Limberg



Alles zum Ort "Limberg"


  • Puls der Zeit als Ruhe und Hast

    Mo., 26.11.2012

    Hans-Martin Limberg spielte Eigenes in der Kreuzkirche

    Puls der Zeit als Ruhe und Hast : Hans-Martin Limberg spielte Eigenes in der Kreuzkirche

    Eine gute Stunde Orgelmusik präsentierte die kirchenmusikalische Vesper am Sonntag in Heilig Kreuz. Hans-Martin Limberg (Organist, Pianist und Komponist) hatte eigene Musik zum Thema „Unser Herr, komm!“ herausgesucht – „Maranata“.

  • Hans-Martin Limberg brilliert an Lambertiorgel

    Mo., 05.11.2012

    Orgelklänge inspirieren zum Mitfühlen

    Hans-Martin Limberg brilliert an Lambertiorgel : Orgelklänge inspirieren zum Mitfühlen

    Ein namhafter Konzertorganist, der sich besonders auf dem Gebiet des Jazz auf der Orgel einen Namen gemacht hat, spielte am Samstagabend in St. Lamberti eigene Werke. Hans-Martin Limberg verstand es, schon mit den energiegeladenen Skalen des virtuosen Anfangs seines „Gloria in excelsis Deo“ die Zuhörer in den Bann zu schlagen. Seine Tonsprache erinnert an die großen französischen Klangschöpfer wie Olivier Messiaen oder Louis Vierne – ohne jedoch diese einfach zu kopieren.

  • Orgelkonzert in der Lambertikirche

    Mi., 31.10.2012

    Hans-Martin Limberg spielt eigene Kompositionen

    Seine letzte CD – „Maranata“ – enthielt eigene, moderne Orgelkompositionen. In seinem neuen Konzertprogramm aber präsentiert sich Hans-Martin Limberg von einer anderen Seite. Diesmal spielt er Werke, die zwar ebenfalls aus seiner Feder stammen, aber von der Gregorianik inspiriert sind. Am Samstag (3. November) stellt der Münsteraner sie um 18 Uhr in der Lambertikirche vor.

  • Tischtennis Landesliga

    So., 30.09.2012

    Doppel sorgen für den Sieg

    Tischtennis Landesliga : Doppel sorgen für den Sieg

    Die Landesliga-Herren der Warendorfer Sportunion bleiben in der Erfolgsspur. Mit einer homogenen Mannschaftsleistung setzten sie sich am Samstagabend auswärts knapp mit 9:6 gegen TTV Preußen Lünen II durch.

  • Doppeltriumph im Dressurviereck

    Mo., 02.07.2012

    Kirsten Heek und Ohio siegen auch in der abschließenden M**-Prüfung

    Kirsten Heek und Ohio machten ihren Triumph im Sendener Dressurviereck perfekt. Einen Tag nach ihrem Sieg bei der M*-Prüfung gewann das Paar vom RV Lützow Selm-Bork-Olfen auch den M**-Wettbewerb am Sonntagnachmittag. Damit feierte der Reitverein einen Doppelerfolg in dieser Prüfung: Auf Platz zwei folgte Heeks Vereinskollegin Kathrin Middelmann mit Deniero. Auf dem dritten Rang platzierten sich Svenja Limberg vom RV Handorf-Sudmühle und Beltino.

  • 70 Minuten – mal meditativ, mal fröhlich

    Di., 12.06.2012

    Klangvolles Orgelspektakel

    70 Minuten – mal meditativ, mal fröhlich : Klangvolles Orgelspektakel

    Wer wegen des schönen Wetters oder wegen der EM 2012 am Sonntagabend nicht in die St.-Felizitas-Kirche gekommen war, um dem Orgelkonzert von Hans-Martin Limberg zu lauschen, hat ein klangvolles „Orgelspektakel“ verpasst.

  • Konzert mit Hans-Martin Limberg

    Di., 29.05.2012

    Mit allen Möglichkeiten der Orgel

    Konzert mit Hans-Martin Limberg : Mit allen Möglichkeiten der Orgel

    Bereits zum dritten Mal an einem Pfingstmontag hatte die Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg zu einem Konzert mit Limberg eingeladen, diesmal mit „Gregorianischen Impressionen“. Und wieder begeisterte der Musiker sein Publikum.

  • Orgelmusik von und mit Hans-Martin Limberg

    Mi., 23.05.2012

    Gregorianische Impressionen

    Orgelmusik von und mit Hans-Martin Limberg : Gregorianische Impressionen

    Mit einem Konzertprogramm aus Eigenkompositionen unter dem Motto „Gregorianische Impressionen“ wird der in Havixbeck lebende Musiker Hans-Martin Limberg am kommenden Pfingstmontag (28. Mai) um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius seine neue geistliche Orgelmusik vorstellen.

  • Reitturnier des Extraklasse

    Mo., 21.05.2012

    Beltino zeigt es allen

    Reitturnier des Extraklasse : Beltino zeigt es allen

    Der RFV Vorhelm-Schäringer Feld bleibt erste Dressursport-Adresse im Kreisreiterverband Warendorf. Nach Christi Himmelfahrt zum Auftakt seiner Pferdeleistungsschau auf der Reitanlage „Schulze Rieping“ begeisterte er in Fortsetzung des anspruchsvollen Programms auch Samstag und Sonntag die Reitsportfreunde. Als Aktive und als Zuschauer.

  • Zirkuswoche im Elisabeth-Kindergarten

    Di., 17.04.2012

    Kleine Artisten meistern Drahtseilakt

    Zirkuswoche im Elisabeth-Kindergarten : Kleine Artisten meistern Drahtseilakt

    Amelie tapst vorsichtig über das Seil in der gelb erleuchteten Turnhalle. Erzieherin Anke Schürhoff führt das Mädchen an der Hand und hilft ihm mit Kommandos: „Arm ausgestreckt halten, super machst du das.“ Zehn Kindergartenkinder rascheln abseits des Geschehens mit ihren Pompons, die Spannung im Raum ist zu greifen. Als sie am Ende des Seils angekommen ist, lächelt Amelie. Dann verabschiedet sie sich unter dem Applaus des Publikums.