Straßenbauarbeit



Alles zum Schlagwort "Straßenbauarbeit"


  • Bauarbeiten auf dem Oberort

    Di., 06.08.2013

    Wildwest im Westen

    Geländetauglichkeit ist von Vorteil für die Fahrzeuge der anliegenden Hofbewohner – auch wenn dies nicht der offizielle Weg ist.

    Geduld ist weiterhin gefragt bei den Autofahrern, die sonst auf der Straße Oberort zwischen Albachten und Roxel unterwegs sind.

  • Eine Woche Stau

    Mo., 05.08.2013

    B 64 wird repariert

     

    Auf der Bundesstraße 64 (Ortsdurchfahrt Warendorf) werden ab Dienstag Straßenbauarbeiten durchgeführt. Der Verkehr wird an der Baustelle über die vorhandenen Linksabbiegespuren vorbeigeführt. Ende der Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

  • Straßenbauarbeiten

    Fr., 02.08.2013

    Wilkinghege bis Dienstag gesperrt

    Die Umleitung über Grotemeyerstraße, Idenbrockweg und Gasselstiege bleibt noch bis Dienstag bestehen.

    Die Erneuerung der Fahrbahn und des Radwegs der Straße Wilkinghege mache doch mehr Arbeit als geplant, teilt die Stadt Münster mit. Die Sanierung der Geh- und Radwege und die Fahrbahnmarkierungen stehen am Montag (5. August) auf dem Arbeitsplan, sodass im Laufe des Dienstags (6. August) die Sperrung der Wilkinghege wieder aufgehoben werden kann. Bis dahin bleibt die Umleitung über die Grotemeyerstraße, den Idenbrockweg und die Gasselstiege bestehen.

  • Straßenbauarbeiten an der L 529 ziehen sich hin

    Fr., 19.07.2013

    Oberort bleibt bis Ende Oktober dicht

    Blick in den Oberort: Die Arbeiten zum Radwegbau und zur Erneuerung des Straßenbelags sollen sich bis den Oktober hinziehen, kündigt der Landesbetrieb Straßen an.

    Von „unzumutbaren Belastungen“ sprechen die Albachtener Sozialdemokraten: Sie ärgern sich darüber, dass bei den Straßenbau- und Radwegarbeiten am Oberort nicht alles nach Plan läuft.

  • Straßenbauprogramm startet mit Ferien

    Fr., 19.07.2013

    Sperrungen im gesamten Stadtgebiet

    Wie hier an der Johannisstraße erwarten Autofahrer in den kommenden Wochen zahlreiche Baustellen.

    Für einige Verkehrsteilnehmer werden die bevorstehenden Sommerferien alles andere als entspannend. An fünf Stellen im Stadtgebiet plant das Tiefbauamt umfangreiche Straßenbauarbeiten, Folge sind Sperrungen und Umleitungen. Ein Trost: Das Ferienbauprogramm fällt diesmal deutlich übersichtlicher aus als in den Vorjahren. 900 000 Euro standen dem Tiefbauamt 2012 für Straßenbaumaßnahmen in den Sommermonaten zur Verfügung – in diesem Jahr sind es nur noch 400 000 Euro.

  • Bauarbeiter kommen zügiger voran als geplant

    Do., 18.07.2013

    Domplatz-Zufahrt ab Mitte August wieder frei

    Bis Mitte September sollen die Bauarbeiten rund ums Landesmuseum abgeschlossen sein.

    Bereits ab Mitte August werden Wochenmarkt und Domplatz-Parkplätze wieder über die Pferdegasse erreichbar sind. Die Straßenbauarbeiten rund ums Landesmuseum kommen nämlich deutlich schneller voran als geplant. Zuvor müssen Verkehrsteilnehmer allerdings noch mehrere Sperrungen über sich ergehen lassen.  

  • Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

    Do., 27.06.2013

    B 51: Arbeiten an der Fahrbahn

    Auf der B 51 zwischen Handorf und Telgte werden Straßenbauarbeiten durchgeführt.

  • Bauarbeiten

    So., 09.06.2013

    Lindenstraße ab Montag gesperrt

    Die Umgestaltung der Lindenstraße und eines Teils der Rathausstraße beginnt am Montag. Parken ist dann im ersten Bauabschnitt verboten.

  • Baustelle Borg

    Sa., 25.05.2013

    Randsteine werden gesetzt

    Straßenbauarbeiten standen an den vergangenen Tagen im Mittelpunkt der Bauarbeiten in der Borg.

  • Bauarbeiten auf dem Aldruper Damm

    Sa., 03.11.2012

    Kreuzung komplett gesperrt

    Bauarbeiten auf dem Aldruper Damm : Kreuzung komplett gesperrt

    In der kommenden Woche ist im Bereich Aldruper Damm wegen der Straßenbauarbeiten verstärkt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Umleitungen werden eingerichtet.