Engpass



Alles zum Schlagwort "Engpass"


  • Möbel- und Parkettproduktion

    Mo., 25.06.2018

    Nachfrageboom bei Eichenholz: Hersteller beklagen Engpässe

    Allein in den vergangenen drei Jahren sind die Preise um bis zu 50 Prozent gestiegen.

    Wegberg/Beelen (dpa) - Eine deutlich gestiegene Nachfrage nach Eichenholz für die Möbel- und Parkettproduktion sorgt derzeit für massive Preissteigerungen bei dem Hartholz. Möbelhersteller beklagen bereits Lieferengpässe.

  • Riesennachfrage: Zweiter Bürgerbus könnte Engpass beheben

    Do., 21.06.2018

    Fahrer-Team braucht Verstärkung

    Mit Enthusiasmus und Engagement sind die Fahrer des Bürgerbusvereins ehrenamtlich im Einsatz. Doch das Team braucht noch dringend Verstärkung.

    Aufgrund der enorm hohen Fahrgastzahlen strebt der Vorstand des Bürgerbusvereins den Einsatz eines zweiten Fahrzeugs an. Dann könnte im Ein-Stunden- statt im Zwei-Stunden-Takt gefahren werden. Die Umsetzung des Vorhabens gelingt aber nur, wenn sich weitere Fahrer finden.

  • Engpässe während der Bauphase

    Sa., 16.06.2018

    Viele Parkflächen fallen weg

    Im Zusammenhang mit den Neubau des Parkdecks gehen die im Lageplan orange markierten/umrandeten Parkplätze für die gesamte Bauzeit verloren. Unweigerlich führt diese bauliche Maßnahme in der rund sechs Monate umfassenden Bauzeit zu erheblichen Einschränkungen für Besucher und Mitarbeiter der Einrichtungen des St.-Antonius-Hospitals.

  • Flughafen Frankfurt

    Di., 29.05.2018

    Fraport will Passagiere in eigener Regie kontrollieren

    Fraport drängt weiterhin darauf, die Sicherheitskontrollen für die Passagiere selbst zu organisieren.

    Engpässe an den Personenkontrollen haben dem Frankfurter Flughafen massiven Ärger mit Fluggesellschaften und Passagieren eingebracht. Der Betreiber Fraport will nun deutliche Änderungen bei der Abwicklung durchsetzen.

  • Politiker diskutierten mit Geschäftsführer, Ärztlichem Direktor und Oberarzt am Antonius-Hospital

    Sa., 24.03.2018

    Engpässe bei Akutversorgung drohen

    Über die aktuelle Entwicklung des Hospitals informierten Geschäftsführer Ludger Vormann (r.), der Ärztliche Direktor Dr. Jürgen Wigger (5.v.r.) und Oberarzt Tin Tucman (2.v.r.) die Politiker von CDU, UWG und FDP.

    Die Notfallambulanz des St.-Antonius-Hospitals wird von zu vielen Patienten aufgesucht, die aufgrund der Indikation eigentlich einen Hausarzt aufsuchen müssten und nicht das Krankenhaus. Das sagten Dr. Jürgen Wigger, Ärztlicher Direktor des Krankenhauses, und Tin Tucman, Oberarzt der Inneren Medizin, bei einem Besuch von Vertretern der Gronauer Ratsfraktionen von CDU, UWG und FDP. Sie besuchten das Hospital, um sich über den Stand der Entwicklungen am Krankenhaus zu informieren.

  • Konjunktur

    Mi., 21.03.2018

    Kieler Institut warnt vor Engpässen

    Kiel (dpa) - Die deutsche Wirtschaft läuft auf Hochtouren und wird durch die Politik der neuen Bundesregierung weiter angeheizt. Das Kieler Institut für Weltwirtschaft erhöhte seine Wachstumsprognose für das nächste Jahr um 0,1 Punkte auf 2,3 Prozent und warnte vor einer Überhitzung der Konjunktur. Für das laufende Jahr ließen die Kieler Wirtschaftsforscher ihre Vorhersage von 2,5 Prozent Wachstum unverändert.

  • Engpässe auf dem Bau

    Mo., 19.03.2018

    Bundesbank: Kräftiger Aufschwung geht weiter

    Auf dem Bau ist die Nachfrage so groß, dass manche Firmen Aufträge nicht zügig abarbeiten könnten.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Wirtschaft steht nach Einschätzung der Bundesbank unter Volldampf.

  • Ausfälle und Engpässe

    Fr., 16.03.2018

    Grippe verursacht an vielen Stellen große Probleme

    Wegen der hohen Patientenauslastung und vieler kranker Mitarbeiter nehmen einige Kliniken nur noch absolute Notfälle auf.

    Bus- und Bahnverbindungen fallen aus, weil Fahrer fehlen. OP-Säle bleiben geschlossen, weil Ärzte erkrankt sind. Die Grippewelle sorgt vor allem in nördlichen und östlichen Bundesländern weiter für große Probleme.

  • Liste der Ausfälle ist lang – personelle Engpässe überschatten das Derby

    Fr., 16.03.2018

    TuS Laer und SC Preußen arg gebeutelt

    Ob Simon Eckelmeier (li.) dem TuS Laer im Spiel gegen Preußen Borghorst zur Verfügung steht, bleibt abzuwarten.

    Der TuS Laer und der SC Preußen Borghorst sind respektabel ins Jahr 2018 gestartet. Welcher der beiden Clubs setzt sich im direkten Aufeinandertreffen durch? Hüben wie drüben gibt es Probleme vor dem Derby.

  • Hoher Heckenweg

    Mi., 14.03.2018

    Ampeldefekt sorgt für Engpass

    Hoher Heckenweg: Ampeldefekt sorgt für Engpass

    Am Hohen Heckenweg ist die Ampel in Höhe der Einmündung der Kösliner Straße wegen eines technischen Defekts ausgefallen. Für das alte Steuergerät dieser Ampel sind keine Ersatzteile mehr verfügbar, teilt die Stadt mit. Deshalb kann sie nicht mehr repariert werden und muss durch eine neue Signalanlage ersetzt werden.