Bürgerstiftung



Alles zum Schlagwort "Bürgerstiftung"


  • Dr. Jörg Albrecht hält Festvortrag

    So., 02.12.2018

    Vorverkauf für festliches Wintermahl beginnt

    Dr. Jörg Albrecht, Künstlerischer Leiter des Center for Literature auf Burg Hülshoff, hält den Festvortrag beim Wintermahl.

    Der Kartenverkauf für das festliche Wintermahl der Bürgerstiftung Havixbeck beginnt am Montag (3. Dezember). Den Festvortrag wird Dr. Jörg Albrecht, Künstlerischer Leiter der Burg Hülshoff – Center for Literature, halten.

  • Bürgerstiftung ausgezeichnet

    Do., 29.11.2018

    Ausgezeichnete „Westfalenbeweger“

    Die Westfalen-Initiative zeichnet die Bürgerstiftung Münster mit dem Preis „Westfalenbeweger“ aus (v.l.): Hans Peter Kosmider, Margarete Kordt, Dr. Jörg Bockow (alle Bürgerstiftung), Dr. Karl-Heinrich Sümmermann (Westfalen-Initiative), Lena Rimachi Romero (Bürgerstiftung).

    Die Westfalen-Initiative zeichnet die Bürgerstiftung Münster mit dem Preis „Westfalenbeweger“ aus. Das Lob gilt einem Projekt, bei dem die Stiftung versucht, Menschen, die grundsätzlich zu einem Ehrenamt bereit sind, zu motivieren und ihnen Einstiegsangebote zu bieten.

  • Workshop zum Franz-Rhode-Park

    Mi., 28.11.2018

    Einen wichtigen Schritt weiter

    Eine Fülle von Ideen und Maßnahmen diskutierten die Teilnehmer des zweiten Bürgerworkshops, der wieder von Torsten Burghard (Foto) moderiert wurde.

    Die Ideen zur Weiterentwicklung des Franz-Rhode-Parks sind im zweiten Workshop der Bürgerstiftung gebündelt und priorisiert worden.

  • Bürgerstiftung

    Mi., 21.11.2018

    Rzadki übernimmt die Amtsgeschäfte von Tripp

    Neuer Stiftungsrat und -vorstand mit dem neuen Vorsitzenden Hans-Jürgen Rzadki (r.)

    Die Bürgerstiftung hat mit Hans-Jürgen Rzadki einen neuen Vorsitzenden. Der Stiftungsrat betraute ihn am Dienstag mit der Übernahme der Amtsgeschäfte.

  • Blauer Turm

    Fr., 16.11.2018

    Zeynab beweist es: Engagement kennt kein Alter

    Sechs Institutionen und Vereine wurden mit dem „Blauen Turm“ und einer finanziellen Förderung für ihre Arbeit belohnt.Sebastian Richter stellte die 14-jährige Zeynab vor.

    Sechs Institutionen und Vereine wurden mit dem „Blauen Turm“ der Bürgerstiftung ausgezeichnet.

  • Blauer Turm

    Fr., 16.11.2018

    Einsatz gehört in die Öffentlichkeit

    Sie sorgen dafür, dass die Ehrenamtsdichte in Ahlen außergewöhnlich hoch ist: Die Bürgerstiftung zeichnete zehn „Stille Helden“ mit dem „Blauen Turm“ aus.

    Soziales Engagement muss gewürdigt werden. Deswegen erhielten am Donnerstagabend zahlreiche Ehrenamtler den „Blauen Turm“ der Bürgerstiftung.

  • Bürgerstiftung Nottuln

    Do., 15.11.2018

    Zweiter Workshop zum Rhodepark

    Bei der gemeinsamen Sitzung von Bürgerstiftung und Stiftungsrat (v.l.): Norbert Wienke, Bettina Kerkhoff (beide Stiftungsrat), Dr. Gabriele Hovestadt (Beisitzerin Bürgerstiftung), Jan Stengel (Geschäftsführer Bürgerstiftung), Manuela Ridder (Beisitzerin), Ingeborg Bispinck-Weigand (stellvertretende Vorsitzende der Bürgerstiftung), Stefan Haller (Vorsitzender der Bürgerstiftung), Torsten Burghard (Beisitzer), Karl Weckendorf und Werner Gröne (beide Stiftungsrat). Im Bild fehlt Bernd Schmidt-Eversheim.

    Die Wiederbelebung des Franz-Rhode-Parks steht weiterhin ganz oben auf der Agenda der Bürgerstiftung. Für den 26. November ist der zweite Bürgerworkshop geplant.

  • Bürgerstiftung Lotte

    Di., 23.10.2018

    Ein kulinarischer Kick

    Fußball ist Teil ihres Lebens: Holger Elixmann, Horst Kriete, Uli Fischer, Rainer Lammers und Dieter-Joachim Srock (von links) beim Benefizessen in den Ratsstuben.

    Fußball ist ein wichtiges Thema - häufig zumindest. Jetzt hatten die Teilnehmer eines Benefizessen der Bürgerstiftung Lotte damit zu tun. „Die Welt zu Gast bei Freunden“ war der Titel der Speisekarte – ein kulinarischer Kick also.

  • Kulturabend der Bürgerstiftung Lotte

    Do., 18.10.2018

    Literatur und „garstige Lieder“

    Die Protagonisten des Kulturabends in der „Arche“: Matthias und Iris Pfordt, Wolfgang Israel, Inge Loske, Ulrich Harhues, zweiter Stiftungsratsvorsitzender, Julia von Allwörden-Ebeling, Matthias Greenslate, Beate Diesel, Detlef Salomo und Stiftungsratsgeschäftsführer Dieter-Joachim Srock (von links). Jazzigen Tango spielten Matthias Greenslate und Julia von Allwörden-Ebeling (kleines Foto).

    Ein wenig aus den Fugen geriet der zweite literarisch-musikalische Abend der Bürgerstiftung Lotte im evangelischen Gemeindehaus Arche. Grund: Eigentlich sollte jeder der vier Akteure dreimal je fünf Minuten Unterhaltsames vortragen. Sie hielten aber die vorgegebenen Zeiten zur Freude des Publikums nicht ein.

  • Altstadtfonds fördert Idee der Bürgerstiftung

    Mi., 17.10.2018

    Alte Obstsorten für die Altstadt

    Georg Drees (Bürgerstiftung), Christel Johanterwage (NABU), Laurenz Sandmann (Altstadtfreunde), Helga Beckmann (Quartiersmanagement) sowie die Vertreter der Stadt Matthias Brinkmann und Hubert Schulze Althoff (v. l.) schauen sich die Bepflanzungsmöglichkeiten vor Ort an. .

    Am Dienstag trafen sich die Ideengeber, Planer und Organisatoren rund um das Projekt „Obstbäume für die Innenstadt“ und nahmen bei einem ausgedehnten Stadtrundgang die möglichen Standorte für die Bäume unter die Lupe. Bau- und pflanztechnische Machbarkeiten wurden abgeklärt. Auch die passenden Sonneneinstrahlungen sowie die individuellen Anforderungen der Einzelstandorte wurden ins Visier genommen, damit noch bis zum Ende dieses Jahres das Projekt der Bürgerstiftung „Obstbäume für die Innenstadt“ im wahrsten Sinne des Wortes eingestielt werden kann.