FC Fulham



Alles zur Organisation "FC Fulham"


  • Dreierpack im Pokal

    So., 19.02.2017

    Tottenham schlägt Fulham im FA Cup dank Kane-Hattrick

    Tottenhams Stürmer Harry Kane erzielte gegen Fulham alle drei Treffer.

    London (dpa) - In der fünften Runde des englischen FA Cups hat sich Tottenham Hotspur auswärts beim Fußball-Zweitligisten und Londoner Stadtrivalen FC Fulham durchgesetzt.

  • Dejagah zurück in Wolfsburg

    Di., 31.01.2017

    «Transfer, der nicht unbedingt üblich ist»

    Ashkan Dejagah (l) freut sich auf die Bundesliga.

    Wintertransfer-Meister der Liga ist der VfL Wolfsburg bereits, nun hat der VW-Club auch für den skurrilsten Transfer im Januar gesorgt. In 2009-Meisterheld Dejagah stellte der VfL am Dienstag einen Publikumsliebling vor, der seit einem Jahr nicht mehr gespielt hat.

  • Überraschende Rückkehr

    Mo., 30.01.2017

    Wolfsburg holt Dejagah zurück

    Ashkan Dejagah kehrt zum VfL Wolfsburg zurück.

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg holt Ashkan Dejagah zurück in die Fußball-Bundesliga. Der 30 Jahre alte iranische Nationalspieler wechselt ablösefrei und erhält beim VfL einen Vertrag bis zum Saisonende mit einer Verlängerungsoption seitens des Vereins. Das teilte der VfL mit.

  • «Ausleihe ist gute Lösung»

    Do., 26.01.2017

    Werder Bremen verleiht Mittelfeldspieler Petsos an Fulham

    Werder Bremen verleiht Thanos Petsos an den FC Fulham.

    Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen verleiht Mittelfeldspieler Thanos Petsos an den englischen Zweitligisten FC Fulham. Der Grieche wechselt zunächst bis zum Saisonende auf Leihbasis nach London, wie die Norddeutschen mitteilten.

  • Abenteuer Super League

    Di., 27.12.2016

    Magath will in China um Titel kämpfen

    Fußball-Lehrer Felix Magath will in China Spuren hinterlassen.

    Nirgends werden im Fußball so gigantische Summen bewegt, wie in Chinas Top-Liga. Auch Felix Magath mischt beim Millionenspiel mit - und will mit seinem Team Shandong Luneng hoch hinaus.

  • Fußball

    Fr., 02.09.2016

    Kapitän Neuer fordert vier Siege bis Jahresende

    Manuel Neuer fordert vier Siege in der Quali bis zum Jahresende.

    Auch der Weltmeister ist nicht automatisch für die WM 2018 qualifiziert. Schweinsteiger-Nachfolger Neuer will schon bis Weihnachten die Weichen Richtung Russland stellen. Zum Start in Norwegen setzt Joachim Löw auf EM-Kräfte. «Fünf Hunderter» sind weg.

  • Fußball

    Do., 01.09.2016

    «Keine Träumer» - Wagners «Revolution» in Huddersfield

    David Wagner ist Trainer von Huddersfield Town.

    Mit harter Arbeit, einer Vereins-Identität und erfolgreichem Fußball begeistert der deutsche Trainer David Wagner beim englischen Zweitligisten Huddersfield die Fans. Von einer «Wagner-Revolution» will der Coach aber nichts wissen. Und über Aufstiegsträume lacht er.

  • Fußball

    Mo., 04.07.2016

    Rizzoli pfeift Halbfinale der DFB-Auswahl gegen Frankreich

    Nicola Rizzoli ist für das Halbfinale Deutschland gegen Frankreich angesetzt.

    Deutschland trifft in einem großen Spiel erneut auf Schiedsrichter Nicola Rizzoli. Der Italiener pfeift das EM-Halbfinale gegen Frankreich. Viele Spieler dürften gute Erinnerungen an ihn haben.

  • Fußball

    Mi., 08.06.2016

    Magath findet neuen Trainerjob in China

    Felix Magath zieht's als Trainer nach China.

    Berlin (dpa) - Felix Magath wandert nach China aus. Der frühere Bundesliga-Meistertrainer wird neuer Coach des chinesischen Fußball-Erstligisten Shandong Luneng Taishan FC. Das bestätigte der 62-Jährige auf seiner Facebookseite.

  • Fußball

    Do., 08.10.2015

    Ferguson: Deutscher Trainer hat in der Premier League gute Chancen

    Berlin (dpa) - Für die britische Trainer-Legende Sir Alex Ferguson haben deutsche Fußball-Lehrer in der Premier League «absolut» gute Chancen. «Es gibt keinen Grund, das nicht souverän anzugehen», sagte der Ex-Teammanager von Manchester United dem «Kicker» vor einer möglichen Verpflichtung von Jürgen Klopp als Coach beim FC Liverpool. Dass Felix Magath als erster Trainer in der englischen ersten Liga keinen Erfolg gehabt hatte und mit dem FC Fulham abgestiegen war, sieht Ferguson nicht als Indiz dafür an, dass die Kluft zwischen Premier League und Bundesliga groß sein könnte.