Ostersonntag



Alles zum Ereignis "Ostersonntag"


  • Terrorismus

    Mo., 22.04.2019

    Notstandsbestimmungen in Sri Lanka in Kraft

    Colombo (dpa) - In Sri Lanka sind nach den Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Luxushotels Notstandsbestimmungen in Kraft getreten. Sie sollen helfen, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu bewahren sowie die Versorgung mit Waren und Dienstleistungen sicherzustellen. Mit den Regelungen erhalten Sicherheitsbehörden mehr Befugnisse. Bei den Explosionen an acht Orten starben am Ostersonntag mindestens 290 Menschen, darunter mehr als 30 Ausländer. Die internationale Polizeiorganisation Interpol will ein Expertenteam nach Sri Lanka schicken.

  • Landesjugendorchester

    Mo., 22.04.2019

    Ganz besonderer Genuss

    Faszinierte das Publikum mit dem lange Zeit für „unspielbar“ gehaltenen Cello-Konzert von Offenbach, das er virtuos und leidenschaftlich darbot: Bruno Philippe.

    Was die Gäste bei der öffentlichen Generalprobe des Landesjugendorchesters zu hören bekamen, das war nicht nur Orchestermusik vom Feinsten. Vor allem der Solo-Cellist Bruno Philippe verzauberte die Zuhörer.

  • Opferzahl gestiegen

    Mo., 22.04.2019

    Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

    Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Polizeiangaben mehr als 200 Menschen getötet worden.

    Es war die tödlichste Attacke in Sri Lanka seit dem Ende des Bürgerkrieges vor zehn Jahren. War eine islamistische Gruppe für die Anschlagsserie verantwortlich? Und wurden Hinweise auf die Taten ignoriert? Die Angriffe mit fast 300 Toten lassen viele Fragen offen.

  • Ostern im Dom

    Mo., 22.04.2019

    Bischof geißelt den Populismus

    Bischof Felix Genn feierte am Samstag mit den Gläubigen die Osternacht. In seiner Predigt am Ostersonntag rief er dazu auf, bei der Europawahl ein Bekenntnis gegen Rassismus und Populismus abzulegen.

    Bischof Felix Genn hat in der Osternacht an die Gläubigen appelliert, gerade in diesem Jahr die Europawahl zu nutzen, um ein „Bekenntnis gegen Rassismus, Populismus und falschen Nationalismus zu geben“.

  • Osterfeuer in Münsters Westen

    Mo., 22.04.2019

    Ein Stadtbezirk im Flammenschein

    Blick aus luftiger Höhe: So sah es am Ostersonntag in Roxel aus, wo die Osterfeuertruppe an der Straße Im Rüschenfeld auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Feuer vor zahlreichen Zuschauern entzündete.

    Rund 2000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren am Ostersonntag auf den Beinen, als in Roxel, Albachten, Mecklenbeck, Gievenbeck und Häger die traditionellen Osterfeuer entzündet wurden.

  • Mit Holzlatte auf Fahrzeug geschlagen

    Mo., 22.04.2019

    27-jähriger Vandale in Gewahrsam

    Der 27-jährige Vandale landete im Gewahrsamsbereich der Ahlener Polizei.

    Rohe Gewalt ließ ein 27-jähriger Ahlener in der Nacht zu Ostersonntag walten. Mit einer Holzlatte zerstörte er Fahrzeugscheiben. Doch er wurde auf frischer Tat ertappt und ins Polizeigewahrsam transportiert.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 22.04.2019

    Schlüters Schlenzer knockt SF Lotte aus

    Jaroslaw Lindner (Mitte), der hier von Gjasula gestellt wird, war am Ostersonntag einer der wenigen Aktivposten auf Lotter Seite. Kurz nach der Pause hatte er die Führung auf dem Fuß.

    Die Sportfreunde Lotte taumeln nach dem 0:3 (0:0) vom Ostersonntag gegen den FC Energie Cottbus dem Abstieg entgegen. Gerade als die Sportfreunde das Spiel an sich zu reißen schienen, nahm das Unheil seinen Lauf.

  • Kriminalität

    Mo., 22.04.2019

    64-Jähriger an Ostern tot in Wohnung gefunden

    Hamm (dpa) - Ein 64-Jähriger ist mit einer Stichverletzung tot in einer Wohnung in Hamm gefunden worden. Die 63-jährige Ehefrau sitze wegen dringenden Tatverdachts in Haft, sagte Oberstaatsanwalt Carsten Dombert der Deutschen Presse-Agentur am Ostermontag. Die Frau habe am Ostersonntag ihren Sohn angerufen und geschildert, dass in der gemeinsamen Wohnung des Paares «etwas passiert» sei. Der Sohn habe dann bei seinem Eintreffen seinen toten Vater gefunden und die Polizei verständigt. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Das Ergebnis einer Blutprobe der 63-Jährigen lag am frühen Montagabend noch nicht vor.

  • Osterfeuer

    Mo., 22.04.2019

    Eiersuche und Andacht im Freien

    Die Hohenholter Kinder entzünden das Osterfeuer mit ihren Fackeln, die sie zuvor an der Osterkerze entzündet haben. Im kommenden Jahr soll es wieder ein großes Feuer geben.

    Die Diskussion um die Umweltbelastung durch Osterfeuer hat die Havixbecker und Hohenholter nicht daran gehindert, zu den Traditionsveranstaltungen zu gehen.

  • Osterfeuer in Sprakel und Kinderhaus

    Mo., 22.04.2019

    Familienfeste mit Osternest und Feuerschein

    Die Aktiven des Heimatvereins Sandrup-Sprakel-Coerde trafen sich am Heimathof, wo Osterhasen und das Osternest bewundert wurden.

    Jung und Alt kamen am Ostersonntag auch in Münsters Norden auf ihre Kosten: In Sprakel sorgten der Heimatverein und in Kinderhaus die CJG für österliches Vergnügen.