Warentest



Alles zum Schlagwort "Warentest"


  • Stiftung Warentest

    Mo., 20.03.2017

    Auslandsreise-Krankenversicherungen haben sich verbessert

    Eine Auslandsreise-Krankenversicherung kann Reisenden im Krankheitsfall hohe Kosten ersparen. Bei Stiftung Warentest schnitten viele Anbeiter sehr gut ab.

    Eine Auslandsreise-Krankenversicherung ist für Urlauber, die außerhalb Deutschlands reisen, stets ratsam. Gute Jahresverträge sind nicht teuer - und der Leistungsumfang der Anbieter ist insgesamt sogar besser als früher, wie die Stiftung Warentest ermittelt hat.

  • Stiftung Warentest

    Mo., 06.03.2017

    Außenantennen für DVB-T2 HD: Auf Wetterschutz achten

    Wer DVB-T2 über eine Außenantenne empfangen möchte, sollte darauf achten, dass die Antenne harten Wetterbedingungen standhält.

    Nicht immer reicht die Zimmerantenne für klares Bild über DVB-T aus. Außenantennen sollen den Schnee vom Bildschirm vertreiben. Stiftung Warentest hat zwölf Modelle getestet. Nicht alle sind empfehlenswert.

  • Windeln für Erwachsene

    Mi., 22.02.2017

    Teure Inkontinenzprodukte im Test sicherer

    Auch Einmalhosen wurden getestet. Sie sind vor allem bei Frauen beliebt, die einen Rock tragen.

    Inkontinenz ist ein heikles Thema. Über die Blasenschwäche wird ungern gesprochen. Dementsprechend hoch sind die Ansprüche an Produkte wie Windelslips, Einmalhosen und Vorlagen. Stiftung Warentest hat diese unter die Lupe genommen.

  • Stiftung Warentest

    Mi., 22.02.2017

    Bei Lippenpflegestiften auf schädliche Inhaltsstoffe achten

    Lippenpflegestifte sind häufig mit kritischen Stoffen belastet.

    Umstritten waren Lippenpflegestifte schon vor der aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest. Die Kritik: erdölbasierte Inhaltsstoffe. Doch auch die aktuellen Ergebnisse sollten Verbraucher aufhorchen lassen.

  • Banken in der Kritik

    Di., 14.02.2017

    «Finanztest»: Beratung zu Immobilienkrediten oft nicht gut

    Wer einen Immobilienkredit möchte, wird von den Banken oft nicht ausreichend beraten. Das ergab eine Untersuchung der Stiftung Warentest.

    Wer eine Immobilie mit einem Darlehen finanzieren will, sollte sich auf den Termin bei der Bank oder dem Kreditvermittler gut vorbereiten. Denn deren Beratung zur Baufinanzierung ist laut Stiftung Warentest leider nicht immer gut.

  • Neuer Test

    Do., 26.01.2017

    Viele Olivenöle höchster Güte sind «mangelhaft»

    Viele Olivenöle halten geschmacklich nicht, was ihr Etikett verspricht. Sind sie «extra nativ», dürfen sie weder stichig noch ranzig schmecken.

    Wieder zeigt ein Test: Viele Olivenöle versprechen auf dem Etikett mehr, als ihr Inhalt bietet. Sie schmeckten gärig oder stichig und seien mit Mineralöl belastet, beklagt die Stiftung Warentest.

  • Stiftung Warentest

    Di., 17.01.2017

    Fondswechsel kann Rendite bei Riester-Verträgen steigern

    Stiftung Warentest : Fondswechsel kann Rendite bei Riester-Verträgen steigern

    Der Jahresbeginn ist eine gute Zeit für einen Check: Riester-Sparer sollten ihren Fonds überprüfen. Läuft er schlecht, ist ein Wechsel sinnvoll. Welche Möglichkeiten Riester-Sparer da haben, erklärt die Stiftung Warentest.

  • Diese Gebühren kommen

    Di., 17.01.2017

    «Finanztest»: Girokonten kosten immer mehr

    Nutzer eines Girokontos müssen mit höheren Gebühren rechnen.

    Kostenlos war einmal. Besitzer eines Girokontos müssen immer öfter zahlen. Künftig könnte es noch mehr werden. Stiftung Warentest zeigt, welche Gratisleistungen die Geldinstitute streichen wollen.

  • Stiftung Warentest

    Fr., 30.12.2016

    Tiefkühlgarnelen im Test: Fast die Hälfte schneidet gut ab

    Stiftung Warentest : Tiefkühlgarnelen im Test: Fast die Hälfte schneidet gut ab

    Garnelen gibt es in vielen Supermärkten tiefgekühlt zu kaufen. Wie sieht es mit der Qualität der beliebten Meeresfrüchte aus? Stiftung Warentest hat einige von ihnen getestet.

  • Buchungsportale im Test

    Do., 22.12.2016

    Pauschalreisen online buchen: Beratung ist häufig schlecht

    Buchungsportale im Test : Pauschalreisen online buchen: Beratung ist häufig schlecht

    Die großen Online-Buchungsportale für Pauschalreisen arbeiten der Stiftung Warentest zufolge zuverlässig und ohne Fallstricke. Doch es gibt einen großen Kritikpunkt: Die Beratung ist oft schlecht.