Bronzemedaille



Alles zum Schlagwort "Bronzemedaille"


  • Bronzemedaille

    So., 19.02.2017

    Deutsches Badminton-Team verliert EM-Halbfinale

    Fabian Roth holte den einzigen deutschen Punkt im EM-Halbfinale gegen Dänemark.

    Lubin (dpa) - Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat das EM-Halbfinale mit 1:3 gegen Dänemark verloren. Damit beendete das deutsche Team die EM im polnischen Lubin mit der Bronzemedaille. Zum vierten Mal in Serie konnte die deutsche Auswahl mindestens das Halbfinale erreichen.

  • Badminton: Schulmeisterschaften

    Sa., 18.02.2017

    Lüdinghauser Gymnasium Canisianum holt Bronze im Landesfinale

    Die Cani-Auswahl holte eine Medaille.

    Die Badmintonauswahl des Lüdinghauser Gymnasiums Canisianum hat sich im NRW-Landesfinale der Schulen (Wettkampfklasse III) die Bronzemedaille gesichert.

  • Leichtathletik: Westfälischen Hallenmeisterschaften

    Di., 14.02.2017

    Dreifach-Starter Simon Dabrowski holt eine Bronzemedaille

    Drei Disziplinen absolvierte Simon Dabrowski vom SC Union Lüdinghausen bei den Westfälischen U 20-Hallenmeisterschaften. Im Weitsprung wurde er Neunter.

    In drei Disziplinen ging Simon Dabrowski vom SC Union Lüdinghausen bei den Westfälischen U 20-Hallenmeisterschaften an den Start. Er ließ sogar noch eine Disziplin sausen. Die beste Ausbeute war eine Bronzemedaille mit der arg gebeutelten Staffel.

  • 4,4 Sekunden fehlten

    Fr., 27.01.2017

    Antholz-Siegerin Horchler verpasst Bronze bei Biathlon-EM

    Nadine Horchler wurde bei der Biathlon-EM Vierte im Sprint. 

    Duszniki-Zdroj (dpa) - Biathletin Nadine Horchler hat bei den Europameisterschaften im polnischen Duszniki-Zdroj im Sprint knapp die Bronzemedaille verpasst.

  • Badminton: Westdeutsche Meisterschaften

    Mi., 18.01.2017

    Paula Jünemann von Union Lüdinghausen holt die Bronzemedaille

    Die erfolgreichste Starterin des SC Union: Paula Jünemann (4.v.r.) sicherte sich im Mädchendoppel der Altersklasse U 17 den dritten Platz.

    Zehn Talente des SC Union Lüdinghausen spielten bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften. Das beste Ergebnis erzielte Paula Jünemann mit dem dritten Platz. Eine zweite Medaille verpasste sie knapp.

  • Ziel: EM-Start am Stufenbarren

    Fr., 13.01.2017

    Olympia-Dritte Sophie Scheder wieder im Training

    Sophie Scheder hat nach fast fünf Monaten Zwangspause wieder mit dem Training begonnen.

    Chemnitz (dpa) - Sophie Scheder, Gewinnerin der Bronzemedaille in Rio, ist nach fast fünf Monaten Zwangspause wieder in das Training in der Vorbereitung auf die Turn-Saison eingestiegen.

  • Kermas plant mit Hauke

    Mi., 04.01.2017

    Fünf Asse hören im Hockey-Team auf

    Oskar Deecke wird nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen.

    Hamburg (dpa) - In der deutschen Hockey-Nationalmannschaft der Herren wird es auch nach dem Gewinn der Bronzemedaille in Rio einen Umbruch geben.

  • Bogensport: Fortuna Schapdetten

    Mi., 07.12.2016

    Bronzemedaille für Ann-Kathrin Spreer

    Die erfolgreichen Fortunen (v.l.): Anke Rüschhoff-Nadermann, Ann-Kathrin Spreer, Jannis Kuschel, Tom Jannik Hinsch und Dietmar Kuschel.

    Bei der Bezirksmeisterschaft im Bogensport in Ibbenbüren erzielte Ann-Kathrin Spreer einen beachtlichen Erfolg: Die Schützin vom SV Fortuna Schapdetten ergatterte in der Jugendklasse weiblich die Bronzemedaille.

  • Manuela Fischer aus Westerkappeln sehr erfolgreich

    Di., 30.08.2016

    Bronzemedaille in der barocken Reiterei

    Echte Champions Manuela Fischer und ihr spanischer Hengst Nocturno haben es als Drittplatzierte bei der ersten Deutschen Meisterschaft der klassisch-barocken Reiterei auf Anhieb mit aufs Siegertreppchen geschafft.

    Ein sandiges Viereck, 20 mal 60 Meter groß, ist genau der Ort, an dem Manuela Fischer und ihr Hengst Nocturno sich wohlfühlen. Bei der ersten Deutschen Meisterschaft der klassisch-barocken Reiterei haben sich die beiden jetzt die Bronzemedaille erkämpft.

  • Olympia

    Mo., 22.08.2016

    Boxverband nach Bronze optimistisch für Tokio 2020

    Bronzemedaillengewinner Artem Harutyunyan (l) posiert mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann im Deutschen Haus in Rio.

    Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Boxer kehren erleichtert von den Olympischen Spielen in die Heimat zurück. «Mit der Bronzemedaille von Artem Harutyunyan haben wir eine wesentlich bessere Position.