Füchtorf



Alles zum Ort "Füchtorf"


  • Tractor Pulling Füchtorf

    Fr., 06.09.2019

    Zwei deutsche Meistertitel

    v.l. Matthias Böhmann, Nils Hüwe, Enrico Vollerthun, Jannis Rüter und Dirk Wessel freuen sich über die erfolgreiche Saison. Besonders auf die beiden Meistertitel sind die Füchtorfer Schrauber stolz.

    Die Tractor-Puller aus Füchtorf konnten am vergangenen Wochenende einmal mehr den Deutschen Meistertitel einfahren. Und zwar gleich zweimal.

  • Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine

    Do., 05.09.2019

    Weihnachtsmarkt abgesagt

    In der Gaststätte Artkamp-Möllers kamen am Dienstagabend die Vertreter der in der Arbeitsgemeinschaft organisierten Füchtorfer Vereine zusammen.

    In diesem Jahr wird es keinen Weihnachtsmarkt vor der Füchtorfer Pfarrkirche geben. Dies gab Hendrik Knemeyer überraschend im Rahmen der Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine bekannt. Knemeyer sprach stellvertretend für den mit der Organisation betrauten Gewerbeverein.

  • Radtour der FWG

    Do., 05.09.2019

    Sporthalle besichtigt

    Probesitzen auf der Tribüne. Die Fahrradtour der FWG führte auch zur neuen Sporthalle, die fast fertig ist und bald eingeweiht werden wird.

    Der Vorsitzende der FWG, Carsten Schuckenberg, begrüßte bei herrlichen Spätsommerwetter die zahlreich erschienenen Teilnehmer zur Fahrradtour durch das Spargeldorf Füchtorf.

  • Brieftauben gehen an den Start

    Fr., 30.08.2019

    Derby Füchtorf mit gelungenem Auftakt

    Erstmals starteten nun auch die Brieftauben. Die Züchter des Vereins Derby Füchtorf nahmen mit 195 Tauben daran teil.

    Nachdem die Reisesaison für die Alt- und Jährigen Tauben erfolgreich beendet wurde, konnten nun auch die Brieftauben des Jahrgangs 2019 erstmalig von Frankenau an den Start gehen.

  • Einschulung Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Schule

    Fr., 30.08.2019

    36 Kinder starten Schullaufbahn

    Insgesamt 36 neue Schüler – gerecht aufgteilt in 18 Mädchen und 18 Jungen – starteten am Donnerstag in Füchtorf ihre Schullaufbahn.

    18 Mädchen und 18 Jungen starteten am Donnerstag ihre Schullaufbahn in der Füchtorfer Grundschule. Mit einem bunten Programm wurde sie von ihren Mitschülern empfangen.

  • Gartenfestival auf Haus Harkotten

    Mi., 28.08.2019

    Schönes vor traumhafter Kulisse

    Das Gartenfestival bietet neben außergewöhnlichen Accessoires, Pflanzen, Kunstobjekte und Dekorationen ebenso verschiedenste köstliche kulinarische Leckereien.

    Das Haus Harkotten ist immer eine Reise wert. Vom 13. bis 15. September aber ganz besonders für alle Garten- und Naturfreunde. Auf diesem wunderbar-romantischen Areal mit der historischen Doppelschlossanlage präsentiert sich dann zum zehnten Mal das beliebte Gartenfestival.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 26.08.2019

    SC Füchtorf verliert 1:3 bei BW Beelen

    Niklas Heuer (links) gewinnt diesen Zweikampf gegen den Füchtorfer Mohammad Alahmad. Die Beelerner siegten im Heimspiel mit 3:1 gegen den Aufsteiger.

    Da hatte sich der Aufsteiger einen besseren Saisonstart gewünscht: Doch der SC Füchtorf kassierte eine verdiente Niederlage in Beelen.

  • 65. Kreisehrengardentreffen

    So., 25.08.2019

    Sassenberger nutzen Heimvorteil

    Die gastgebende Ehrengarde beeindruckte die Wertungsrichter nachhaltig. Die von Kommandeur Michael Blömker angeführte Garde erreichte ein fast perfektes Marschergebnis.

    Es war ein beeindruckendes Bild, als am Sonntagmittag 32 Garden und zahlreiche Musikzüge durch die Hesselstadt marschierten. Ende August herrschte noch einmal ein besonderes Flair.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Sa., 24.08.2019

    Warendorfer SU und VfL Sassenberg wollen oben mitspielen

    Sehen sich vielleicht zum Saisonauftakt am Donnerstag um 19.30 Uhr in Sassenberg wieder: Hoetmars Rückkehrer Eugen Migov (rechts) und Sassenbergs Stand-By-Spieler Igor Wagner.

    Drei Teams streben den Klassenerhalt an, zwei wollen in Sachen Meisterschaft ein Wörtchen mitreden. Für Spannung dürfte in der neuen Saison jedenfalls gesorgt sein.

  • Töpfern in den Ferien

    Mi., 21.08.2019

    Kreative Hobbykünstler

    Im Keller ihrer Grundschule formten die Mädchen und Jungen tolle Kunstwerke aus Ton. Bis zum fertigen Werk werden jedoch noch einige Wochen vergehen.

    Reger Betrieb trotz Sommerferien: Viele Mädchen und Jungen nutzten am Montagnachmittag das Angebot des Fördervereins. Dieser hatte im Rahmen der Ferienspieltage zum gemeinsamen Töpfern eingeladen. Schulleiterin Marlies Borisch begrüßte die Teilnehmer und die Organisatorinnen Andrea Budde und Melanie Querdel im Keller der Bildungseinrichtung. Hier hatten die Kinder die Herangehensweise schnell verinnerlicht.