Kinderhaus



Alles zum Schlagwort "Kinderhaus"


  • Feuerwehrlöschzug Kinderhaus

    So., 13.01.2019

    Marc Greshake tritt Jörg Kaisers Nachfolge an

    Er ist der neue Leiter des Löschzuges Kinderhaus: Marc Greshake (5.v.l.) löst Jörg Kaiser (3.v.r.) ab.  

    Beim 115. Stiftungsfest der Kinderhauser Feuerwehr wurde der Führungsposten neu besetzt.

  • Radfahrer dürfen bald mehrere Fußwege nutzen

    Fr., 11.01.2019

    Mehr Strecken für Radfahrer

     

    Mehrere Fußwege in Kinderhaus dürfen bald auch zum Radfahren genutzt werden.

  • Walter Schröer zieht sich aus der ersten Reihe zurück

    Mi., 09.01.2019

    Walter Schröer gibt Vorsitz ab

    Walter Schröer zieht sich nach 13 Jahren als Vorsitzender aus der ersten Reihe zurück. Er wird aber weiterhin in der Bürgervereinigung und im Heimatmuseum mitarbeiten.

    Ein Wechsel an der Spitze der Bürgervereinigung Kinderhaus bahnt sich an: Walter Schröer will den Vorsitz abgeben.

  • Sternsinger unterwegs

    Fr., 04.01.2019

    Sternsinger ziehen durch Kinderhaus

    67 Kinder ziehen in den kommenden Tagen als Sternsinger aus dem Morgenland durch Kinderhaus, um den Segen in die Häuser zu bringen. Das Kamel durfte beim Auftakt nicht fehlen.

    In Kinderhaus sind die Sternsinger schon unterwegs

  • Sonderführung Im Heimatmuseum

    Di., 01.01.2019

    Heimatmuseum stellt seine Mazzotti-Krippen vor

    Krippen des Künstlers Pietro Mazzotti stehen im Mittelpunkt einer Sonderführung im Heimatmuseum Kinderhaus.

    Am Sonntag (6. Januar) um 15.30 Uhr werden im Heimatmuseum, Kinderhaus 15, die museumseigenen Mazzotti-Krippen vorgestellt.

  • Korkmännchen aufgetaucht

    Fr., 28.12.2018

    Korkmännchen sind unterwegs

    Der Gelenkige

    Kuriose kleine Gesellen sind in Kinderhaus aufgetaucht. Sie sitzen gelassen oder turnen auf Schildern herum – je nach Temperament.

  • Weihnachtsfeier in Jaksice

    Do., 20.12.2018

    Weihnachtsgrüße für Jaksice

    Die Fahrt nach Jaksice war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg: Der Förderverein „Für Dich“ brachte 83 Pakete und viele weitere Geschenke nach Polen. Dort gab es eine Weihnachtsfeier mit Bescherung.

    Der Förderverein „Für Dich“ hat die Weihnachtsgrüße und Pakete aus Kinderhaus ins 850 Kilometer entfernte Jaksice gebracht.

  • SPD unterwegs

    Do., 20.12.2018

    Kinderhaus braucht Parkplatz

    Nikoläuse hatten Andrea Jaunich (l.) und Günter Holz mitgebracht. Die gaben Jutta Blienert (2.v.l.) und Angela Palermo an die Kinder und Jugendlichen weiter.

    In den „Roten Rucksack“ der SPD werden die Anliegen der Bürger symbolisch zu Gepäck. Zum Beispiel bei einem Besuch im Kinderhaus am Katharina-Busch-Weg.

  • Unterbringung in Psychiatrie

    Mo., 17.12.2018

    Gericht rollt Prozess neu auf

     

    Der Prozess gegen den stadtbekannten Müllsammler aus Kinderhaus wird vom Landgericht bald wieder aufgerollt. Es geht für den Mann dabei um eine sehr schwerwiegende Maßnahme.

  • Aktion „Solidarität in Kinderhaus“

    Fr., 14.12.2018

    Überraschung zu Weihnachten

    Die bunten Pakete, die (v.l.) von Anne Lemke, Patrick Zeni und Marlen Sanders im Pfarrzentrum angenommen wurden, werden bis Weihnachten in Kinderhaus verteilt.

    50 Pakete sind in diesen Tagen unterwegs zu ihren Empfängern. Mitglieder der Aktion „Solidarität“ bringen sie zu den Haushalten.