Kulturamt



Alles zum Schlagwort "Kulturamt"


  • Fröhlicher Singkreis besteht 15 Jahre

    Do., 04.10.2012

    Herbst-Auftakt in Haus Wilkinghege

    Fröhlicher Singkreis besteht 15 Jahre : Herbst-Auftakt in Haus Wilkinghege

    Den „Fröhlichen Singkreis“ in Kinderhaus gibt es inzwischen 15 Jahre. Im Einvernehmen mit dem städtischen Kulturamt und der Leitung des Bürgerhauses traf sich ab September 1997 zunächst ein kleiner Kreis interessierter Sängerinnen und Sänger zum gemeinsamen Singen in der Agora des Bürgerhauses.

  • Stadt verteidigt Pizza-Karton

    Mi., 05.09.2012

    „Hindenburg-Konterfei ein Kunstprojekt“

    Stadt verteidigt Pizza-Karton : „Hindenburg-Konterfei ein Kunstprojekt“

    „Gehört das Kulturamt zur Stadt Münster oder nicht?“ Für Dr. Marlis Rahe, Mitglied des Vereins „Ja zum Hindenburgplatz“, ist das eine wichtige Frage, seitdem sie gesehen hat, dass das städtische Kulturamt als Förderer von Pizza-Kartons mit Hindenburg-Konterfei ausgegeben wird.

  • Da tobte nicht nur der Himmel

    So., 15.07.2012

    „Kabarett im Schlossgarten“: Sven Ratzke und Charly Zastrau „retteten“ den Wolkenbruch-Auftakt

    Da tobte nicht nur der Himmel : „Kabarett im Schlossgarten“: Sven Ratzke und Charly Zastrau „retteten“ den Wolkenbruch-Auftakt

    Dass ausgerechnet der deutsch-niederländische Sänger und Kabarettist Sven Ratzke die Veranstaltungsreihe „Kabarett im Schlossgarten“ des städtischen Kulturamts eröffnete, stellte sich im Nachhinein als wahrer Glücksgriff heraus.

  • Kabarett im Schlossgarten: Kulturamt präsentiert am 13. Juli Sven Ratzke

    Mo., 09.07.2012

    Gossenprinz und Glamour-Queen

    Kabarett im Schlossgarten: Kulturamt präsentiert am 13. Juli Sven Ratzke  : Gossenprinz und Glamour-Queen

    Münster - Die einen sagen: Er ist der Gossenprinz, die Schlossratte, eine Drama-Queen. Andere schwärmen: Ein Magier der Showbühne, eine Diva mit dem Herzen eines Punks. Im Kabarettisten, Entertainer und Sänger Sven Ratzke stecken viele Vorlieben und Talente. Er ist erotisch, komisch, glamourös, erfrischend und vor allen Dingen unglaublich musikalisch.

  • Konzert in der Steverhalle mit Musikern aus drei Kontinenten

    Do., 12.04.2012

    „Transatlantischer Jazz“

    Einen Leckerbissen für Jazzfans hält das Sendener Kulturamt am 20. April (Freitag) bereit: Mit dem „Transatlantik Jazz Swingtett“ gastieren vier international renommierte Musiker aus USA, Australien und Deutschland.

  • Bis 15. April beim Kulturamt bewerben

    Fr., 09.03.2012

    Elf Ateliers am Hafen zu vergeben

    Bis 15. April beim Kulturamt bewerben  : Elf Ateliers am Hafen zu vergeben

    Münster - Im "Speicher 2 am Hafenweg" werden zum Herbst Ateliers frei. "An dieser in Münster bekannten Adresse für zeitgenössische Kunst sind elf der insgesamt 32 Ateliers im ehemaligen Kornspeicher am Hafen planmäßig zu vergeben", teilte die Stadt Münster am Freitag mit. In direkter Nachbarschaft zur Kunsthalle Münster im Dachgeschoss stünden auf vier Etagen variabel zugeschnittene Künstlerateliers zur Verfügung. Bewerbungen zum 1. September nimmt das städtische Kulturamt entgegen.

  • Kulturamt schaut verstärkt auf die Kosten

    Mi., 30.11.2011

    Jahresdefizit soll auf 15 000 Euro begrenzt bleiben / Kabarett als Zugpferd  / Wetter verhagelt die Bilanz

    Nichts ist so gut, dass es nicht auf den Prüfstand gehört. Nach dieser Devise blickt Kulturamtsleiter Günter Melchers regelmäßig auf das Programm von Musik, Kunst, Kreativem und Kino. Im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur zog er eine insgesamt positive Bilanz der Arbeit in Senden, die gerade erst vom Land mit einem Förderpreis bedacht worden war (WN, 25. November).

  • Gute Bands, mäßige Besucherzahl

    Di., 15.11.2011

    Music-Night lockt rund 650 Partyfans in die Steverhalle / Kritik an längerer Pause

    Die Erwartungen an die Masse erfüllten sich nicht ganz, die musikalische Klasse wurde aber von vielen Partygästen anerkannt. Dieses Resümee zieht das Sendener Kulturamt von der Music-Night, die am Montagabend in der Steverhalle über die Bühne gegangen ist

  • Kaya Yanar in der Halle Münsterland

    So., 09.10.2011

    Das Kulturamt vom Dienst

    Münster - Kaya Yanar hat seine Traumfrau noch nicht gefunden. Dabei sucht er sie in aller Herren Länder. Auch in Münster fand er sie nach Informationen unserer Zeitung nicht. 3000 Gäste durften den beliebten TV-Moderator und Entertainer am Samstag in der Halle Münsterland auf seiner „All Inclusive“-Reise begleiten. Nach zwei Stunden Nettospielzeit wussten sie: Jemand, der „Furz...

  • Warendorf

    Mo., 26.09.2011

    Online-Panne beim Ticketverkauf