Vereinsgeschichte



Alles zum Schlagwort "Vereinsgeschichte"


  • Fußball: Westfalenliga Damen

    So., 15.04.2018

    Klatsche für BSV Ostbevern – mit müden Beinen 1:10 gegen SF Siegen

    Spielführerin Kira Lücke (l.) und Petra Groth stellen in dieser Szene ihre Siegener Gegenspielerin zum Dreikampf. Unter dem Strich war es jedoch ein einseitiges Spiel im Beverstadion.

    Eine der höchsten Niederlagen der Vereinsgeschichte kassierten die Westfalenliga-Fußballerinnen des BSV Ostbevern gegen die Sportfreunde Siegen. Neben müden Beinen nach dem kräftezehrenden Pokal-Match gegen Mecklenbeck wurde dabei noch ein zweites Handicap sichtbar.

  • American Football: Saisonstart

    Mi., 11.04.2018

    Blackhawks-Rookies trommeln zum Saisonstart in Liga sieben

    Es geht wieder zur Sache: Die Footballer der Münster Blackhawks starten am 22. April in die Saison, eine Woche eher ist die Reserve am Start.

    Die siebte Liga macht den Anfang: Erstmals in der noch jungen, aber erfolgreichen Vereinsgeschichte schicken die Blackhawks Münster eine zweite Mannschaft auf das Feld. Für die „Prospects“ beginnt die Punktspielhistorie am Sonntag gegen die Rheine Raptors.

  • Hallenhockey

    So., 25.02.2018

    Damen des UHC Hamburg gewinnen Europapokal

    Janne Müller-Wieland (l), die Spielführerin des UHC Hamburg.

    Dundee (dpa) - Die Hockey-Damen des Uhlenhorster HC Hamburg haben zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Hallenhockey-Europapokal der Landesmeister gewonnen.

  • Tor-Debütant

    Fr., 09.02.2018

    Upamecano bringt RB gegen Augsburg auf die Siegerstraße

    Leipzigs Dayot Upamecano (l) trifft gegen Augsburgs Torwart Marwin Hitz (r) zum 1:0.

    Augsburg ist beim Gastspiel in Leipzig ohne Chance. Die Gastgeber haben dabei gleich mehrfach Grund zur Freude: Drei Punkte, das 100. Bundesliga-Tor und der jüngste Bundesliga-Torschütze in der Vereinsgeschichte.

  • Schach beim SK Metelen

    Di., 23.01.2018

    Eine historische Leistung des SK Metelen

    Jürgen Denkler sprach nach der Partie von einem harten Stück Arbeit.

    Erstmals in seiner Vereinsgeschichte hat der Schachklub Metelen einen Sieg in der Verbandsliga Münsterland geholt. Auch wenn der Gegner aus Nienberge mit einem Spieler weniger anreiste, musste der SKM hart für den Punktgewinn kämpfen.

  • Fußball

    Mo., 18.12.2017

    Pokal-Duell in Paderborn: FC Ingolstadt voller Optimismus

    Stefan Leitl hofft auf ein Spiel, das in die Geschichte eingeht.

    Ingolstadt (dpa) - Der FC Ingolstadt will Vereinsgeschichte schreiben und erstmals ins Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen. «Wir freuen uns riesig auf dieses Spiel. Wir wollen etwas Historisches für den Verein und im Viertelfinale überwintern», sagte Trainer Stefan Leitl vor dem K.o.-Duell des Zweitligavierten am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) beim Fußball-Drittligisten SC Paderborn. «Wir nehmen die Favoritenrolle an. Wir wollen agieren und haben die bessere Qualität auf dem Platz. Wenn die Einstellung und Mentalität stimmen, dann bin ich überzeugt, dass wir gewinnen.»

  • Nach erfolgreichster Saison

    Di., 21.11.2017

    Hoffenheim knackt erneut 100-Millionen-Euro-Umsatz-Grenze

    Konnte erneut erfolgreiche Zahlen verkünden: Hoffenheims Finanz-Geschäftsführer Frank Briel.

    Zuzenhausen (dpa) - Bundesligist 1899 Hoffenheim hat zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte über 100 Millionen Euro Umsatz erzielt. Wie die Kraichgauer mitteilten, wurden per 30. Juni Erlöse in Höhe von 111 Millionen Euro erzielt.

  • Fußball

    Di., 17.10.2017

    Leipzig gewinnt erstmals in der Champions League: 3:2 gegen Porto

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte ein Champions-League-Spiel gewonnen. Der Fußball-Bundesligist setzte sich 3:2 gegen den FC Porto durch. Durch den Erfolg zog Leipzig am FC Porto vorbei und liegt nach drei Spielen in Gruppe G nun auf dem zweiten Platz. Borussia Dortmund droht in der Champions League dagegen das vorzeitige Aus. Der Fußball-Bundesligist kam bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 hinaus. Nach den Niederlagen in den ersten beiden Gruppenspielen bei Tottenham Hotspur und gegen Real Madrid steht der BVB nach drei Partien mit nur einem Punkt da.

  • Fußball

    Di., 17.10.2017

    BVB hofft in Nikosia auf Trendwende in Champions League

    Die Dortmunder Aubameyang (l), Trainer Peter Bosz und Weidenfeller (r).

    Zum Siegen verdammt: Nach dem bisher schlechtesten Start der Vereinsgeschichte in die Champions League will der BVB in Nikosia seine Chance auf die nächste Runde wahren.

  • Ende der Leidenszeit

    Fr., 13.10.2017

    Selke: Debüt für Hertha wäre «überragend»

    Davie Selke ist der teuerste Einkauf der Hertha-Vereinsgeschichte.

    Der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte darf auf sein Debüt für Hertha BSC hoffen. Coach Pal Dardai avisiert Davie Selke für das Duell mit Schalke einen «Joker»-Einsatz. Vor allem eins hat der Torjäger zuletzt vermisst.