Deutschland



Alles zum Ort "Deutschland"


  • Verkehrsregeln beachten

    Di., 16.04.2019

    Bußgelder im Ausland oft höher als in Deutschland

    Im Ausland drohen zum Teil hohe Bußgelder für Raser.

    Im Ausland zu schnell unterwegs: Das kann teuer werden, denn Verkehrsregeln gibt es auch im Urlaub. Wer also durch fremde Länder unterwegs ist, sollte sich vorab informieren:

  • Wunderkind

    Di., 16.04.2019

    Der etwas andere Teenie-Popstar: Hype um Billie Eilish

    Kein Mainstream: Singer-Songwriterin Billie Eilish beim Coachella Musik- und Kunstfestival.

    Mit 17 auf dem Weg zum Megastar: Billie Eilish wirbelt derzeit die Pop-Welt durcheinander. Die US-Sängerin begeistert (nicht nur) Millionen Teenager mit erstaunlich reifen Liedern. Und sie verzichtet auch ansonsten auf die üblichen Vermarktungsstrategien.

  • Bundesregierung teilt mit

    Di., 16.04.2019

    «Islamic Relief» hat Kontakte zur Muslimbruderschaft

    Zentrale der Hilfsorganisation «Islamic Relief Deutschland» in Köln.

    Berlin (dpa) - Die Hilfsorganisation «Islamic Relief Deutschland» unterhält nach Einschätzung der Bundesregierung Kontakte zur islamistischen Muslimbruderschaft.

  • Alfons Hörmann

    Di., 16.04.2019

    Für DOSB-Spitze ist Olympia-Bewerbung wieder ein Thema

    Kann sich für eine erneute Olympia-Bewerbung Deutschlands erwärmen: Alfons Hörmann.

    Nach dem Scheitern der Hamburger Olympia-Bewerbung im November 2015 war das Thema beim Deutschen Olympischen Sportbund so gut wie tabu. Nun hat im DOSB die Debatte über eine neue Kandidatur begonnen. Berlin und die Rhein-Ruhr-Region sind interessiert.

  • Expertentest

    Di., 16.04.2019

    Gute Auslandskrankenversicherungen kosten nicht viel

    Ein Familientarif lohnt sich meistens schon ab zwei Personen.

    Im Urlaub wollen viele einfach mal die Seele baumeln lassen. Doch was passiert im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit? Reisende sollten sich hierfür absichern: Auslandskrankenversicherungen sind günstig und im Krankheitsfall goldwert.

  • Auch Goldschatz größer

    Di., 16.04.2019

    Das Vermögen der Bundesbürger steigt im Schnitt

    Die Bundesbürger konnten dank niedriger Arbeitslosigkeit und höherer Einkommen in den vergangenen Jahren mehr auf die Seite legen.

    Wer Häuser, Wohnungen und Aktien besitzt, konnte sein Vermögen in den vergangenen Jahren mehren. An vielen Menschen in Deutschland geht der Boom allerdings vorbei.

  • Bayern-Präsident

    Di., 16.04.2019

    Uli Hoeneß: «Damals bin ich wilder gewesen»

    Uli Hoeneß übernimmt am 1. Mai 1979 zum ersten Mal das Amt des Präsident beim FC Bayern München.

    Am 1. Mai 1979 tritt Uli Hoeneß beim FC Bayern das Amt des Managers an. «Nach oben» zu kommen, ist das Ziel des Visionärs, der sich mit vielen anlegt. Als Präsident blickt er auf vier bewegte Jahrzehnte zurück - und plaudert über Kahn, Mbappé, Kovac und zwei Legenden.

  • Glänzendes Investment?

    Di., 16.04.2019

    Goldschatz der Deutschen wird größer

    Privatleute in Deutschland besitzen mittlerweile die Rekordmenge von 8918 Tonnen Gold - davon gut die Hälfte (4925 Tonnen) in Form von Barren und Münzen, knapp 4000 Tonnen sind Schmuck.

    Niedrige Zinsen und unsichere Märkte - wo soll man da noch investieren? Mancher greift zu Gold. Ob sich das lohnt, ist nicht ganz unumstritten.

  • Kriminalität

    Mo., 15.04.2019

    Biersteuer hinterzogen: Razzia und Festnahmen

    Das Logo der deutschen Zollbehörde während einer Pressekonferenz an einer Uniform.

    Hannover/Paderborn (dpa) - Zoll- und Steuerfahnder sind einer Betrügerbande auf die Schliche gekommen, die über Scheingeschäfte in Deutschland dem Fiskus in Frankreich mehr als 9,5 Millionen Euro Biersteuer vorenthalten haben sollen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Paderborn wurden am 10. April in Ostwestfalen und Thüringen 14 Objekte, darunter Privatwohnungen, Geschäftsräume, Lagerstätten und eine Steuerkanzlei durchsucht und drei Beschuldigte mit Haftbefehl festgenommen, wie das Zollfahndungsamt Hannover und die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten.

  • Tausendfacher Tod

    Mo., 15.04.2019

    Masern zeigen in Madagaskar ihre verheerende Macht

    In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Einer der weltgrößten Ausbrüche zeigt dort die furchtbaren Folgen.

    In vielen Ländern weltweit schlagen die Masern zu wie lange nicht mehr. In Deutschland werden nun Pläne für eine Impfpflicht konkreter. In Madagaskar ist nur etwa die Hälfte aller Kinder geimpft. Einer der weltgrößten Ausbrüche zeigt dort die furchtbaren Folgen.