Kommunalwahl



Alles zum Schlagwort "Kommunalwahl"


  • Wahlen

    So., 14.09.2014

    Regionalwahlen in Russland begonnen

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat bei seiner Stimmabgabe. Foto: Alexey Druzhinin/Ria Novosti

    Moskau (dpa) - In mehreren Regionen Russlands haben unter dem Eindruck der Ukraine-Krise die Gouverneurs- und Kommunalwahlen begonnen - zum ersten Mal auch auf der Halbinsel Krim.

  • Vorstand sagt „Danke“

    Di., 09.09.2014

    SPD-Fraktion verabschiedet Mitstreiter

    Fünf Ratsmitglieder der SPD-Fraktion waren zu den Kommunalwahlen im Mai nicht wieder angetreten und schieden deshalb aus dem Rat der Stadt Warendorf aus. Bei einem Treffen in den „Bürgerstuben“ in Freckenhorst dankte der Vorstand für die geleistete Arbeit, überreichte ein Präsent und zur Erinnerung ein Foto der ehemaligen Fraktion, das vor zwei knapp Jahren anlässlich eines Seminars entstanden war.

  • Personalvorschläge für Seniorenbeirat

    Di., 08.07.2014

    Ein Gremium für ältere Bürger

    Seit 1992 gibt es in Lengerich einen Seniorenbeirat. Anlässlich der Kommunalwahlen Ende steht nun auch wieder seine Besetzung an. Die Stadtverwaltung ruft dazu auf, Vorschläge zu machen.

  • Wahlen

    Mo., 26.05.2014

    CDU behauptet sich bei Kommunalwahlen in zehn Ländern

    Berlin (dpa) - Die CDU hat bei den Kommunalwahlen in zehn Ländern fast überall ihre führende Rolle verteidigt. Im bevölkerungsreichsten Land Nordrhein-Westfalen konnte die SPD zwar leicht zulegen, die CDU als stärkste Kraft aber nicht verdrängen. In Sachsen, Thüringen und Brandenburg verteidigte die CDU den ersten Platz, ebenso in Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Etwa 39 Millionen Wähler waren aufgefordert, Stadt- und Gemeinderäte sowie Kreistage zu bestimmen.

  • Wahlen

    Mo., 26.05.2014

    Kommunalwahlen in zehn Bundesländern: CDU behauptet Vormachtstellung

    Berlin (dpa) - Bei den Kommunalwahlen in zehn Bundesländern hat sich die CDU vielerorts als stärkste politische Kraft behauptet. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen konnte die SPD zwar zulegen, die CDU unter dem Strich jedoch nicht gefährden. In Sachsen, Thüringen und Brandenburg verteidigte die CDU voraussichtlich den ersten Platz. Etwa 39 Millionen Wähler waren aufgefordert, Stadt- und Gemeinderäte sowie Kreistage zu bestimmen. Größtes Thema war in vielen klammen Städten und Gemeinden die Finanznot der Kommunen.

  • Wahlen

    Mo., 26.05.2014

    CDU stärkste Kraft im Bonner Stadtrat

    Bonn (dpa/lnw) - Die CDU hat die Kommunalwahlen in Bonn gewonnen. Die Christdemokraten kamen am Sonntag auf 30,5 Prozent der Stimmen. Die SPD erreichte 23,4 Prozent, die Grünen 18,6 Prozent. Die FDP schnitt mit 8,2 Prozent deutlich besser ab als in Landesschnitt. Eine Sitzverteilung hat die Landeswahlleiterin nicht veröffentlicht, da voraussichtlich ein Losentscheid erforderlich ist. Ein neuer Oberbürgermeister wurde in Bonn nicht gewählt. Amtsinhaber ist Jürgen Nimptsch (SPD).

  • Wahlen

    Mo., 26.05.2014

    «Nackter Cowboy» sammelt in Düsseldorf 2850 Stimmen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der wohl ungewöhnlichste Kandidat bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen, ein «nackter Cowboy», hat 2850 Stimmen erhalten. Das entspricht einem Prozentanteil von 1,26 Prozent. Straßenmusiker Herbert Nussbaum lag damit als Oberbürgermeister-Kandidat noch vor dem Kandidaten der rechtsradikalen Republikaner und einem weiteren Einzelbewerber. Nussbaum hat für die fällige Stichwahl bereits eine Wahlempfehlung für den Herausforderer von Amtsinhaber Dirk Elbers, den SPD-Kandidaten Thomas Geisel, abgegeben.

  • Ergebnisse Tecklenburg

    Mo., 26.05.2014

    Kommunalwahlen in Tecklenburg

    Kommunalwahlen in Tecklenburg. Hier finden Sie am Wahlabend die aktuellen Ergebnisse Ihrer Stadt.

  • Ergebnisse Ladbergen

    Mo., 26.05.2014

    Kommunalwahlen in Ladbergen

    Kommunalwahlen in Ladbergen: Hier finden Sie das vorläufige amtliche Endergebnis.

  • CDU-Erfolge im Münsterland

    Mo., 26.05.2014

    Zufrieden sind sie beide

    Fühlen sich beide als Gewinner: Karl-Josef Laumann (l.) und Bernhard Daldrup.

    Karl-Josef Laumann kann von Kommunalwahlen nicht genug bekommen. Auch dieses Jahr freut er sich über die CDU-Erfolge: „Das Münsterland ist mit der CDU-Politik immer gut gefahren“, erklärte er ihre wiederkehrenden Erfolge. Doch auch die SPD ist zufrieden.