Oscarverleihung



Alles zum Ereignis "Oscarverleihung"


  • Festnahme

    Di., 06.03.2018

    Oscar von Frances McDormand wurde gestohlen

    Frances McDormand mit ihrem Oscar in der linken Hand.

    Erst war Frances McDormand mit ihrer Rede bei der Gala das Thema der Oscar-Verleihung 2018, dann verschwand auch noch ihr Oscar. Ein Mann wurde festgenommen.

  • #MeToo

    Di., 06.03.2018

    Hollywood nach Weinstein - und Weinstein nach Hollywood

    Harvey Weinstein.

    Die erste Oscar-Gala seit Jahren ohne den abservierten Produzenten Weinstein ist für viele Opfer der Beginn eines Heilungsprozesses. Die Branche muss sich neu sortieren. Wobei es scheint, als wenn Weinstein selbst das noch immer nicht ganz wahrhaben will.

  • Film

    Mo., 05.03.2018

    Oscar von Frances McDormand wurde gestohlen - Festnahme

    Hollywood (dpa) - Der Gast bei einer Party nach der Oscar-Verleihung hat die goldene Trophäe von Schauspielerin Frances McDormand gestohlen und ist kurz darauf von der Polizei festgenommen worden. Der 47-Jährige sei beim Verlassen der Party gestoppt worden, sagte eine Sprecherin der Polizei in Los Angeles der dpa. Zu dem Governors Ball - einer beliebten Party im Anschluss an die Verleihung in Hollywood - habe er ein Ticket gehabt. Einer Reporterin der «New York Times» zufolge schnappte sich der Mann die Trophäe, als McDormand gerade in einem Gespräch war.

  • Keine großen Aufreger

    Mo., 05.03.2018

    Die Oscars in unruhigen Zeiten

    Die Oscargewinner Sam Rockwell (l-r), Frances McDormand, Allison Janney und Gary Oldman.

    Eine kämpferische Frances McDormand und ein paar bissige Spitzen zu den Missbrauch-Skandalen in Hollywood: Die 90. Oscarverleihung meistert einen schwierigen Spagat. Der große Paukenschlag bleibt aber aus.

  • Film

    Mo., 05.03.2018

    Oscar-Verleihung in Hollywood

    Los Angeles (dpa) - Filmfans fiebern der Oscar-Verleihung entgegen. «Shape of Water – Das Flüstern des Wassers» mit Sally Hawkins in der Hauptrolle ist mit 13 Nominierungen großer Favorit. Dahinter folgen «Dunkirk» mit acht Nennungen und «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» mit sieben Gewinnchancen. Frances McDormand, Saoirse Ronan, Gary Oldman und Timothée Chalamet gelten als aussichtsreiche Kandidaten für die Hauptdarstellerpreise. Die Verleihung beginnt um 2.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

  • Film

    Sa., 03.03.2018

    «Emoji - Der Film» räumt vier «Goldene Himbeeren» ab

    Los Angeles (dpa) - Über diese Auszeichnung freut sich niemand: Gleich vier «Goldene Himbeeren» hat «Emoji - Der Film» einen Tag vor der Oscar-Verleihung erhalten. Zum ersten Mal in der 38-jährigen Geschichte der Spottpreise sei ein Animationsfilm als «schlechtester Film» gekürt worden, teilten die Verleiher auf ihrer Webseite mit. An «Emoji - Der Film» ging auch unter anderem auch der Zuschlag für schlechteste Regie und schlechtestes Drehbuch. Der Erotikfilm «Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe» wurde zweifach bedacht: für Kim Basinger als Nebendarstellerin und als schlechteste Fortsetzung.

  • Spottpreis

    Sa., 03.03.2018

    «Emoji - Der Film» räumt vier «Goldene Himbeeren» ab

    Spottpreis: «Emoji - Der Film» räumt vier «Goldene Himbeeren» ab

    Zum «schlechtesten Film» wurde kurz vor den Oscars «Emoji - Der Film» gekürt. Auch «Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe» erhielt zwei der gefürchteten Spottpreise.

  • Spezial-Effekte-Experte

    Sa., 03.03.2018

    Nebel, Regen und Schnee: Gerd Nefzer hofft auf Effekte-Oscar

    Spezial-Effekte-Experte: Nebel, Regen und Schnee: Gerd Nefzer hofft auf Effekte-Oscar

    «Blade Runner 2049» oder «Planet der Affen: Survival»? - diesen Filmen werden die Top-Chancen für den Oscar in der Sparte «Visuelle Effekte» eingeräumt. Der Deutsche Gerd Nefzer hofft auf seine erste Trophäe.

  • Superlative

    Fr., 02.03.2018

    Oscar-Verleihung: Starke Frauen, junge Männer, neue Rekorde

    Meryl Streep wurde bereits 21 Mal für einen Oscar nominiert.

    Wer wurde schon 51 Mal nominiert? Wer ist der älteste Schauspieler im Rennen? Und welche Frauen könnten Geschichte schreiben?

  • #MeToo

    Fr., 02.03.2018

    Weinstein-Skulptur erregt in Hollywood Aufsehen

    #MeToo: Weinstein-Skulptur erregt in Hollywood Aufsehen

    Seit Monaten beherrscht Harvey Weistein wegen der Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs die Schlagzeilen. Straßenkünstler Plastic Jesus schaltet sich mit einer Goldfigur in die Debatte ein.