Supermarkt



Alles zum Schlagwort "Supermarkt"


  • Kriminalität

    Mo., 22.10.2018

    Hohe Haftstrafe wegen vergifteter Babynahrung im Supermarkt

    Ravensburg (dpa) - Im Prozess um vergiftete Babynahrung hat das Landgericht Ravensburg einen Supermarkt-Erpresser zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil gegen den 54-Jährigen erging wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit versuchter räuberischer Erpressung. Das Gericht folgte der Argumentation der Staatsanwaltschaft, blieb aber unter dem geforderten Strafmaß von 13 Jahren. Der Mann hatte gestanden, Babynahrung in Friedrichshafen am Bodensee vergiftet zu haben, um 11,75 Millionen Euro zu erpressen.

  • Gesellschaft

    Mo., 08.10.2018

    Thai-Supermarkt verkauft nun Weihnachtsbäume - für 260 Euro

    Bangkok (dpa) - In Thailands Hauptstadt Bangkok hat ein Supermarkt jetzt schon Weihnachtsbäume im Angebot - zum stolzen Preis von umgerechnet etwa 260 Euro. Bei der Supermarktkette Villa lassen sich seit dieser Woche echte Nordmann-Tannen mit einer Größe von zwei bis zweieinhalb Metern verbindlich vorbestellen. Dafür müssen dann aber auch umgerechnet rund 262 Euro gezahlt werden. Geliefert wird von Anfang Dezember an. Das Angebot richtet sich vor allem an die zahlreichen Ausländer aus westlichen Ländern, die aus beruflichen Gründen in Bangkok leben.

  • Kriminalität

    So., 07.10.2018

    Räuberduo nach Überfall auf Supermarkt auf der Flucht

    Sankt Augustin (dpa/lnw) - Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat in Sankt Augustin (Rhein-Sieg-Kreis) einen Supermarkt überfallen und Geld erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, flüchtete der Räuber gemeinsam mit einem Komplizen nach dem Überfall am Samstagabend in einem Auto. Von dem Duo fehlte zunächst jede Spur. Die Polizei startete eine Großfahndung. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Zunächst hatte der «Generalanzeiger» über den Raub berichtet.

  • Kriminalität

    Mi., 26.09.2018

    Hund verletzt drei Menschen vor Supermarkt

    Das Ortseingangsschild von Bergkamen (Nordrhein-Westfalen.

    Bergkamen (dpa/lnw) - Ein wild gewordener Hund hat vor einem Supermarkt in Bergkamen drei Menschen sowie einen weiteren Hund verletzt und für Entsetzen gesorgt. Nach Aussage des 20-jährigen Hundebesitzers hatte das Tier, eine «Olde English Bulldogge», am Dienstag zunächst den Besitzer grundlos ins Bein gebissen. In Panik habe er seinen Hund geschlagen, woraufhin das Tier ihn in den Arm gebissen, sich von der Leine gerissen und zwei weitere Menschen attackiert habe, berichtete der Mann.

  • Tipps zu Cashback

    Mi., 26.09.2018

    So heben Sie Bargeld im Supermarkt ab

    In vielen Supermärkten kann man beim Bezahlen inzwischen auch Geld abheben.

    In schätzungsweise bis zu 21.000 Geschäften in Deutschland können Kunden an der Kasse Bargeld abheben - und zwar ohne Gebühren. Dieses sogenannte Cashback stößt bislang aber auf eine eher geringe Akzeptanz.

  • "Schönheitsfehler" im Supermarkt

    Fr., 21.09.2018

    Krummes Obst und Gemüse erhält Einzug in die Frischetheken von Rewe und Penny

    "Schönheitsfehler" im Supermarkt: Krummes Obst und Gemüse erhält Einzug in die Frischetheken von Rewe und Penny

    Obst und Gemüse in den Supermarktregalen sehen oft aus wie aus dem Bilderbuch: Runde, glänzende Äpfel und schnurgerade Möhren: Alle sind gleich groß und sehen saftig aus. Ab sofort durchbrechen schorfige Kartoffeln, krumme Möhren und blasse Äpfel in den Frischetheken von Rewe und Penny dieses Bild der Perfektion. Zumindest bis Januar.

  • Schimmelgefahr

    Do., 20.09.2018

    Woran Sie gute Pfifferlinge im Supermarkt erkennen

    Weniger ist mehr: Bei Pfifferlingen greifen Käufer besser zu loser Ware - unter Verpackungsfolie kann sich Kondenswasser bilden und die Pilze schimmeln lassen.

    Obacht beim Kauf von Pfifferlingen: Sind die Pilze verpackt, lässt man am besten die Finger von ihnen. Bei loser Ware weisen gleich mehrere Merkmale auf gute oder schlechte Qualität hin.

  • Kiesekampweg

    Di., 18.09.2018

    Wohnquartier mit Supermarkt und Kita

    Das Büro „Stadtraum Projekt“ aus Münster überzeugte mit seinem Wettbewerbsbeitrag für das Areal am Kiesekampweg.

    Am Kiesekampweg soll auf einer rund 1,5 Hektar großen Fläche ein neues Wohnquartier mit einem Lebensmittelmarkt entstehen. Über die aktuellen Planungen informiert die Stadt am 27. September (Donnerstag) ab 18.30 Uhr in der Tennishalle  des Betriebssportverbandes (BSV) Münster, Kiesekampweg 8.

  • Kriminalität

    Mo., 17.09.2018

    Nähnadeln in Erdbeeren - Funde in Australiens Supermärkten

    Melbourne (dpa) - Nähnadeln in Supermarkt-Erdbeeren haben bei Verbrauchern in Australien Besorgnis ausgelöst. Gesundheitsminister Greg Hunt kündigte eine Untersuchung an. Es müsse geprüft werden, ob es etwa Schwachstellen in der Lieferkette gebe. In sechs Bundesstaaten sind bisher Nadeln in Erdbeeren gemeldet worden. Mindestens ein Mensch ist im Krankenhaus behandelt worden. Es gibt auch Angst vor Nachahmungstätern. In Queensland haben Behörden eine Belohnung von mehr als 60 000 Euro für Hinweise ausgesetzt.

  • Tipps der Verbraucherzentrale

    Sa., 15.09.2018

    Anbau und Arbeitsbedingungen sind nicht Banane

    Fairtrade-Bananen gibt es nur als Bio-Ware.

    Bananen gehören in Deutschland zum beliebtesten Obst. Obwohl die Südfrüchte eine Reise um die halbe Welt zu uns zurücklegen müssen, sind sie im Supermarkt oft preiswerter als Äpfel zu bekommen.