Event



Alles zum Schlagwort "Event"


  • Kulturrucksack neu gepackt

    Fr., 25.09.2015

    Neue Events sorgen für Spaß

    Mit Bruno de Cavallho, Tanzlehrer und Profitänzer, werden 12- bis 14-jährige Jugendliche am 5. Oktober drei Stunden lang im Forum der Hauptschule in die Welt des Hip-Hop eingeführt.

    Neue interessante Angebote gibt es jetzt beim Kulturrucksack in Altenberge für Kinder zwischen zehn und 14 Jahren. Tanzen mit einem Profitänzer ist dabei nur ein Highlight.

  • Arbeit

    Mi., 12.08.2015

    Erfolgreicher Produktlaunch durch beeindruckende Events

    Arbeit : Erfolgreicher Produktlaunch durch beeindruckende Events

    Das Release einer neuen Serie oder eines neuen Produktes bedarf einer gewissen Aufmerksamkeit. Um ohne Verzögerung Anklang auf dem Markt zu finden, kommt es auch auf die Wahl der Gäste an auf dem Event. Von der Stammkundschaft, hin zur Kundschaft die man gerne mit den eigenen Dienstleistungen oder Produkten beliefern würde bis hin zu Personen, welche in der Lage sind die frohe Kunde über den Release zu verbreiten - auch das Image der Firma kann mit dem Event mit einem Handschlag verändert und aufgebessert werden. Mit einem guten Scheduling und etwas professioneller Schützenhilfe gelingt die Party und erfüllt den vorbestimmten Zweck.

  • Event weicht nicht ans Werseufer aus

    Di., 14.07.2015

    Karibik zurück auf dem Marktplatz

    „Ahlen-karibisch“-Fan: Carlo Pinnschmidt.

    Ein Lichtblick, der vom Wetter ablenkt: „Ahlen karibisch“ kehrt zurück – und verlängert den Sommer.

  • Klimaneutrale Sportevents

    Sa., 04.07.2015

    Event mit Sinn und Verstand

    Die Macher des „Steinhart500“ leisten bei ihrem Lauf einen Beitrag zum Klimaschutz. Vor Ort werden nur regionale und lokale Produkte ausgegeben, wie etwa alkoholfreies Rolinck-Bier und Äpfel aus dem Kreislehrgarten (kleines Bild unten). Orga-Team-Mitglied Martina Stienemann (kleines Bild oben) hat sogar einen Praxisleitfaden zu dem Thema geschrieben.

    Jährlich bringt der Sport Millionen von Menschen zusammen. Warum also sollen Sportevents nicht auch zum Klimaschutz beitragen? Im Kreis Steinfurt gibt es das Vorzeigeprojekt Steinhart500 – Orgateam-Mitglied Martina Stienemann hat gleich einen Praxisleitfaden geschrieben, der anderen Veranstaltern helfen soll, klimafreundliche Maßnahmen umzusetzen.

  • IHGW diskutiert über ihre Events

    Mi., 24.06.2015

    Moonlight- Shopping wird aufgewertet

    Das Moonlight-Shopping hat mittlerweile einen festen Platz im Terminkalender der IHGW. Das Budget für die Veranstaltung soll dank der guten Resonanz aufgestockt werden.

    Den Ortskern zu beleben, ist kein leichtes Unterfangen. Die Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe Westerkappeln (IHGW) gibt sich aber redlich Mühe, um Menschen und damit Kundschaft ins Zentrum zu holen. An Ideen und Tatendrang mangelt es nicht.

  • Großes Orga-Team bereitet Event vor

    Di., 16.06.2015

    Frische Ideen für den Triathlon

    Freuen sich auf den Feldmarktriathlon (v. l.): Anette Lison, Lisa Rose, Nick Hälker, Michael Schmidt, Mika und Paul Lockwood-Lee, Annika Reinhardt und Nicole Möllers. Am 2. August geht es wieder los, dann kann beim Jedermann-Triathlon jeder sein Können unter Beweis stellen.

    Keine 50 Tage mehr, dann durchpflügen die Triathleten wieder das Wasser des Feldmarksees. Der beliebte und weit über die Region bekannte Feldmarktriathlon findet am 2. August (Sonntag) statt.

  • Coesfeld Marathon

    Di., 12.05.2015

    Event fast vor der eigenen Haustür

    Dietmar Hampel erreichte nach 3:43:21 Std. als 131. das Ziel und wurde 24. in der Altersklasse M 50

    Es war wohl nur ein einmaliges Ereignis: Coesfeld stand am Samstag ganz im Zeichen des Sparkassen-Marathons. Die Chance für 19 Gronauer, sich in der Kreisstadt am Event zu beteiligen.

  • Tecklenburger Kulturwoche: „Heißester Event“ steigt in Leeden

    Mi., 15.04.2015

    „Montagshelden“ rocken Samstag

    „Leeden rockt“ heißt es am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr (Eintritt fünf Euro). Damit steigt im Stiftsort eine der „heißesten“ Veranstaltungen im Rahmen der Tecklenburger Kulturwoche. In der Gaststätte Antrup spielt die Band „Montagshelden“.

  • Events in Stemmert brauchen frischen Wind

    Fr., 27.03.2015

    „Da geht noch was!“

    Verschiedene Arbeitsgruppen machten sich Gedanken um die Gestaltung publikumswirksamer Veranstaltungen. Wibke Krieter (kl. Bild, links) und Yvonne Trüün moderierten das „Altstadtlabor“.

    An Bewährtem festhalten, aber vielleicht die ein oder andere Veranstaltung anhübschen, war das Fazit beim 3. Altstadtlabor in Burgsteinfurt. Vieles wurde kritisch hinterfragt, aber es gab auch neue Ideen.

  • Tourismus

    Di., 10.03.2015

    Events in den Niederlanden: Welthafentage und Blumenkorso

    Treffen der Großmaster: In Rotterdam erwarten Besucher vom 4. bis 6. September die Welthafentage.

    Große Schiffe in Rotterdam, Kaiserin Sisi in Apeldoorn und jede Menge Tulpen in Noordwijk: Die Niederlande haben Urlaubern in diesem Jahr einiges zu bieten. Das Niederländische Büro für Tourismus stellt die Highlights vor: