Dreharbeit



Alles zum Schlagwort "Dreharbeit"


  • Neues aus Hollywood

    Mi., 26.07.2017

    Verzögerungen bei Dreharbeiten zu «Justice League»

    Ben Affleck wird in dem neuen Streifen «Justice League» wieder den Batman mimen. Die Dreharbeiten dazu verzögern sich aber noch.

    Die Dreharbeiten zum neuesten Teil der Superheldenliga dauern länger als erwartet. Die Kosten dafür springen in die Höhe.

  • Kino-Kritik

    Fr., 21.07.2017

    „Dark Blood“: Gespenstisch

    Boy (River Phoenix, r.) gabelt ein Ehepaar aus Hollywood (Jonathan Pryce, Judy Davis) in der Wüste auf.

    Dieser Film ist kein Meisterwerk, er ist ein hochinteressantes Relikt: Mitten in den Dreharbeiten zu „Dark Blood“ im Oktober 1993 starb Hauptdarsteller River Phoenix. 

  • Independent-Drama

    Mi., 12.07.2017

    Maggie Gyllenhaal holt Gael Garcia Bernal an Bord

    Der US-Schauspieler Gael Garcia Bernal spielt neben Maggie Gyllenhaal in «The Kindergarten Teacher» mit.

    Diese Woche geht es los: Die Dreharbeiten zu «The Kindergarten Teacher» starten. Eine Kindergärtnerin entdeckt das poetische Talent eines fünfjährigen Jungen und will ihn fördern. Doch das ist nicht so einfach.

  • Dreharbeiten und Bauarbeiten

    Mi., 12.07.2017

    Anlieger genervt: Park-Druck im Kuhviertel

    Wegen dieser Baustelle fallen seit Mitte Mai viele Anwohnerparkplätze beidseits der Überwasserstraße weg. Die Anlieger haben einige Not, nun einen Stellplatz für ihren Pkw zu finden.

    Die Parkplatzsuche wird zurzeit für viele Anwohner im Kuhviertel zur Geduldsprobe. Nicht wenige ärgern sich, dass es auch noch Kontrollen der städtischen Ordnungshüter gibt.

  • Comic-Held

    Di., 11.07.2017

    Tom Holland hatte Probleme mit seinem «Spider-Man»-Kostüm

    Tom Holland bei der Premiere von «Spider-Man: Homecoming» in Seoul.

    Tom Holland ist der neue Spinnenmann. Sein Kostüm saß bei den Dreharbeiten perfekt - hatte aber auch so seine Tücken. Manchmal wurde es richtig eng.

  • Münster-Tatort

    Mo., 10.07.2017

    Überraschungsbesuch am Set von "Gott ist auch nur ein Mensch"

    Münster-Tatort : Überraschungsbesuch am Set von "Gott ist auch nur ein Mensch"

    Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort und Axel Prahl versorgt weiterhin seine "Facebook-Freunde" mit Informationen hinter den Kulissen. Am Freitag bekam der Schauspieler beim Dreh überraschenden Besuch von einem alten Bekannten.

  • Komparse beim Münster-Tatort

    Sa., 08.07.2017

    Viel Maloche für drei Minuten Drehzeit

    Als Komparse beim Münster-Tatort dabei: der Warendorfer Christian Baggeroer (links) spielt einen Polizisten. Kommissar Thiel (Axel Prahl) lernte er persönlich kennen. Die Atmosphäre am Set: Locker, nette Teammitglieder und Darstellerkollegen.

    Hautnah hat er die Dreharbeiten zum neuen Münster-Tatort miterlebt und war einen Tag lang mit dem beliebten Duo Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Boerne (Jan Josef Liefers) auf Verbrecherjagd in Münster: der Warendorfer Christian Baggeroer.

  • Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort

    Mi., 05.07.2017

    Skulptur-Leiche hinter dem Rathaus

    Ein Bild vom Oberbürgermeister machte sich Axel Prahl beim offiziellen Fototermin für den Start der Dreharbeiten zum neuen Münster-Tatort „Gott ist auch nur ein Mensch“ im Rathaus-Innenhof. Die Harlekin-Skulptur ist im Film übrigens eine Leiche, die ein Geheimnis in sich verbirgt.

    Die erste Leiche liegt hinter dem Rathaus und versteckt sich in einer Harlekin-Skulptur: An den Chillida-Bänken haben am Mittwoch die Dreharbeiten für den neuen Münster-Tatort „Gott ist auch nur ein Mensch“ begonnen. Gesendet wird im Winter 2017.

  • Alarm am Aasee

    Mi., 05.07.2017

    Crew des Münster-Tatort in der Stadt

    Die Schauspieler Jan Josef Liefers und Axel Prahl machen mit Oberbürgermeister Lewe ein Selfie. Der Sendetermin für den ARD-Tatort "Tatort - Gott ist auch nur ein Mensch - Thiele und Boerne in der Kunstwelt" (AT) ist für den Winter 2017 geplant.

    Die Dreharbeiten zum neuen Tatort in Münster haben begonnen. Kein anderer Krimi aus der Reihe ist bei den Zuschauern so beliebt. Doch wie reagiert die Stadt auf die Crew?

  • Dreharbeiten

    Mi., 05.07.2017

    «Phantastische Tierwesen»-Fortsetzung im Dreh

    Der britische Schauspieler Eddie Redmayne spielte bereits im ersten Teil von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" die Hauptrolle.

    Jude Law und Johnny Depp als Dumbledore und Grindelwald: Die Dreharbeiten zum zweiten Teil von «Phantastische Tierwesen» haben diese Woche in London begonnen. Bis zum Kinostart dauert es aber noch eine ganze Weile.