Torsten Frings



Alles zur Person "Torsten Frings"


  • «Azteken-Gene»

    So., 23.04.2017

    Sprüche zum 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Eintracht-Trainer Niko Kovac: «Die Azteken haben etwas Besonderes in ihren Genen.»

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche des 30. Spieltages der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

  • «Nichts zu verlieren»

    So., 23.04.2017

    Darmstadt 98 und die Leichtigkeit des Absteigens

    «Bis zum Schluss alles geben»: Die Darmstädter bilden nach dem Sieg gegen den HSV einen Kreis.

    Hamburg (dpa) - Bei Darmstadt 98 haben sie sich längst mit dem Abstieg abgefunden. Und genau das macht das Team um Vorkämpfer Aytac Sulu auf der Zielgeraden der Bundesliga-Saison so stark.

  • Auswärtssieg

    Sa., 22.04.2017

    Darmstadt wendet Abstieg nochmals ab - 2:1 beim Hamburger SV

    Aytac Sulu (M) schoss das 1:0 für Darmstadt gegen den HSV.

    Darmstadt hat den Bundesliga-Abstieg noch einmal vertagt. Dennoch ist der Gang in Liga 2 für die Lilien weiter sehr wahrscheinlich. Und plötzlich muss auch der Hamburger SV wieder gewaltig um den Klassenverbleib zittern.

  • Fußball

    Mi., 12.04.2017

    BVB-Trainer Tuchel: «Hätten uns mehr Zeit gewünscht»

    Trainer Thomas Tuchel von Dortmund vor dem Spiel.

    Nach dem Anschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund beklagt BVB-Trainer Thomas Tuchel die schnelle Neuansetzung der Partie gegen Monaco. Die UEFA wehrt sich gegen den Vorwurf, eigenmächtig entschieden zu haben.

  • Fußball

    Mi., 12.04.2017

    Ex-Dortmunder Frings: Spielansetzung »Frechheit»

    Torsten Frings, Trainer von Darmstadt 98.

    Frankfurt/Main (dpa) - Torsten Frings hat als früherer Profi von Borussia Dortmund scharf kritisiert, dass der BVB nach dem Anschlag bereits an diesem Mittwoch wieder antreten muss. «Eine absolute Frechheit, dass die heute wieder spielen müssen», sagte der Trainer des Bundesliga-Konkurenten SV Darmstadt 98 am Mittwoch der «Bild»-Zeitung. «Ich hätte nicht gern gespielt», sagte der Ex-Nationalspieler zudem nach Clubangaben.

  • «Freue mich riesig»

    Di., 11.04.2017

    Neuanfang für Großkreutz in Darmstadt

    Kevin Großkreutz versucht sein Glück demnächst in Darmstadt.

    Darmstadt 98 hat schon öfter Spieler verpflichtet, deren Karriere ins Stocken geraten ist. Jetzt holt Trainer Torsten Frings einen prominenten Problemfall - und ist davon überzeugt, dass der Coup mit Kevin Großkreutz eine Erfolgsstory wird.

  • Fußball: Bundesliga

    Do., 06.04.2017

    Hecking, Nouri, Walpurgis, Gisdol – Schub mit neuen Trainern

    Alexander Nouri holte zuletzt 19 von 21 Punkten mit Werder 

    Neue Besen, die gut kehren – das ist ein beliebter Vergleich, wenn es um Trainerwechsel in der Bundesliga geht. Absteigen müssen am Saisonende dennoch zwei Vereine. Es gibt aber auch vier Beispiele in dieser Saison, in der der Tausch auf der wichtigsten Position etwas bewirkt hat.

  • 2:0 in Darmstadt

    Mi., 05.04.2017

    Korkut kann mit Leverkusen doch noch siegen

    Julian Brandt (M) traf zum 1:0 für die Leverkusener.

    Das war wichtig für Leverkusen und Trainer Korkut. Die Bayer-Elf holte einen Auswärtssieg in Darmstadt und kletterte auf Rang zehn. Für das Tabellen-Schlusslicht aus Hessen geht es wohl in die Zweite Liga.

  • Fußball

    Mi., 05.04.2017

    Korkut kann mit Leverkusen doch noch siegen

    Kevin Volland (r.) und Jerome Gondorf.

    Darmstadt (dpa) - Vier Wochen nach seinem Amtsantritt in Leverkusen hat Trainer Tayfun Korkut mit Bayer endlich den ersten Sieg in der Bundesliga geschafft. Beim 2:0 (1:0) Auswärtserfolg gegen das abgeschlagene Schlusslicht Darmstadt 98 gelang den Rheinländern der ersehnte Befreiungsschlag. Die Fußball-Nationalspieler Julian Brandt (15.) und Kevin Volland (56.) erlösten ihren schon in der Kritik stehenden neuen Coach vom Verlierer-Image. Die sonst so heimstarken Lilien kämpften am Mittwochabend vor 16 200 Zuschauern im Böllenfalltor-Stadion zwar aufopferungsvoll, waren letzten Endes aber chancenlos. Der Abstieg für das Team von Trainer Torsten Frings rückt damit immer näher.

  • Leipzig schlägt Darmstadt 4:0

    So., 02.04.2017

    Die Süße des RB-Siegs - «Lieber Champions als Europa League»

    Die Leipziger feierten einen überzeugenden Sieg gegen Darmstadt 98.

    Darmstadts Trainer kam sich vor wie bei der «Versteckten Kamera». Mit so vielen Chancen in Leipzig hatte Frings nicht gerechnet. Am Ende gewann aber der Gastgeber mit 4:0. Ein Sieg auf dem Weg in die Champions League - daran zweifeln auch die RB-Bosse nicht mehr groß.