Müll



Alles zum Schlagwort "Müll"


  • Zu viel Müll landet in den Toiletten

    Do., 30.01.2020

    Toilettenabfälle verstopfen Heeker Pumpwerke

    Häufig sitzen die Pumpwerke in der Dinkelgemeinde durch in die Toiletten geworfenen Müll zu.

    Einfach mal Müll und Essenreste in der Toilette runterspülen. Schnell gemacht. Und kein seltenes Phänomen in der Gemeinde Heek. Was viele nicht wissen: Das zieht etliche Probleme nach sich.

  • „Lüdinghausen putzt sich raus“

    Sa., 25.01.2020

    Zeichen für saubere Umwelt

    Bürgermeister Richard Borgmann (2.v.r.) unterstützt die Saubermach-Aktion des Clean-Teams.

    Das Clean-Team sammelt wieder Müll, der in Büschen sowie auf Wegen, Straßen, Gräben und Spielplätzen in Lüdinghausen liegt. Wer mithelfen möchte, kann sich jetzt anmelden.

  • Umweltverschmutzung

    Di., 21.01.2020

    Tausende Freiwillige sollen Müll entlang der Ruhr aufsammeln

    Ehrenamtliche sammeln Müll ein.

    Essen (dpa/lnw) - Die Organisatoren der Rheinufer-Säuberungsaktion «RhineCleanUp» planen am 12. September unter dem Titel «RuhrCleanUp» auch eine Säuberung des Ruhrufers. «Wir haben 20 Städte angeschrieben», sagte Mitorganisator Joachim Umbach der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (WAZ, Dienstag). Positive Rückmeldungen gebe es bereits aus Duisburg, Mülheim und Winterberg. Auf Nachfrage der WAZ bestätigten auch die Sprecher der Städte Bochum und Essen großes Interesse an der Aktion.

  • Altkleider-Containern: Müll ist nicht das einzige Problem

    So., 19.01.2020

    Einbußen durch Billig-Klamotten

    Der DRK-Kreisverband hat 202 Altkleider-Container aufgestellt und sammelt so 1,2 Millionen Kilogramm Kleidung im Jahr. Andreas Giesecke (links) und Heinz-Josef Schröer kümmern sich um die Abholung.

    In Altkleider-Containern steckt immer häufiger Müll. 15 000 Euro kostet die Entsorgung den DRK-Kreisverband Tecklenburger Land im Jahr, sagt Vorstandsvorsitzender Johannes Hille. Aber nicht nur das: Auch die Altkleider selber sind immer häufiger nicht mehr zu gebrauchen.

  • Ab Ende dieses Jahres

    So., 19.01.2020

    Plan für weniger Müll: China verbietet Plastiktüten in Läden

    China verfolgt zur Reduzierung von Plastikmüll einen ehrgeizigen Plan.

    China ist der weltgrößte Produzent von Plastik. Große Mengen landen auf Müllkippen oder verschmutzen das Land und die Meere. Das soll ein Ende finden: Es beginnt mit einem Plastiktüten-Verbot.

  • Gesamtschüler als Designer

    Mi., 08.01.2020

    Mode aus Müll: Ausstellung im Modehaus Ebbers eröffnet

    Gesamtschüler als Designer: Mode aus Müll: Ausstellung im Modehaus Ebbers eröffnet

    Aus Verpackungsresten, benutzten Kaffeefiltern, alten Zeitungen, Holz-und Stoffabfall oder anderem Müll zauberten die Schüler der Städtischen Gesamtschule verschiedenste Kleidungsstücke. Das Ergebnis ist noch bis zum 28. Februar in der Ausstellung bei Ebbers zu sehen.

  • Vermeidbarer Müll?

    Di., 07.01.2020

    Händler über die Bonpflicht: «Sinnlose Zettelwirtschaft»

    Ein Mitarbeiter der Bäckerei Möbius in Dresden zeigt die gesammelten Kassenzettel.

    Händler müssen seit Beginn des Jahres auch beim Kauf von Brötchen, Bratwurst oder einer Kugel Eis einen Kassenbon ausgeben. Und wie läuft's?

  • Müll nach dem Böllern: Bürger beschweren sich nur online

    Sa., 04.01.2020

    Stadt zieht Silvester-Bilanz

    An Neujahr gilt es, den Besen in die Hand zu nehmen: Wer während der Silvester-Sause Raketen und Böller in die Luft jagt, ist selbst dafür verantwortlich, hinterher den Müll zu beseitigen.

    Ganz unterschiedlich fällt die Müll-Bilanz nach der Silvester-Knallerei aus: Im Internet wird gemeckert, aber im Rathaus hat sich jedoch niemand beklagt.

  • Bilanz der Abfallwirtschaftsbetriebe

    Do., 02.01.2020

    5,5 Tonnen Party-Müll in der Silvesternacht

    Auch am Tag nach Neujahr lag noch an vielen Stellen im Stadtgebiet Müll aus der Silvesternacht.

    5,5 Tonnen Party-Müll kamen in der Silvesternacht in der Innenstadt zusammen. Während rund um den Dom weniger geböllert wurde, sammelten die Abfallwirtschaftsbetriebe am Kreativkai mehr Müll als in den Vorjahren ein.

  • Lametta und Geschenkpapier

    Do., 26.12.2019

    Wohin mit dem Müll nach Weihnachten?

    Geschenkpapier kann nach Weihnachten meist im Altpapier landen - sofern es nicht mit Kunststoff überzogen ist.

    Berge an Geschenkpapier, Plastikmüll und vielleicht eine kaputte Christbaumkugel: In vielen Haushalten ist auch das ein Ergebnis von Weihnachten. Wie entsorgt man den Abfall nach dem Fest richtig?