Turniersieg



Alles zum Schlagwort "Turniersieg"


  • Fußball: Jugendsportwoche

    Do., 14.09.2017

    Festspiele des BSV Ostbevern gehen beim SV Ems Westbevern weiter

    Die U 7-Junioren des BSV Ostbevern um die Trainer Christian Siemann (r.) und Christoph Bäumer entschieden das Vorbereitungsturnier in Vadrup zu ihren Gunsten.

    Die Nachwuchsfußballer des BSV Ostbevern haben im Rahmen der Jugendsportwoche beim SV Ems Westbevern ihren fünften Turniersieg gelandet.

  • Tennis: Münster-Circuit

    Mo., 11.09.2017

    Zynga gelingt gegen Möllers die Revanche und gewinnt das verkürzte Finale

    Seinen ersten Erfolg beim Münster-Circuit feierte Lennart Zynga am Sonntag. Im Finale profitierte der Vorjahresfinalist von der Aufgabe des Titelverteidigers Kim Möllers.

    Im Vorjahr war Lennart Zynga beim Münstr-Circuit in Handorf schon nahe am Turniersieg, scheiterte aber letztlich in drei Sätzen an Kim Möllers. Diesmal aber nutzte der Spieler des TC BW Halle die Chance zur Revanche und gewann gegen den Wahl-Hamburger, der mit seinen Kräften am Ende war.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    So., 10.09.2017

    USC feiert in Ootmarsum Turniersieg mit bedingter Aussagekraft

    Einen Pokal nahm der USC mit aus Ootmarsum mit nach Münster. Das Team von Trainer Teun Buijs (l.) siegte gegen Set-Up ’65 und gegen Aachen.

    In der Vorbereitung läuft es für den USC Münster fast wie am Schnürchen. Das Willy-Damhuis-Turnier in Ootmarsum gewann der Bundesligist nach zwei Erfolgen gegen Set-Up`65 und die Ladies in Black Aachen. Überbewerten will diese Siege jedoch niemand.

  • Europameisterschaft

    Mi., 06.09.2017

    Basketballer wollen gegen Litauen den Gruppensieg

    NBA-Star Dennis Schröder (r) will mit den deutschen Basketballern den Gruppensieg.

    Im Duell mit Medaillenkandidat Litauen streben die deutschen Basketballer den Gruppensieg an. Damit ginge es im Achtelfinale gegen einen vermeintlich leichteren Gegner. Doch dafür braucht es den ersten Turniersieg überhaupt gegen die basketballverrückten Balten.

  • Fußball: Fuchs-Cup

    Do., 31.08.2017

    Nullacht brilliert und ist erster Anwärter auf den Turniersieg in Herbern

    Obenauf nur in dieser Szene: Wolbecks Björn Schroer und der Nullachter André Otto (verdeckt) im Infight.

    Für die fußballerischen Feinheiten war an Tag drei in Herbern Landesligist Münster 08 zuständig, der Bezirksliga-Neuling VfL Wolbeck nicht den Hauch einer Chance ließ. Ein Nullachter war besonders in Spiellaune.

  • Jugendfußball: Vorbereitungsturnier

    Mi., 30.08.2017

    BSV Ostbevern mit imponierender Bilanz zum Turniersieg

    Die D1-Jugendfußballer des BSV Ostbevern um die Coaches Marc Große Stetzkamp (l.) und Rainer Wansing (r.) gewannen überlegen den Volksbank-Cup in Vadrup..

    Mit einer imponierenden Tordifferenz und ohne Punktverlust entschieden die D1-Fußballer des BSV Ostbevern das Turnier in Westbevern für sich.

  • Spanier Otaegui gewinnt

    So., 20.08.2017

    Golfer Siem verpasst Sieg in Bad Griesbach

    Marcel Siem verpasst den Sieg bei den European Open in Bad Griesbach nur knapp.

    Bad Griesbach (dpa) - Der deutsche Golfer Marcel Siem hat bei den European Open in Bad Griesbach den Turniersieg knapp verpasst. Der 37-Jährige aus Ratingen musste sich bei der mit einer Million Euro dotierten Veranstaltung in Niederbayern erst im Finale dem Spanier Adrian Otaegui geschlagen geben.

  • Ranking vom 7. August

    Mo., 07.08.2017

    Alexander Zverev weiter Achter der Tennis-Weltrangliste

    Alexander Zverev belegt nach seinem Sieg beim ATP-Turnier in Washington weiter Platz acht der Weltrangliste.

    Berlin (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev bleibt nach seinem Turniersieg in Washington die Nummer acht der Weltrangliste. Der Hamburger hatte in der US-Hauptstadt mit 6:4, 6:4 gegen den Südafrikaner Kevin Anderson seinen vierten Titel in dieser Saison gefeiert.

  • Gegen Jekaterina Makarowa

    Mo., 07.08.2017

    Julia Görges verpasst Turniersieg in Washington

    Julia Görges (r) posiert mit Turniersiegerin Jekaterina Makarowa.

    Washington (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat den dritten Turniersieg ihrer Profi-Karriere verpasst. Die Weltranglisten-40. verlor das Finale in Washington gegen die Russin Jekaterina Makarowa nach 2:10 Stunden mit 6:3, 6:7 (2:7), 0:6.

  • Tennis

    Mo., 07.08.2017

    Tennis: Julia Görges verpasst Turniersieg in Washington

    Washington (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat das Finale in Washington gegen die Russin Jekaterina Makarowa mit 6:3, 6:7, 0:6 verloren. Damit konnte die 28-Jährige aus Bad Oldesloe auch das dritte Endspiel in diesem Jahr nach den Final-Niederlagen auf Mallorca und in Bukarest nicht für sich entscheiden.