Wiederaufbau



Alles zum Schlagwort "Wiederaufbau"


  • Erste Sanierung nach Wiederaufbau

    Mi., 21.02.2018

    Das Stadtweinhaus bekommt ein neues Dach

    Erste Sanierung nach Wiederaufbau : Das Stadtweinhaus bekommt ein neues Dach

    Hoch und steil wird es in den kommenden Wochen für die Fachfirma, die das Dach des Stadtweinhauses neu eindeckt. Gut 30 Meter trennen die Handwerker vom sicheren Boden. Herausfordernd auch das Gefälle: Die starke Dachneigung von gut 60 Grad ist kein Kinderspiel. 

  • International

    Fr., 16.02.2018

    Von der Leyen kritisiert einseitigen Militär-Kurs von Trump

    München (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat US-Präsident Donald Trump zu einem stärkeren Engagement für Wiederaufbau und Entwicklungshilfe in der Welt aufgerufen. «Auch unsere amerikanischen Freunde haben eine kostbare Verpflichtung jenseits des Militärischen», sagte die geschäftsführende Ministerin bei der Eröffnung der Münchner Sicherheitskonferenz. Man sehe mit Sorge, «wenn bei manchen Partnern die Mittel für Diplomatie und Entwicklungszusammenarbeit oder die Vereinten Nationen immer weiter zurückgefahren werden».

  • Konferenzen

    Mi., 14.02.2018

    Geber sagen für Irak-Wiederaufbau 30 Milliarden Dollar zu

    Kuwait-Stadt (dpa) - Bei der internationalen Konferenz zum Wiederaufbau des Iraks sind Zusagen in Höhe von umgerechnet rund 24 Milliarden Euro gemacht worden. Unter anderem versprach die Türkei fünf Milliarden Dollar für den Irak-Wiederaufbau, Gastgeber Kuwait sagte zwei Milliarden Dollar zu. Der Irak ist nach dem Kampf gegen die IS-Terrormiliz stark zerstört. Deutschland will den Irak in diesem Jahr wie im Vorjahr mit 350 Millionen Euro unterstützen. Das Geld soll vor allem der humanitären Nothilfe zugute kommen sowie der Errichtung von Schulen, Krankenhäusern und Infrastruktur.

  • Konferenzen

    Mi., 14.02.2018

    Milliardenhilfe für Irak-Wiederaufbau - aber «Zurückhaltung»

    Kuwait-Stadt (dpa) - Nach dem Kampf gegen die IS-Terrormiliz haben mehrere Nachbarn aus der Region dem Irak Milliardenhilfen beim Wiederaufbau versprochen. Bei einer internationalen Konferenz in Kuwait machten neben dem Gastgeber die Regierungen der Türkei und Saudi-Arabiens die größten Zusagen. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller zeigte sich dennoch enttäuscht. Es gebe insgesamt eine «starke Zurückhaltung». Deutschland wolle dieses Jahr wieder 350 Millionen Euro geben. Das Geld soll der humanitären Nothilfe zugute kommen sowie der Errichtung von Schulen, Krankenhäusern und Infrastruktur.

  • Friedensinitiative

    Do., 25.01.2018

    Das starke Dorf Shina

    Der Buchtitel. 

    Auch Nottulner haben für das afghanische Dorf Shina gespendet. Und dass diese Hilfe etwas bewirkt hat, können Interessierte in einem neuen Buch nachlesen.

  • Wiederaufbau stockt

    Di., 16.01.2018

    Kathmandu ringt um sein Welterbe

    Die Stupa von Bodnath strahlt wieder in Weiß und Gold - Kathmandu ist längst wieder eine Reise wert.

    Die Tempel und Paläste des Kathmandu-Tals in Nepal wurden bei dem verheerenden Erdbeben 2015 schwer beschädigt. Der Wiederaufbau stockt, auch weil Nepalesen und Unesco verschiedene Auffassungen von historischer Authentizität haben. Ein Ortsbesuch.

  • Stenings Scheune

    Do., 28.12.2017

    Es läuft rund

    Sind täglich auf der Baustelle: Der Heimatvereinsvorsitzende Franz Müllenbeck (r.) und Vorstandsmitglied Werner Witte. Auch der Innenbau wird nun weiter vorangehen.

    Die Arbeiten zum Wiederaufbau von Stenings Scheune laufen auf Hochtouren.

  • „Das neue, alte Münster“

    Sa., 09.12.2017

    Bislang unbekannte Filmaufnahmen aus dem Jahr 1948

    Dr. Ralf Springer am Schneidetisch im LWL-Medienzentrum. Auf dem Bildschirm sieht man eine Prinzipalmarkt-Szene aus Franz-Josef-Görtz Film „Münster ist eine Reise wert“.

    Wiederaufbau des kriegszerstörten Münsters in schwarz und weiß: Mithilfe des Stadtmuse­ums sind vor einiger Zeit bis dahin unbekannte Filmaufnahmen aus dem Jahr 1948 aufgetaucht, die das Alltagsleben in der Stadt drei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs dokumentieren.

  • Neue Dachpfannen

    Do., 23.11.2017

    Stenings Scheune: Eröffnung am 9. Juni 2018

    Neue Dachpfannen: Stenings Scheune: Eröffnung am 9. Juni 2018

    Die Arbeiten am Wiederaufbau von Stenings Scheune laufen auf Hochtouren. Nun wurde das Dach gedeckt.

  • Unwetter

    Mo., 20.11.2017

    Überschwemmungen: Athen kündigt Programm zum Wiederaufbau an

    Athen (dpa) – Die von Überschwemmungen zerstörten Dörfer in Griechenland sollen rasch wiederaufgebaut werden. Dazu wird die griechische Regierung pro Haushalt und Unternehmen jeweils eine einmalige Soforthilfe von 5000 Euro beziehungsweise 8000 Euro zahlen. Dies kündigte ein Regierungssprecher im Staatsfernsehen an. Nach Abschluss der Kontrollen soll es weitere Wiederaufbauhilfen geben. Nach den bisherigen Kontrollen sind allein im Westen Athens mehr als 1000 Häuser und 250 Unternehmensgebäude beschädigt worden.