Hafenstraße



Alles zum Schlagwort "Hafenstraße"


  • Eine Mail vom „New Yorker“

    Sa., 09.11.2013

    „Hafenstraße 64“ ist eine Top-Adresse für Illustration

    Robert Nippoldt hat einen Auftakt vom legendären „The New Yorker“ erhalten.

    Woody Allen hat für „The New Yorker“ gearbeitet, John Updike, Hannah Arendt, Susan Sontag – und jetzt Robert Nippoldt. Der münsterische Illustrator erhielt am Donnerstag um 21.50 Uhr eine Mail von einer Chris Curry, ob er eine Illustration für das bald 90 Jahre alte US-Magazine machen könne. Er kann, und ist begeistert: „Das ist für Illus­tratoren wie ein Ritterschlag.“ Nippoldt ist einer von 18 Kreativen, die an der Hafenstraße 64 arbeiten. Gestern war Tag der offenen Tür, eine gute Gelegenheit die Top-Adresse der Öffentlichkeit zu präsentieren.

  • Regionalliga: Yildirim-Elf kassiert beim 1:2 an der Hafenstraße die erste Niederlage

    Fr., 08.11.2013

    RWE zieht Lotte früh den Nerv

    Christiann Groß zieht hier an einem Essener vorbei, doch die Rot-Weissen brachten am Ende den Sportfreunden gestern Abend die erste Saisonniederlage bei

    Die Serie ist gerissen. An der Essener Hafenstraße kassierte Regionalliga-Spitzenreiter Sportfreunde Lotte gestern Abend vor knapp 7800 Zuschauern die erste Saisonniederlage. Die Essener siegten am Ende mit 2:1 (2:0).

  • Kultur

    Mi., 06.11.2013

    „Hafenstraße 64“ lädt ein

    Die Ateliers der Hafenstraße öffnen ihre Türen: Die über 20 freischaffenden Illustratoren, Grafiker und Designer zeigen neueste Arbeiten, geben Einblick in ihre Arbeitsweisen und stehen allen Besuchern Rede und Antwort. Als besonderes Highlight stellen die Kreativen ihr Gemeinschaftsprojekt „365 mal vorlesen“ vor – einen Kalender mit 365 illustrierten Geschichten, der gerade im Carlsen-Verlag erschienen ist. Bilderbuchfans können signierte Bücher der ausstellenden Kinderbuch-Illustratoren am Büchertisch erwerben oder bei der Tombola gewinnen. Abends gibt es Livemusik.

  • Verkehrssicherheit

    Mo., 27.05.2013

    Rot markierter Radweg ist fertig

    Jetzt ist auch die letzte Lücke an der Hafenstraße geschlossen: Die Stadt Münster hat den stadteinwärts führenden Radweg zwischen Bahnhofstraße und Von-Steuben-Straße saniert und ausgebaut. Münsters Radfahrer können nun die gesamte Hafenstraße auf einem zwei Meter breiten, rot markierten Radweg befahren, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

  • Baustelle Hafenstraße wandert

    Sa., 04.05.2013

    Von Montag bis Mittwoch Verkehrsbehinderungen auch für Radler und Fußgänger

    Nach dem Umbau der Gehwege und Parkplätze setzt das Tiefbauamt die nördliche Fahrbahn der Hafenstraße zwischen „kleiner“ Bahnhofstraße und Von-Steuben-Straße instand. Die Bauarbeiten beginnen am Montag (6. Mai) und werden voraussichtlich am Mittwoch (8. Mai) beendet sein.

  • Umfrage der Musikzeitschrift „Intro“

    Mo., 28.01.2013

    „Gleis 22“ ist der beste Club Deutschlands

    Umfrage der Musikzeitschrift „Intro“  : „Gleis 22“ ist der beste Club Deutschlands

    Der weltweit zu Ruhm gelangte Berliner Club „Berghain“, der angesagte Club „Uebel & Gefährlich“ in Hamburg – das Gleis 22 an der Hafenstraße lässt sie alle hinter sich. In einer Leserumfrage der Musikzeitschrift „Intro“ hat es das Gleis in der Kategorie „Bester Club Deutschlands“ auf das Siegertreppchen geschafft.

  • Eine Adresse entwickelt sich

    Fr., 23.11.2012

    In der „Hafenstraße 64“ machen sich Illustratoren und Grafiker bundesweit einen Namen

    Eine Adresse entwickelt sich : In der „Hafenstraße 64“ machen sich Illustratoren und Grafiker bundesweit einen Namen

    Elfenbeinturm ist bei einem dreistöckigen Gebäude vielleicht hochgestapelt. Aber an der „Hafenstraße 64“ haben sich auf elf Räumen (zehn Ateliers plus Flur) 17 kreative Köpfe auf einer Etage unterm Dach ausgebreitet. Seit gut fünf Jahren wird hier gedacht und gezeichnet. Gestern hatte die Öffentlichkeit zum siebten Mal Gelegenheit, ei­nen Blick hinein zu werfen.

  • Kultur

    Di., 20.11.2012

    Hafenstraße 24 öffnet Ateliers

    Die Ateliers der Hafenstraße öffnen am Freitag wieder ihre Türen zur Jahresausstellung: Die über 20 freischaffenden Illustratoren, Grafiker und Designer zeigen ihre neuesten Arbeiten, geben Einblick in ihre Arbeitsweisen und stehen allen Besuchern Rede und Antwort. Bilderbuch-Fans können signierte Bücher der ausstellenden Kinderbuchillustratoren am Büchertisch erwerben oder bei der Tombola gewinnen. Abends gibt´s Livemusik.

  • Prozess-Auftakt:

    Do., 08.11.2012

    20-Jähriger gesteht Leihhaus-Überfall

    Prozess-Auftakt: : 20-Jähriger gesteht Leihhaus-Überfall

    Im April wurde das Leihhaus an der Hafenstraße überfallen. Jetzt stehen die mutmaßlichen Täter vor Gericht. Doch einer bestreitet seine Beteiligung - trotz erdrückender Zeugen-Aussagen.

  • Reisegesellschaften ausgebremst

    Do., 06.09.2012

    Ärger um citynahe Haltestelle für Reisebusse

    Reisegesellschaften ausgebremst : Ärger um citynahe Haltestelle für Reisebusse

    Die bisherige Reisebushaltestelle am Aegidiimarkt wurde gestrichen, weil dort Bauarbeiten den Weg versperren. Dafür soll demnächst an der Hafenstraße Ersatz eingerichtet werden, was aber für Tagestouristen bedeutet, dass sie einen längeren Weg bis in die Stadt haben.