Hammer Straße



Alles zum Ort "Hammer Straße"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 01.08.2017

    Preußen hoffen vor Gastspiel in Würzburg auf kleinen Vorteil

    Auf dem Sprung: Keeper Nils Körber musste bisher nur ein Gegentor in 180 Minuten hinnehmen.

    Nach vier Punkten aus zwei Spielen ist die Stimmung beim SC Preußen hervorragend. Die kleine Euphoriewelle wollen die Münsteraner nutzen und auch auswärts bei den Würzburger Kickers etwas mitnehmen. Trainer und Geburtstagskind Benno Möhlmann ist guter Hoffnung.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 30.07.2017

    Nicht in Grimaldis Wohnzimmer – Sieggarant der Preußen

    Großer Jubel, linker Haken: Adriano Grimaldi brach das Eis.

    Preußen Münster hat das erste Heimspiel der neuen Saison mit 3:0 gegen den Aufsteiger SV Meppen gewonnen. Für den Drittligisten trafen Adriano Grimaldi, Martin Kobylanski und Jeron Al-Hazaimeh. Lange ausruhen kann sich der SCP nicht, am Dienstag geht es gleich wieder auf Reisen.

  • Re-Live

    Sa., 29.07.2017

    Preußen Münster schlägt den SV Meppen 3:0

    Re-Live : Preußen Münster schlägt den SV Meppen 3:0

    Zweieinhalb Monate mussten die Preußen-Fans auf ein Heimspiel warten. Heute um 14 Uhr kam Aufsteiger SV Meppen an die Hammer Straße. Beide Mannschaften sind mit einem Remis gestartet. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach.

  • Video-Fußball: 3. Liga

    Fr., 28.07.2017

    Preußen-Trainer Möhlmann hat Vertrauen in die Heimstärke

    Martin Kobylanski (l.) und die Preußen freuen sich auf das erste Heimspiel der Saison gegen den SV Meppen und wollen ihre gute Bilanz der Vorsaison an der Hammer Straße bestätigen.

    Betont zuversichtlich gibt sich Preußen-Trainer Benno Möhlmann vor dem ersten Heimspiel der Saison. Gegen den SV Meppen erwartet er schon einen Sieg. Die Gäste kommen als Neuling allerdings mit einer gewissen Euphorie nach Münster.

  • 31. Hammer-Straßen-Fest

    Fr., 28.07.2017

    Bürgerfest am 5. und 6. August: Ein Kilometer Party pur

    Die Vorbereitungen für das 31. Straßenfest sind so gut wie abgeschlossen. Im Bild das Organisationsteam (v.l.) Vorsitzender Andreas Wissing und Beisitzerin Christa Hövelbernd (Aktions- und Werbegemeinschaft) und Christian Stronczyk (Orion)

    Eine zweite Großbühne, die parallel zum Ludgeriplatz quer zur Fahrbahn aufgestellt wird, soll als Sicherheits-Blockade gegen mögliche Amokfahrten beim Volksfest auf der Hammer Straße am ersten August-Wochenende schützen.

  • Weltladen Weltwinkel

    Di., 25.07.2017

    Zurück ins „4tel“

    Fleißig:  Barbara Dostalek (l.) und Matthias Wolfert von HFR sorgen für den Innenausbau, Kristin Duwenbeck und Georg Knipping vom Weltladen halten schon mal das Schild „Probe“.

    Der Weltladen eröffnet nach seinem Standort an der Hammer Straße im nächsten Monat ein zweites Geschäft an der Warendorfer Straße.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 24.07.2017

    Preußen Münster nimmt Zuschlag an der Tageskasse

    Fußball: 3. Liga : Preußen Münster nimmt Zuschlag an der Tageskasse

    (Aktualisiert) Preußen Münster will seine Fans dazu bewegen, Karten im Vorverkauf zu besorgen. Dafür werden die Vorverkaufsgebühren bei Heimspielen abgeschafft. Im Gegenzug werden die Tickets an der Tageskasse künftig teurer.

  • Preußen-Stadion

    So., 16.07.2017

    „Es gab nie einen Neubau-Verzicht“

    In der Westkurve des Preußen-Stadions wächst das Unkraut und bei den Anhängern des Drittligisten der Unmut. Auch Preußen-Präsident Christoph Strässer (r.) und Aufsichtsratschef Frank Westermann halten die Situation für inakzeptabel.

    Hätte es die Neubaupläne für ein Stadion nie gegeben, wenn im vergangenen Jahr der Bebauungsplan für den Sportpark Berg Fidel fertig gewesen wäre? Durchaus vorstellbar!

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 14.07.2017

    Selbstkritischer Braun hofft auf bessere Zeiten im Preußen-Trikot

    Gefragter Mann: Sandrino Braun (M.), hier im Trainingslager an der Aselager Mühle im Gespräch mit Spielführer Adriano Grimaldi, gehört im SCP-Kader schon jetzt zu den Ältesten. Bei den Stuttgarter Kickers war er einst sogar Vize-Kapitän.

    Nach einem schwierigen ersten Jahr in Münster will Sandrino Braun einen neuen Anlauf nehmen. Der Preußen-Mittelfeldspieler gibt aber auch zu, dass ihn das vergangene Jahr belastet hat. Selbstkritik kann da auch mal zu ausgeprägt ausfallen.

  • Standort-Suche für Stadion

    Fr., 14.07.2017

    SCP fordert Klarheit: Entscheidung im September

    Mehr Unterstützung aus Teilen der Politik würde sich Preußen-Präsident Christoph Strässer bei der Suche nach einem neuen Stadion-Standort wünschen. An der Hammer Straße sieht der Verein dauerhaft kein wirtschaftliches Überleben.

    (Aktualisiert: 20.35 Uhr) SCP-Präsident Christoph Strässer fordert eine Entscheidung. Im Rat am 20. September erwarten die SCP-Verantwortlichen Aufschluss darüber, ob die Stadtverwaltung bei der Suche nach einem Stadion-Standort in eine Prüfung einsteigen oder das Thema zu den Akten legen soll.