02.2019

    Rebensburg verpasst knapp Super-G-Medaille

    Are (dpa) - Viktoria Rebensburg hat bei den Ski-Weltmeisterschaften in Are eine Medaille im Super-G als Vierte knapp verpasst. Rebensburg war nur 0,07 Sekunden langsamer als Siegerin Mikaela Shiffrin aus den USA. Auf Bronze und die Schweizerin Corinne Suter fehlten nur 0,02 Sekunden. Silber ging an Sofia Goggia aus Italien. Aus dem deutschen Team schaffte es Kira Weidle nicht in die Top 20. Michaela Wenig und Meike Pfister schieden ebenso aus wie Weltcup-Rekordsiegerin Lindsey Vonn aus den USA, die heftig stürzte.

  • Ausblick

    Di., 05.02.2019

    Das bringt der Wintersport am Dienstag

    Geht bei der alpinen Ski-WM in Are auf Medaillenjagd: Viktoria Rebensburg.

    In Schweden beginnen die alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Im Super-G am Dienstag zählt Viktoria Rebensburg zu den Kandidatinnen für eine Medaille.

  • Weltcup Slalom

    Sa., 02.02.2019

    Shiffrin siegt - Geiger wird Zehnte in Maribor

    Weltcup Slalom: Shiffrin siegt - Geiger wird Zehnte in Maribor

    Christina Geiger fährt im Slalom einen schnellen Schwung, in Maribor bringt sie sich mit Fehlern aber um eine bessere Platzierung als Rang zehn. Ganz vorn unterstreicht Siegerin Mikaela Shiffrin ihr Top-Form.

  • Riesenslalom-Weltcup

    Fr., 01.02.2019

    Ausfall in Maribor: Rebensburg verpasst WM-Mutmacher

    Viktoria Rebensburg verpatzte den Riesenslalom in Maribor.

    Viktoria Rebensburg verabschiedet sich mit einem Ausfall in Richtung Ski-WM. In Maribor scheidet sie schon nach wenigen Sekunden wegen eines groben Fahrfehlers aus. Sorgen machen sich die Sportlerin und die Trainer nicht. Hoffnung macht eine kleine Statistik.

  • US-Ski-Star

    Mi., 30.01.2019

    Lindsey Vonn im US-Aufgebot für die WM

    US-Ski-Star: Lindsey Vonn im US-Aufgebot für die WM

    Berlin (dpa) - Skistar Lindsey Vonn steht nach ihrer verletzungsbedingten Pause im Aufgebot des US-Teams für die Weltmeisterschaften in Are vom 4. bis 17. Februar, gab der amerikanische Verband bekannt.

  • Super-G

    Sa., 26.01.2019

    Deutsches Debakel in Garmisch - Abfahrt ohne Rebensburg

    Siegreich in Garmisch: Nicole Schmidhofer.

    Das hatten sich die deutschen Skirennfahrerinnen anders vorgestellt: Beim Heim-Rennen in Garmisch scheiden Viktoria Rebensburg und Co. gleich reihenweise aus, am Ende schafft es keine in die Punkteränge. Die beste deutsche Rennfahrerin wird nun auf die Abfahrt verzichten.

  • Weltcup in Südtirol

    Di., 15.01.2019

    Keine Krone von Tomba: Rebensburg im Riesenslalom Fünfte

    Verpasste am Kronplatz das Podium: Viktoria Rebensburg.

    Geschwächt nach einer Woche im Bett kommt Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom am Kronplatz nicht über Rang fünf hinaus. Die kleine Serie mit zuletzt zwei Podestplätzen ist gerissen. Aber selbst kerngesund wäre eine andere am Dienstag wohl unschlagbar gewesen.

  • Nachtslalom in Flachau

    Di., 08.01.2019

    Geiger überzeugt bei Vlhova-Sieg als Sechste

    Fuhr im Schneetreiben von Flachau auf Platz sechs: Christina Geiger.

    Christina Geiger hält im Slalom ihre Form. Beim Nachtrennen in Flachau überzeugt sie als Sechste. Ganz vorn musste sich die Weltcup-Dominatorin Shiffrin erstmals in der Saison in einem Slalom geschlagen geben.

  • Fünfte in Zagreb

    Sa., 05.01.2019

    Skirennfahrerin Geiger kommt rechtzeitig in WM-Form

    Christina Geiger hat die Qualifikationsnorm für die Ski-WM im Februar erfüllt.

    Christina Geiger überrascht sich selbst mit dem besten Resultat seit mehr als sieben Jahren. Rang fünf in Zagreb beschert ihr zudem das Ticket für die WM im Februar.

  • Ski alpin

    So., 30.12.2018

    Shiffrins Jahr: 15 Siege und besser als das Kindheitsidol

    Ski alpin: Shiffrins Jahr: 15 Siege und besser als das Kindheitsidol

    Mikaela Shiffrin beendet das Jahr 2018 mit einem schier unglaublichen Rekord. 15 Siege binnen eines Kalenderjahres hat noch niemand vor ihr geschafft - auch nicht ihr großes Kindheitsidol, das eine andere Bestmarke nun los ist.