Stuttgart



Alles zum Ort "Stuttgart"


  • Fußball

    Fr., 23.10.2020

    Köln und Trainer Gisdol vor Hürde bei Aufsteiger Stuttgart

    Kölns Trainer Markus Gisdol steht am Spielfeldrand.

    Stuttgart/Köln (dpa) - Den 1. FC Köln und seinen Trainer Markus Gisdol erwartet zum Auftakt des 5. Spieltags der Fußball-Bundesliga am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) eine knifflige Aufgabe. Während die Domstädter selbst noch sieglos sind und beim 1:1 gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende ihren ersten Punkt erkämpften, legte Gegner VfB Stuttgart seinen besten Saisonstart im Oberhaus seit zwölf Jahren hin. Sollte dem schwäbischen Aufsteiger nun auch noch der erste Heimsieg gelingen, würde er den Druck auf seinen früheren Jugendtrainer Gisdol weiter erhöhen.

  • Beratung über Alternativen

    Do., 22.10.2020

    CDU-Parteitag in Stuttgart immer unwahrscheinlicher

    Das Logo mit den Buchstaben der CDU steht beim Kleinen Parteitag der CDU Niedersachsen im Weserbergland-Zentrum auf einem Rednerpult.

    Wegen der in die Höhe schießenden Zahlen von Corona-Infektionen wird es immer unwahrscheinlicher, dass ein neuer CDU-Chef tatsächlich auf einem Präsenzparteitag mit 1001 Delegierten gewählt wird. Eine Regelung der Niedersachsen-CDU könnte einen Ausweg weisen.

  • Bundesliga

    Do., 22.10.2020

    Köln-Coach Gisdol bei Matarazzos VfB unter Druck

    Trainer Markus Gisdol muss mit dem 1. FC Köln beim VfB Stuttgart antreten.

    Das Duell zwischen dem VfB Stuttgart und dem 1. FC Köln ist auch das zweier Trainer mit völlig unterschiedlichen Voraussetzungen. Der eine bejubelt einen Traumstart, dem anderen droht ein Negativrekord.

  • Tokio 2021

    Di., 20.10.2020

    DOSB-Chef: Olympia ohne internationale Fans möglich

    Alfons Hörmann ist der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

    Stuttgart (dpa) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann glaubt an die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio, hält einen Ausschluss von Zuschauern aus anderen Ländern aber für denkbar.

  • Kritik aus Bayern

    Mo., 19.10.2020

    Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

    Der neue CDU-Vorstizende - hier die drei Kandidaten Norbert Röttgen, Friedrich Merz und Armin Laschet - soll am 4. Dezember Stuttgart gewählt werden.

    Kann die CDU wirklich 1001 Delegierte zu einem Parteitag zusammenrufen, während der Rest des Landes zu Hause bleiben soll? Die Bedenken wachsen.

  • 4. Spieltag

    Sa., 17.10.2020

    Pfiffe von den Fans: Erneute Hertha-Pleite - VfB jubelt

    Marc Oliver Kempf (r) brachte den VfB Stuttgart bei Hertha BSC auf die Siegerstraße.

    Hertha BSC kassiert eine Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart. Labbadias Ex-Club setzt den starken Saisonstart nach der Rückkehr in die Bundesliga fort. Die Berliner rutschen noch weiter ab.

  • Infektionszahlen steigen

    Sa., 17.10.2020

    Baden-Württemberg ruft höchste Corona-Alarmstufe aus

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

    Der Südwesten hat bei den Corona-Infektionen die «kritische Phase» erreicht und schaltet auf Alarmstufe Rot. Um das Virus einzudämmen, stehen nun weitere Einschränkungen bevor.

  • Sportdirektor

    Fr., 16.10.2020

    Sven Mislintat: «Bin mit Haut und Haaren beim VfB»

    Kann sich vorstellen noch lange beim VfB Stuttgart zu bleiben: Sportdirektor Sven Mislintat.

    Stuttgart (dpa) - Sportdirektor Sven Mislintat wäre einer Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart nicht abgeneigt.

  • Ab Montag

    Fr., 16.10.2020

    Maskenpflicht in Baden-Württemberg auch im Unterricht

    In Baden-Württemberg kommt die Maskenpflicht ab Klasse 5 im Unterricht.

    Das Coronavirus kommt mit aller Kraft zurück, das Land droht die Kontrolle zu verlieren. Die Landesregierung in Baden-Württemberg verschärft deshalb die Maskenpflicht an Schulen.

  • Parteien

    Fr., 16.10.2020

    Laschet: Über CDU-Parteitag wird Ende Oktober entschieden

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.

    Berlin/Düsseldorf (dpa) - Das Präsidium der CDU wird nach Angaben von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet am 26. Oktober über den geplanten Bundesparteitag in Stuttgart entscheiden. Es müsse abgewogen werden zwischen dem Gesundheitsschutz in der Corona-Pandemie und der gesetzlichen Pflicht, alle zwei Jahre den Parteivorstand zu wählen, sagte Laschet am Freitag in Düsseldorf.