Hamburger SV



Alles zur Organisation "Hamburger SV"


  • Fußball

    Sa., 28.09.2019

    Hamburg verpasst Erfolg in Regensburg - Bochum noch sieglos

    Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV hat in der 2. Fußball-Bundesliga am achten Spieltag zwei Punkte eingebüßt. Der Tabellenzweite musste sich mit einem 2:2 bei Jahn Regensburg zufriedengeben. Auch der VfL Bochum hatte sich mehr erhofft. Thomas Reis verpasste auch in seinem dritten Spiel als Trainer des VfL den ersten Sieg. Nach dem 2:2 gegen den SV Darmstadt 98 wartet Bochum nun weiter auf den ersten dreifachen Punktgewinn in dieser Saison und bleibt in der Abstiegszone. Der 1. FC Heidenheim kam beim Karlsruher SC nicht über ein 1:1 hinaus, bleibt aber Vierter.

  • 2. Liga

    Sa., 28.09.2019

    Aufstiegskandidat HSV nur remis gegen Jahn Regensburg

    Rick van Drongelen (l) vom HSV im Kopfballduell mit Regensburgs Marco Grüttner.

    Regensburg (dpa) - Der Hamburger SV kann gegen den SSV Jahn Regensburg nicht gewinnen. Der Aufstiegsaspirant schaffte in der 2. Fußball-Bundesliga gegen die Oberpfälzer nur ein 2:2 (0:1).

  • 2. Liga am Freitag

    Fr., 27.09.2019

    VfB-Tor in Nachspielzeit - Wehen Wiesbaden mit erstem Sieg

    Bielefelds Joakim Nilsson (l) im Kampf um den Ball mit Santiago Ascacibar (r) vom VfB Stuttgart.

    Bielefeld (dpa) - Durch ein Tor in der Nachspielzeit hat Absteiger VfB Stuttgart im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga Arminia Bielefeld niedergerungen und der SV Wehen Wiesbaden hat am Freitagabend den ersten Sieg geschafft.

  • 2. Liga kompakt

    So., 22.09.2019

    Hamburg siegt für Hecking - Stuttgart Erster

    Hamburgs Spieler feiern den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0.

    Die beiden Top-Favoriten werden ihrem Status in der 2. Fußball-Bundesliga größtenteils gerecht. Mithalten kann derzeit nur ein Team, das die meisten Zweitliga-Punkte im Kalenderjahr geholt hat - um am Freitag den Tabellenführer herausfordert.

  • Fußball

    So., 22.09.2019

    Hamburg und Dresden gewinnen, Unentschieden in Osnabrück

    Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV hat eindrucksvoll Wiedergutmachung für die Derby-Niederlage in der 2. Fußball-Bundesliga betrieben und Platz zwei gefestigt. Der HSV gewann nach dem 0:2 gegen den FC St. Pauli mit 4:0 gegen Erzgebirge Aue. Einen wichtigen Erfolg feierte Dynamo Dresden durch das 2:1 gegen Jahn Regensburg. Der heimstarke Aufsteiger VfL Osnabrück verpasste durch das 1:1 gegen den FC St. Pauli den Sprung auf Rang vier.

  • 2. Liga

    So., 22.09.2019

    HSV-Antwort auf Derby-Pleite: Souveränes 4:0 gegen Aue

    Der Hamburger SV gewann 4:0 gegen Erzgebirge Aue.

    Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat sich von seinem Derby-Schock gegen den FC St. Pauli bestens erholt. Sechs Tage nach dem 0:2 beim Stadtrivalen kamen die Hanseaten zu einem verdienten 4:0 (2:0)-Sieg gegen den FC Erzgebirge Aue und festigten den zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 22.09.2019

    VfL kämpft bis zuletzt, aber vergeblich um den Sieg: 1:1 im Nordderby gegen St. Pauli

    Osnabrücks Etienne Amenyido (l) tritt Youba Diarra (r) von St. Pauli bei einem versuchten Fallrückzieher an den Kopf. Für die Aktion sah Amenyido die gelbe Karte.

    Ein packendes und rassiges Nordderby fand keinen Sieger - doch 14500 Osnabrücker feierten den VfL Osnabrück nach dem 1:1 gegen den FC St. Pauli erst recht: Die Mannschaft von Daniel Thioune verdiente sich den Punkt gegen den Hamburger Derbysieger mit einer willensstarken, mutigen Leistung.

  • 2. Liga

    Sa., 21.09.2019

    VfB bleibt Tabellenführer: Sieg gegen Greuther Fürth

    Daniel Didavi (l) erzielte das 1:0 für den VfB.

    Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga dank eines weiteren Heimsiegs vorerst ausgebaut. Der Aufstiegsfavorit besiegte die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0) und gewann damit auch sein viertes Heimspiel in dieser Saison.

  • Ex-HSV-Spieler

    Do., 19.09.2019

    Holtby findet Club: Zwei Jahre zu den Blackburn Rovers

    Ex-HSV-Profi Lewis Holtby wechselt zu den Blackburn Rovers.

    Hamburg (dpa) - Der ehemalige HSV-Profi Lewis Holtby hat einen neuen Verein gefunden. Einen Tag nach seinem 29. Geburtstag unterschrieb der Mittelfeldspieler beim aktuellen englischen Zweitliga-Zwölften Blackburn Rovers einen Zweijahresvertrag.

  • 2. Liga

    Di., 17.09.2019

    Schmerzhafter Rückschlag für HSV: «Nicht zu kritisch sehen»

    Kassierte mit seinem Team die erste Niederlage der Saison: HSV-Trainer Dieter Hecking.

    Der HSV behält trotz der ersten Saison-Niederlage die Ruhe. Trainer Dieter Hecking will das schmerzhafte 0:2 beim Stadtrivalen in Ruhe aufarbeiten und gegen Energie Aue neu angreifen. Seinen Verlierern stärkt er den Rücken.