Ochtrup



Alles zum Ort "Ochtrup"


  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 10.11.2019

    Eindrucksvolle Vorstellung des SC Arminia Ochtrup

    Arminias Max Oelerich (l.) war kaum aufzuhalten. Der Torschütze vom Dienst steuerte gegen Coesfeld elf Treffer bei.

    Arminia Ochtrups Handballer haben die Punkte neun und zehn auf ihrem Konto verbucht. Das gelang ihnen beim 28:15-Heimsieg gegen die DJK Coesfeld in eindrucksvoller Art und Weise. Ein Spieler ragte dabei in der Offensive besonders heraus.

  • Gronau

    Sa., 09.11.2019

    Autofahrerin trotz Unfall unverletzt

    Unverletzt überstand eine 20-jährige Frau aus Gescher am Samstag einen Unfall auf der A 31.

    Ohne Verletzungen überstand eine Autofahrerin am Samstagmittag einen Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der B 54 auf die Autobahn 31. Nach Angaben der Polizei wollte die 20-jährige Frau aus Gescher von der B 54 kommend gegen 12.30 Uhr auf die A 31 (in Fahrtrichtung Oberhausen) auffahren. Auf der Parallelspur (Einfädelungsstreifen) der A 31 verlor sie dann aber die Gewalt über ihr Fahrzeug (Ford), geriet ins Schleudern und prallte schließlich gegen die Leitplanke. Andere Fahrzeuge wurden nicht in den Unfall verwickelt, am Wagen der 20-Jährigen entstand allerdings beträchtlicher Sachschaden.

  • Fußball: Kreisliga A Ochtrup

    Sa., 09.11.2019

    Der FSV Ochtrup trennt sich mit sofortiger Wirkung von Frank Averesch

    Frank Averesch ist am Freitag von seinen Aufgaben als Trainer des FSV Ochtrup entbunden worden.

    Frank Averesch ist nicht mehr Trainer des Fußball-A-Ligisten FSV Ochtrup. Der Vorstand hat sich dazu entschieden, den 54-jährigen Coesfelder mit sofortiger Wirkung zu entlassen. Meinungsverschiedenheiten waren letztlich der entscheidende Grund. Ein Nachfolger, der die Aufgaben bis zum Saisonende übernimmt, ist bereits gefunden.

  • Oberstufenprojekt am Gymnasium

    Sa., 09.11.2019

    Einblick in „Hitlers Tischgespräche“

    Der Münsteraner Historiker und Kabarettist Andreas Breiing verkörperte im Geschichtsunterricht der gymnasialen Oberstufe am Freitagvormittag die Person Adolf Hitlers.

    Als Person „Adolf Hitler“ tauchte der Münsteraner Historiker und Kabarettist Andreas Breiing am Freitag im Geschichtsunterricht der gymnasialen Oberstufe auf.

  • 1971 hatte die Töpferstadt erstmals ein Kinderdreigestirn

    Sa., 09.11.2019

    Als der Karneval nach Ochtrup kam

    Lang, lang ist’s her: 1971 bildeten (v.l.) Hermann Herbering, Mariele van Lier (damals Oelerich) und Karl-Heinz Schmitz das erste Ochtruper Kinderdreigestirn.

    1971, zwei Jahre nach seiner Gründung, stellte der Förderkreis Kinderkarneval erstmals ein Dreigestirn. Damals regierten Prinz Karl-Heinz Schmitz, Prinzessin Mariele Oelerich (heute van Lier) und Till Hermann Herbering die Narren. Wie die Kinder von einst ihren Job als jecke Majestäten erlebten, haben Prinzessin und Till Redakteurin Anne Steven erzählt.

  • Ochtruper Kulturtage: Kirchenkabarett

    Sa., 09.11.2019

    Theologische Grundreinigung

    Das Kabarettehepaar „Klüngelbeutel“ – Ulrike und Wolfram Behmenburg – fegte zum Auftakt der Kulturtage in der Villa Winkel die „Krümel vom Tisch des Herrn“.

    „Ein anspruchsvoller und vielseitiger Kulturherbst, der Licht und Lachen in die düstere Zeit bringt“ - so bezeichnet Bürgermeister Kai Hutzenlaub die Ochtruper Kulturtage. Zum Auftakt gab es am Donnerstagabend in der voll besetzten Villa Winkel eine Art „theologische Grundreinigung“.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 08.11.2019

    Der FC Lau-Brechte fordert den FC SW Weiner heraus

    Für Stansislaw Moor (l.) und seine Schwarz-Weißen ist am Sonntag „Derby-Time“ angesagt,

    In der B-Liga kommt es am Sonntag zum stets interessanten Vergleich zwischen dem FC Lau-Brechte und dem FC SW Weiner. Dass Derbys ihre eigenen Gesetzte haben, könnte sich mal wieder bewahrheiten. Zwar gelten die Gäste als stärker, doch die Hausherren haben letzten Sonntag mächtig einen rausgehauen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 08.11.2019

    A-Liga-Duell zwischen der SpVgg Langenhorst/Welbergen und Westfalia Leer abgesagt

    Nicht zur Austragung kommt am Sonntag die Partie SpVgg Langenhorst/Welbergen gegen Westfalia Leer. Die Stadt Ochtrup musste den Platz im Vechtestadion sperren. Besonders ärgerlich für die Westfalia, denn die ist gegenüber der Konkurrenz nun schon drei Spiele im Rückstand.

  • Ochtrup

    Fr., 08.11.2019

    Unfall in der Oster-Bauerschaft

    Bei einem Verkehrsunfall in der Oster wurden zwei junge Männer verletzt.

    Bei einem Verkehrsunfall auf einem Wirtschaftsweg in der Oster-Bauerschaft sind am Donnerstagmittag zwei junge Männer verletzt worden.

  • Martinsspiel

    Fr., 08.11.2019

    Im Zick-Zack zum Kirchplatz

    Vertreterinnen der Kindergärten und des Posaunenchores, Annette Holtmann (3.v.l., Verbundleitung), Martin Volkery (3.v.r., Pfarreirat) und Pastoralreferentin Anja Möllers (4.v.l.) trafen sich zur Vorbereitung des Martinsspiels.

    Der Herbst ist da – und damit rückt auch das Fest des heiligen Martin immer näher. Für das große Martinsspiel am Sonntag (10. November) auf dem Lambertikirchplatz sind inzwischen alle nötigen Vorbereitungen getroffen, und die Vorfreude bei den Organisatoren ist groß.