Lengerich



Alles zum Ort "Lengerich"


  • Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“

    Di., 09.04.2019

    Auftakt mit Minister

    Pfarrer Peter Kossen ist Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins.

    Migranten speziell aus Ost- und Südosteuropa bei der Wahrnehmung ihrer Arbeitnehmerrechte unterstützen, das hat sich der noch junge Verein „Aktion Würde und Gerechtigkeit“ auf die Fahnen geschrieben. Am 10. Mai lädt der erstmals zu einer Veranstaltung ein. Angekündigt hat sich dazu auch Karl-Josef Laumann, Landesminister für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

  • Nächtliche Sperrung der A1

    Di., 09.04.2019

    Ab Lengerich ist Schluss

    Seit fast vier Jahren wird am Neubau der drei A1-Talbrücken zwischen Lengerich und Lotter Kreuz gearbeitet.

    Die Beseitigung von Fahrbahnschäden ist nach Angaben von Straßen NRW der Grund für eine Sperrung der A1 Richtung Norden. Die Autobahn wird am Dienstag, 9. April, für eine Nacht zwischen Lengerich und Lotter Kreuz dicht gemacht.

  • Reiten: Lengericher Frühjahrsturnier

    Mo., 08.04.2019

    Ohne Helfer geht es nicht

    Die Halle wird wieder ausgeräumt. Das Turnier ist zu Ende. Viele Helfer sorgten wieder für einen reibungslosen Ablauf.

    Die Halle ist wieder aufgeräumt. Drei Tage erlebten Teilnehmer und Zuschauer ein interessantes Geschehen beim Frühjahrs-Reitturnier des R&F Lengerich.

  • Handball: Bezirksliga

    Mo., 08.04.2019

    TVK bleibt auf Aufstiegskurs

    Nils Alke (Mitte) traf sechs Mal für den TVK beim 30:24-Erfolg gegen Arminia Ochtrup.

    Sieg auf ganzer Linie hieß es am Wochenende für die heimischen Bezirksligahandballer. Das gilt auch für die Damen der HSG Hohne/Lengerich, die den SC Nordwalde am Sonntag knapp mit 22:21 nach Hause schickten.

  • Konzert von Chorgemeinschaft und Akkordeonorchester

    Mo., 08.04.2019

    Frenetischer Beifall ist der Lohn

    Die Sänger der Chorgemeinschaft und die Spieler der „Tanzenden Finger“ präsentierten sich und ihre Musik in einem frühlingshaften Ambiente.

    Das musikalische Zusammenspiel, das Chorgemeinschaft Lengerich und Akkordeonorchester „Tanzende Finger“ am Sonntag in der Gempt-Halle boten, war eine Premiere. Und die darf als sehr gelungen bezeichnet werden. Das zeigten die Reaktionen des begeisterten Publikums.

  • Reiten: Turnier in Lengerich

    Mo., 08.04.2019

    Nordwalder Equipe auf Platz eins

    Ann-Christin Droege, Greta Rohmann, Mannschaftsführerin Anika Hülsmann, Mona Rohmann, Jürgen Rohmann

    Am Wochenende waren die Reiter des RV Nordwalde beim Reitturnier in Lengerich am Start. Hier schlug wieder mal die Mannschaft des RFV in der Dressurprüfung Klasse A siegreich zu.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Mo., 08.04.2019

    Schade, schade, schade – Niederlage für den SC Nordwalde

    Ann-Sophie Rösener erzielte zwei Tore.

    Die Handballerinnen des SC Nordwalde haben den so wichtigen Punktgewinn verpasst. Trotz einer starken Leistung verloren sie bei der HSG Hohne/Lengerich mit 21:22. Am Mittwoch greift die Mannschaft von Trainer Manfred Bücker nach dem vorletzten Strohhalm.

  • Reiten: Lengericher Frühjahrsturnier

    So., 07.04.2019

    Erst der letzte Ritt entscheidet

    Meike Tomkiewicz (Lengerich) wurde auf Atilan am Sonntag Dritte im L-Stilspringen.

    Spannender hätte das Frühjahrsturnier des Lengericher Reitvereins am Sonntagnachmittag nicht zu Ende gehen könne. Erst mit dem letzten Ritt im L-Stilspringen stand der Sieger, besser gesagt die Siegerin, fest.

  • „Intrup macht mobil“ lockt die Massen an

    So., 07.04.2019

    Gewerbe und Vereine Hand in Hand

    Auf die Begrüßungsworte von Bürgermeister Wilhelm Möhrke folgte das offizielle Eröffnungsfoto (rechts) mit den Initiatoren. Schon kurz darauf wurde es gut voll, ließen sich die Besucher zwischen den beiden Standorten hin- und herkutschieren.

    Bestes Wetter und gut aufgestellte Mittelständler aus dem Gewerbegebiet Intrup sorgten gestern für reichlich Andrang rund um Getränke Rücker und den Fachmarkt Upmeyer. Bei der Gewerbeschau „Intrup macht mobil“ waren zudem zahlreiche regionale Beschicker und Lengericher Vereine vertreten, sodass das Fest zu einem Magneten vor allem für Familien wurde.

  • Jahreshauptversammlung des Hegerings Lengerich

    So., 07.04.2019

    Maßnahmen gegen Wildunfälle

    Ernst-August Sieck (rechts) ehrte für 25 Jahre Mitgliedschaft Hendrik Kohnhorst, für 40 Jahre Heinz Altekruse, Willi Rogge, Herwig Paetzholt, Manfred Schmidt sowie für 65 Jahre Mitgliedschaft Burkard Weritz.Foto: Hegering

    Wildunfälle waren ein Schwerpunktthema bei der Jahreshauptversammlung des Hegerings Lengerich. Hegeringleiter Ernst-August Sieck begrüßte dazu 45 Mitglieder im Hotel zur Mühle.