Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Frühlingsfest des Offenen Ganztags der Grundschule Handarpe

    So., 07.04.2019

    Alle (vier) Jahre wieder

    Mit einer Tanzshow in der Turnhalle wurde das Frühlingsfest eröffnet. Im Anschluss gab es in der Schule viele Angebote zu entdecken.

    „Feste gehören einfach dazu“, findet Regina Michel. Die Leiterin des Offenen Ganztags an der Grundschule Handarpe plant und hat deshalb auch das Frühlingsfest am Freitag begeistert mitorganisiert. Die Veranstaltung ist schon etwas besonderes im Schulleben der Mädchen und Jungen. Denn das Frühlingsfest wird nur alle vier Jahre gefeiert.

  • Bauarbeiten an der Grundschule

    So., 07.04.2019

    Sanierung und Umgestaltung des Schulhofs in Albersloh beginnt

    Bauarbeiten an der Grundschule: Sanierung und Umgestaltung des Schulhofs in Albersloh beginnt

    Am Montag wird an der Ludgerusschule gebuddelt. Die Entwässerungsleitungen und der Schulhof werden saniert.

  • Schulsozialarbeit an den Grundschulen

    Sa., 06.04.2019

    Das geht schneller als erwartet

    Schulsozialarbeiter sind auch an Grundschulen zunehmend notwendig.

    Für die Grundschulen in Westerkappeln soll eine Sozialarbeiterstelle geschaffen werden. Das geht nicht nur schneller als erwartet, sondern auch in größerem Umfang, als es die Lehrer wohl erhofft haben.

  • Grundschule

    Sa., 06.04.2019

    Kein Zurück mehr

    Stehen hinter der Entscheidung zur Zusammenlegung der beiden Grundschulen: Die CDU-Fraktionsvorsitzende Sigrid Schulze Lefert und ihr Stellvertreter Matthias Große Wiedemann.

    Die CDU-Fraktionsspitze rückt nicht von ihrer Entscheidung ab, künftig beide Grundschulen zusammenzuführen.

  • „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen

    Fr., 05.04.2019

    Ein schwammiger Kompromiss

    Für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an den Telgter Grundschulen soll in den nächsten Monaten ein Konzept erarbeitet werden. Erst danach wird über die Elternbeiträge entschieden.

    Auf eine Anhebung des Betreuungsschlüssels für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen konnten sich die Ratsmitglieder nicht einigen. Stattdessen stimmten sie für einen eher schwammig formulierten Kompromiss, der alle Türen offen lässt.

  • Übermittagbetreuung der Grundschule

    Fr., 05.04.2019

    „Fifikus“ wird gern gebucht

    Nach Unterrichtsschluss geht es in die Übermittagbetreuung. Diese wird gut angenommen. Deshalb gibt es Überlegungen, künftig mehr Plätze anzubieten.

    Ist die Mutti krank oder will zum Friseur, sind Oma und Opa im Urlaub und der Papa hat keine Zeit, dann ist „Fifikus“ da und betreut Lienener Grundschüler in der Zeit von 11.20 bis 13.30 Uhr. So verspricht es die Grundschule Lienen auf ihrer Homepage. Das Angebot wird offensichtlich so gut angenommen, dass die circa 25 Plätze immer ausgebucht sind und die Gemeinde darüber nachdenkt, das Angebot auszubauen.

  • Kinderbuchwoche in der Grundschule Handarpe

    Fr., 05.04.2019

    Schmökern nach Herzenslust

    Die Reihe „Das magische Baumhaus“ ist seit Jahren ein Bestseller unter den Kinderbüchern.Kinderbuchautorin Gisela May liest aus „Das Wunder am langen Fluss“.

    Die Kinderbuchwoche an der Grundschule Handarpe ist gute Tradition. Während der 14. Auflage in der vergangenen Woche drehte sich für die Mädchen und Jungen alles rund ums Buch.

  • Antrag der CDU

    Do., 04.04.2019

    Neuen Grundschul-Standort prüfen

    Sie wollen von der Stadt wissen, ob ein Neubau der Grundschule an der Feldstiege möglich ist (v.r.): Meik Bruns, Vorsitzender der Ortsunion Nienberge, sowie den beiden Bezirksvertretern Ingeborg Hißmann und Markus von Diepenbroick-Grüter.

    Einen spektakulären Denkanstoß gibt es von der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) West. Was wäre, wenn die Grundschule in Nienberge von der Kirmstraße zur Feldstiege verlegt würde?

  • Neue Konrektorin der Grundschule

    Mi., 03.04.2019

    Stefanie Temme im Amt

    Schulleiterin Regina Sommer (l.) begrüßt es sehr, dass ihre langjährige Kollegin Stefanie Temme nun als Konrektorin eingesetzt ist.

    Nach zwei Jahren Vakanz ist die Stelle der Konrektorin der Baumberge-Grundschule wieder offiziell besetzt. Stefanie Temme erhielt jetzt ihre Ernennungsurkunde.

  • Grundschulen in Lotte sind zertifiziert

    Di., 02.04.2019

    Sport und Bewegung fördern Kreativität

    Kicken mit den neuen Softbällen macht Jungen und Mädchen der Alt-Lotter Grundschule gleichermaßen Spaß

    Die Grundschulen in Lotte dürfen sich SchuB-Schulen nennen. Schule und Bewegung ist ein Programm, das gut in den Alltag der Grundschulen passt.