Eurosport



Alles zur Organisation "Eurosport"


  • Montagsspiel

    Mo., 22.04.2019

    Später Wolfsburger Ausgleich: Frankfurt verpasst den Sieg

    Wolfsburgs Daniel Ginczek (r) und Frankfurts David Abraham kämpfen um den Ball.

    Lange müssen die Zuschauer in Wolfsburg auf Tore warten. In einem munteren Spiel fallen dann aber doch noch zwei Treffer. Die Partie beginnt kurios.

  • Nach Saisonende

    So., 21.04.2019

    Ex-Nationalspieler Jung muss Wolfsburg verlassen

    Trägt nächste Saison nicht mehr das VfL-Trikot: Sebastian Jung.

    Wolfsburg (dpa) - Bei Eintracht Frankfurt ist Sebastian Jung vor fünf Jahren zum Nationalspieler aufgestiegen. Beim VfL Wolfsburg wird sein Vertrag nach dieser Saison nicht mehr verlängert.

  • 30. Spieltag

    Sa., 20.04.2019

    Hoffenheim auf Champions-League-Kurs - Sieg bei Schalke 04

    Der Schalker Guido Burgstaller (l) im Laufduell mit Ermin Bicakcic.

    1899 Hoffenheim kommt dem Ziel Europa immer näher. Mit dem 5:2 bei Schalke 04 rücken sie nah an die Champions-League-Plätze heran. Die Schalker müssen indes weiter um den Klassenverbleib bangen.

  • Bundesliga

    Do., 18.04.2019

    Gut drei Jahre danach: Stevens' Wiedersehen mit Hoffenheim

    Schalke-Trainer Huub Stevens will von seiner Mannschaft Leistung sehen.

    Vor der fast beendeten Ära Nagelsmann stand in Hoffenheim: Huub Stevens. Die Erinnerung an seinen schlagzeilenträchtigen Abgang vor mehr als drei Jahren holt ihn nun im Spiel seiner Schalker gegen die TSG wieder ein.

  • Gentlemen-Billard

    Mi., 17.04.2019

    Dominante Briten, chancenlose Deutsche: Der Sport Snooker

    Gentlemen-Billard: Dominante Briten, chancenlose Deutsche: Der Sport Snooker

    Wenn die Snooker-WM in Sheffield ansteht, sind die besten Deutschen meilenweit weg von Siegen und Trophäen. Die Stars kommen vor allem aus Großbritannien. Was macht das Spiel so besonders?

  • Radsport-Klassiker

    Sa., 13.04.2019

    Liebe mit Leiden: Degenkolb träumt vom nächsten Roubaix-Sieg

    Hofft auf einen Sieg bei seinem Lieblingsrennen Paris-Roubaix: John Degenkolb.

    Um die Nachwuchsausgabe seines Lieblingsrennens zu retten, initiierte John Degenkolb sogar eine Crowdfunding-Kampagne. Bei den Profis soll ihn seine Liebe für Paris-Roubaix zum nächsten Sieg tragen. Auch ein anderer Deutscher könnte beim Rad-Klassiker für Aufsehen sorgen.

  • Bundesliga Freitagsspiel

    Fr., 12.04.2019

    Torwart Nübel rettet Schalker Punkt in Nürnberg

    Schalke-Keeper Alexander Nübel hält den Strafstoß von FCN-Kapitän Hanno Behrens (l).

    Für den 1. FC Nürnberg wird es nach dem 1:1 gegen Schalke 04 immer schwieriger, in der Fußball-Bundesliga zu bleiben. Für die Franken war viel mehr drin, aus der Schalke-Mannschaft von Trainer Huub Stevens ragte im Kellerduell ein Akteur heraus.

  • Bundesliga am Freitag

    Fr., 12.04.2019

    Schalke unter Druck: Nürnberg will «unbedingt gewinnen»

    Mit dem 1. FC Nürnberg gegen Schalke gefordert: «Club»-Coach Boris Schommers.

    Den 1. FC Nürnberg und Schalke 04 verbindet eine Fanfreundschaft. Auf dem Rasen geht es für die Traditionsvereine am Freitag um eine ganze Menge.

  • Hertha-Coach

    Fr., 12.04.2019

    Dardai vor Spiel in Hoffenheim: «Müssen improvisieren»

    Pal Dardai wäre mit einem Punkt bei 1899 Hoffenheim zufrieden.

    Berlin (dpa) - Aufgrund der anhaltenden Verletztenmisere reist Fußball-Bundesligist Hertha BSC mit bescheidenen Zielen zum Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim.

  • Fußball

    Fr., 12.04.2019

    Schalke muss zum Abstiegskampf-Duell in Nürnberg antreten

    Nürnberg (dpa/lnw) - Vizemeister FC Schalke 04 muss im Freitagsspiel (20.30 Uhr/Eurosport Player) der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Nürnberg antreten. Im Duell der beiden vom Abstieg bedrohten Teams will sich Schalke etwas Luft verschaffen, Nürnberg hingegen seine positive Miniserie ausbauen. Nach zwei ungeschlagenen Partien hoffen die Franken auf einen Sieg, um im Abstiegskampf ihre Aufholjagd fortzusetzen. Nürnberg ist derzeit Tabellenvorletzter und liegt vier Punkte hinter Relegationsplatz 16. Schalkes Vorsprung auf Platz 16 beträgt fünf Punkte.