MDAX



Alles zur Organisation "MDAX"


  • Börse in Frankfurt

    Mi., 27.11.2019

    Dax legt leicht zu - 13.300-Marke hält nicht

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Mittwoch etwas zugelegt. Über der im Tagesverlauf überschrittenen Marke von 13.300 Punkten konnte er sich aber nicht halten.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 26.11.2019

    Dax stagniert und MDax steigt auf Rekordhoch

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor zwei wichtigen Einkaufstagen in den USA haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag das Pulver trocken gehalten.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 22.11.2019

    Dax auf Wochensicht im Minus

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat dem deutschen Aktienmarkt am Freitag erneut die Richtung vorgegeben. Trotz unerwartet schwacher Stimmungsdaten aus der Eurozone hielten sich die wichtigsten Indizes im Plus.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 20.11.2019

    Zollstreit belastet deutschen Aktienmarkt wieder

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat die Börsenkurse am Mittwoch wieder gedrückt. Nach einem Vortag ohne bedeutende Nachrichten von der Zollfront wurden die Anleger abermals verunsichert.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 19.11.2019

    Dax-Rally abgeflaut

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Schwung beim Dax ist am Dienstag nach einem erneuten Höhenflug wieder abgeflacht. Mit 13.374 Punkten näherte sich der deutsche Leitindex erst seinem bisherigen Rekord von 13.596 Zählern.

  • Börse in Frankfurt

    Mo., 18.11.2019

    Dax schwächelt mit fallenden Autowerten

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag seiner Anfang Oktober gestarteten Rally Tribut gezollt. Nachdem der deutsche Leitindex in der Vorwoche bei 13.300 Punkten den höchsten Stand seit Anfang 2018 erreicht hatte, gab er zu Wochenbeginn um 0,26 Prozent auf 13.207,01 Punkte nach.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 15.11.2019

    Dax verteidigt hohes Niveau

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag weitere Gewinne verbucht. Positive Signale im US-chinesischen Handelsstreit stützten den deutschen Leitindex.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 14.11.2019

    Dax schließt erneut im Minus

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Aktienmarkt-Rally in den vergangenen Wochen sind die Anleger am Donnerstag vorsichtig geblieben. Ohne klare Fortschritte in den Handelsgesprächen und angesichts der Drohung von US-Präsident Trump, die Strafzölle gegen China womöglich weiter anzuheben, wurden Risiken eher gemieden.

  • Börse in Frankfurt

    Mi., 13.11.2019

    Dax schließt mit leichtem Minus

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Unsicherheit im Handelskonflikt hat den Dax am Mittwoch wieder leicht ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex schloss 0,40 Prozent tiefer bei 13.230,07 Punkten, nachdem er am Dienstag noch von einem Mix aus guten Geschäftszahlen, Hoffnung im Handelsstreit und Rekorden an den US-Börsen profitiert hatte. Der MDax der mittelgroßen Werte legte hingegen zur Wochenmitte um 0,27 Prozent auf 27.085,37 Punkte zu.

  • Chemie

    Mi., 13.11.2019

    Lanxess trotzt Autoschwäche und bestätigt Jahresziel

    Das Logo des Spezialchemie-Konzerns Lanxess auf einem Dach des Unternehmens.

    Köln (dpa) - Der Spezialchemiekonzern Lanxess sieht sich dank der Nachfrage nach Wasseraufbereitungstechnik sowie nach Agrar- und Pharmawirkstoffen auf Kurs zum Jahresgewinnziel. Die Belastungen durch die andauernde Schwäche der Autoindustrie und ein schwaches Chromerz-Geschäft konnten weitgehend ausgeglichen werden. Im abgelaufenen dritten Quartal fiel der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,3 Prozent auf 1,78 Milliarden Euro, wie der MDax-Konzern am Mittwoch in Köln mitteilte. Unter dem Strich verdienten die Kölner mit 69 Millionen Euro knapp 14 Prozent weniger als vor einem Jahr, was insbesondere an höheren Abschreibungen lag.